Im Moment habe ich wirklich einen Lauf, was Duschprodukte betrifft. Alles, wonach ich greife, finde ich gar großartig und will meine Erfahrungen sofort mit euch teilen. Zum Glück gibt es das heutige Produkt auch in Deutschland und ich bin einfach mal davon überzeugt, dass die Formulierung identisch ist. Es handelt sich um die Harmony Time Cremedusche von Nivea in der Duftrichtung weiße Rose & Mandelmilch. Wenn das mal nicht schon herrlich klingt, mit etwas Reis drinnen, wäre das doch schon ein super Nachtisch, oder?

Nivea Harmony Time Cremedusche

Das Internet verrät mir, dass 250ml knapp 2€ kosten, hier in Kanada kauft man alles gleich in etwas größer (500ml), was dann aber auch gleich um die 7€ kostet. Ich stumpfe im Moment etwas ab, da hier einfach alles viel teurer ist als bei uns, aber bei DM einkaufen macht mir doch mehr Spaß und ist auch geldbeutelschonender 😉

Zunächst ist der Geruch einfach nur der Wahnsinn! Er riecht mehr nach einem Parfüm, hält sich ziemlich lange auf der Haut und fungierte bei mir als vormittäglicher Alltagsduft in der letzten Zeit. Wunderbar nach Rose, sehr frisch, etwas pudrig – im Gesamten einfach feminin, elegant, sauber, gepflegt! Die Cremedusche hat eine semiflüssige Konsistenz, die einem aber nicht wegläuft, sondern sich gut auf der Haut verteilen und aufschäumen lässt. Die Dosierung misslingt mir ab und zu, da die große Flasche natürlich auch eine große Öffnung hat, aber daran gewöhne ich mich bestimmt auch noch.

Jetzt aber zum eigentlichen Knaller, dem Pflegeeffekt! Dank dieser Cremedusche muss ich mich nicht mehr nach dem Duschen eincremen und auch am nächsten Tag ist meine Haut noch mit genug Feuchtigkeit versorgt und samtig-zart. Da ich mir hierdurch sowohl ein Produkt als auch Zeit im Bad spare, bin ich natürlich trotz dem bösartigen kanadischen Preis mehr als begeistert. Würde ich definitiv nachkaufen, ich will allerdings mal sehen, welche Geruchsrichtungen es noch gibt.

Von Nivea habe ich schon lange kein Duschprodukt mehr verwendet, dafür aber Haar- und Körperprodukte, die mir alle durch die Bank weg gut gefallen haben. Somit werde ich mich sowohl hier als auch in Deutschland mal wieder durch das Duschsortiment testen, das habe ich wohl viel zu lange vernachlässigt. Habt ihr das Duschgel schon ausprobiert oder ein anderes aus der Harmony Time-Reihe? Wie fandet ihr es? Mir gefällt es viel besser als jede „In-Dusch-Lotion“, die ich ausprobiert habe, da es reinigend ist und sich problemlos abspülen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.