Mein Tipp für alle, die demnächst verreisen oder einfach nur wenige Produkte im Bad stehen haben wollen, ist das Wild Argan Oil von The Body Shop. Diesen praktischen Helfer kann man sich nämlich sowohl auf den Körper als auch in die Haare schmieren und ich liebe solche Universalprodukte sehr – wenn sie denn funktionieren!

Wild Argan Oil The Body ShopDas Arganöl kommt in einem durchsichtigen, praktischen Pumpspender welcher auch kaum ins Gewicht fällt (solltet ihr nicht mehr viel Spielraum beim Koffergewicht haben). Die 125ml kosten 20€, was nicht gerade günstig klingt, aber hier gilt, dass man mit wenig Produkt sehr viel erreichen kann. Meist nutze ich das gold-glänzende radiant oil in meinen trockenen Haarspitzen, hier benötige ich max einen halben Pumpstoß. Einmal in der Woche gönne ich meiner Haut dann die Extraportion Pflege und nutze das Beautyöl statt einer Bodylotion – dabei reichen mir zwei Pumpstöße aus.

Das Öl hat einen tollen, langanhaltenden Duft und hinterlässt auf meiner Haut einen Glow, wodurch sie super gepflegt aussieht. Feuchtigkeit bekommt sie ebenfalls ausreichend und fühlt sich enorm weich an. In den Haarspitzen nutze ich es abends, lasse es dann über Nacht einwirken und wasche am nächsten Morgen meine Haare, danach sehen meine Haare einfach nur großartig aus und dieser „Effekt“ hält ca eine Woche an, bevor meine Spitzen wieder etwas trockener wirken. Eine SOS-Hilfe, wenn ihr über Nacht eine Veränderung sehen wollt.

Ein für meine Bedürfnisse genau passendes Produkt für Haut und Haar, welches mich zwar erst aufgrund des Preises abgeschreckt hat, aber a) kommt man ewig damit aus und b) hat The Body Shop immer wieder Aktionen, wo man sparen kann. Das Argan Oil war nicht zum letzten Mal Gast in meinem Badezimmer.

Benutzt ihr Beautyöle? Ich bin großer Fan von Haarölen, aber auch die Körperöle kriegen mich mittlerweile..jetzt muss ich nur noch zu den Reinigungsölen überlaufen und bin up to date 😉 The Body Shop mag ich sowieso, da kaufe ich mich im Wertheim Village immer etwas tot und somit..eine Empfehlung für euch, wenn ihr so ein Produkt sucht!

1 Comment on [Beauty] Wild Argan Oil von The Body Shop

  1. Ich habe auch schon von Arganöl gehört, es aber noch nicht ausprobiert. Bis jetzt habe ich stattdessen immer Kokosöl für meine Haare benutzt – ein Hausmittel, welches man in jedem Bioladen relativ günstig kaufen kann und das bei meinen Haaren wahre Wunder wirkt. Sobald mein Kokosöl alle ist, werde ich aber mal definitiv Arganöl ausprobieren, danke für den Post! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.