Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich nicht die The Incredible Face Mask von Maybeauty einmal ausprobieren wollte. Da ich bei Gesichtsmasken immer neugierig bin und noch immer nicht meinen heiligen Gral gefunden habe (die LUSH-Masken gefallen mir bisher am besten), habe ich natürlich sofort zugesagt. Es handelt sich bei der The Incredible Face Mask um eine Peel Off Mud Mask, welche gegen Mitesser helfen soll! Der Name weckt natürlich enorm hohe Erwartungen und auch die Verpackung gefällt auf den ersten Blick!

the incredible face mask

Die Gesichtsmaske hat mich zunächst kurz erschrocken, da sie wirklich schlammig-schwarz daherkommt. Am besten wendet man sie an, wenn man weiß, dass niemand an der Tür klingeln wird, um den Schockeffekt zu vermeiden 😉 Die Konsistenz der Maske ist super, sie lässt sich gut mit dem Pinsel oder den Händen auftragen, tropft aber nicht durch die Gegend. Die 10ml waren aber viel zu viel für eine Anwendung bei meinem Gesicht, somit habe ich sie einfach noch auf Rücken und Dekollete gegeben, schaden wird es definitiv nicht.

Jetzt lässt man die Maske für 30-45 Minuten einwirken, was ganz schön lang ist, aber es lohnt sich! Anscheinend bekommt man so den tollen tiefenreinigenden Effekt, denn wenn man die Maske abzieht, wird es wirklich verblüffend. Da hängen diverse Hautschuppen, Mitesser etc dran, was jetzt nicht lecker klingt und auch nicht gut aussieht, aber hey, es ist nicht mehr in meiner Haut! Öle sollen auch von/aus der Haut entfernt werden, da ich aber nicht mit öliger Haut zu kämpfen habe, kann ich dazu nichts sagen.

the incredible face maskNach der Anwendung ist meine Haut nicht gerötet oder gereizt, ganz im Gegenteil, sie fühlt sich samtig-weich an und strahlt. Die Mitesser auf der Nase sind weg, ebenso alte Hautschüppchen, die mir vorher gar nicht so bewusst waren, da ich täglich meine Clarisonic Gesichtsbürste verwende. Aber da sind wohl noch viel mehr auf meiner Haut. Meine Gesichtshaut fühlt sich grandios an, sieht nach einem SPA-Aufenthalt auf und das Ergebnis hält auch einige Zeit an. Bis ich wieder Mitesser bekomme, vergehen einige Tage, was natürlich auch super ist.

Anwenden werde ich die Maske, wenn ich mir den besonderen Reinigungs-Kick geben mag, also etwa einmal im Monat, da ich denke, dass das im Moment ausreichend ist. Sonst setze ich bei Masken ja mehr auf Feuchtigkeitspflege, welche hier leider nicht gegeben ist, aber alles kann man auch nicht haben und die Reinigung ist spitze!

Erhältlich ist die Maske versandkostenfrei online, man kann sich das Kennenlernset für 5 Masken + Reinigungspinsel für 25€ kaufen oder gleich das große 12er Paket + Pinsel für 39€. Sollte jemand Lust haben, diese Maske mal auszuprobieren, ich hätte noch einen 30%-Rabattcode: lalalandfacemask30. Ich kann sie bei sensibler, akneanfälliger Haut mit Pickelnarben und Mitessern empfehlen, um meine Haut noch einmal zu beschreiben 🙂

Kennt ihr die Incredible Face Mask schon? Da sie nur online erhältlich ist, war sie mir bis dato unbekannt, aber ich bin froh, sie gefunden zu haben. Welche Maske benutzt ihr im Moment gerne und könnte sie weiterempfehlen?

2 Comments on [Beauty] The Incredible Face Mask von MAYBEAUTY

  1. Ich muss schon sagen, dass dein Bericht schon sehr beeindruckend klingt…. wenn diese Maske wirklich so wirkt,dass selbst Mitesser erstmal weg sind, werde ich sie definitiv ausprobieren. Du hast gar nichts über die Inhaltsstoffe geschrieben, ist da viel Chemie drin?
    Ich benutze bisher am liebsten ganz natürliche und selbst angerührte Masken mit Tonerde oder Rhassoul. Das kann man nicht so lang dran lassen, denn es trocknet sehr schnell und stark. Für meine eher fettige Haut ist das auch sehr toll, es reinigt und peelt super. Auch Rötungen sind danach sofort gemildert, die Haut wird mit Mineralstoffen versorgt. Aber Mitesser verschwinden lassen tut das nicht…

    • Huhu Bettina,

      entschuldige bitte die späte Antwort. Die Inhaltsstoffe sind laut meiner Codecheck-App nicht sooo pralle, ich zähle sie dir mal geschwind auf: Tiefseeschlamm (unbedenklich), Triethanolamine (eingeschränkt empfehlenswert), Carbomer (eingeschränkt empfehlenswert), Glycerine, Polyvingle Alcohol, Sodium Alganite, Ehtyl Alcohol, Liquid Germall Plus und destilliertes Wasser. Bei den eingeschränkt empfehlenswerten Inhaltsstoffen kommt es wohl auf die Dosierung an und Alkohol kann immer reizend wirken, das kommt auf die eigene Haut an.

      Selbst angerührte Masken ziehe ich selbst auch immer vor, da weiß man, was drinnen ist 🙂

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.