Seid ihr auch solche Leseratten und habt einen Blog, auf dem ihr ab und an zumindest über Bücher schreibt? Wenn ja, akkreditiert euch doch für die Buchmesse in Frankfurt, die dieses Jahr vom 14.-18. Oktober stattfindet (–> hier). Ihr müsst euch zunächst registrieren und dann nur einen Beweis über eure Bloggertätigkeit (Link zum Impressum) nachweisen und – sobald das geprüft wurde – erhaltet ihr schon eure kostenlose Eintrittskarte und könnt euch ins Vergnügen stürzen!

Buchmesse Frankfurt 2014

(Blick in den Partnerland-Pavillon vom letzten Jahr – es war Finnland)

Ich gehe schon seit ich klein bin (meist mit Mama) auf die Buchmesse und liebe es einfach nur! Meinen Bericht vom letzten Jahr, dem ersten Besuch mit offizieller Akkreditierung, könnt ihr hier nachlesen. Neben Büchern gibt es immer so viele tolle Programmpunkte: Lesungen, Diskussionen, Kochshows etc etc, langweilig wird es bestimmt nicht und man merkt gar nicht, welche Distanzen man so zurücklegt. Nach einem Tag auf der Messe brauche ich immer ein tolles Abendessen und dann Beine hoch 😉

2015 ist Indonesien das Partnerland der Buchmesse und darauf bin ich schon besonders gespannt. Als Jugendliche hatte ich zwar eine indonesische Brieffreundin, von einem indonesischen Autoren/in habe ich bisher aber noch nichts gelesen. Zeit, diese Lücke zu schließen und mir einen Überblick über die dortige Literaturszene zu verschaffen. Praktisch an der Buchmesse ist übrigens auch ihre Lage direkt neben dem Skyline Center, falls ihr euch direkt davor/danach günstig mit Essen und Trinken eindecken wollt.

Werdet ihr auch die Buchmesse gehen? Vielleicht ja auch als Blogger? Für reine Buchblogger gab es da letztes Jahr schon Treffen, war wer da? Wer weiß, vielleicht sieht man sich ja dort, auch wenn das bei den Menschenmassen etwas unmöglich ist. Wobei ich bisher immer Menschen getroffen habe, die ich von früher kenne, die Welt ist ein Dorf. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.