Wie jedes Jahr zeige ich euch kurz, was ich mir auf die Beauty-Wunschliste gesetzt habe. Da ich praktischerweise direkt nach Weihnachten in die USA fahre, kann ich mir die Sachen auch recht schnell besorgen, ohne ewig auf den Versand zu warten. Ich habe die Liste kurz gehalten, da einige höherpreisige Sachen dabei sind und werde vor Ort definitiv auch noch einmal ausgiebig swatchen, bevor es dann (mit Sephora-Kundenkarte natürlich) zur Kasse geht! 🙂

Christmas 2015

Ganz oben auf der Liste steht die Urban Decay Lidschattenpalette ($60), die in Zusammenarbeit mit Gewn Stefani entstanden ist. Die Farben gefallen mir alle, Gwen mag ich ebenso und UD hat eine gute Qualität. Direkt danach schmachte ich die Lorac Pro Contoure Palette ($45) schon ewig an, da sie mir auch für nur leichtes Konturieren gut geeignet scheint und ich einfach etwas von Lorac haben mag.

Von NARS stehen gleich zwei Sachen auf der Liste, wobei ich hier einfach alles kaufen könnte. Wenn man sich entscheiden muss, soll es diesmal das Blushduo 413 ($42) und der Lippenstift Sexual Healing ($27). Sollte ich dann noch etwas Weihnachtsgeld übrig haben, macht mich der Dior Nude Schimmer Puder ($56) schon sehr an, wobei er natürlich verrückt teuer ist und eigentlich auch viel zu schön, um ihn zu benutzen. Das wäre definitiv ein reiner Lustkauf..den ich vielleicht noch zu dem Nirvana White EdT von Elizabeth & James (Review hier) umschwenken sollte.

Ein bisschen Pflege sollte aber auch nicht fehlen, hier werde ich bei Bath & Body Works vorbeischauen, aber auch bei The Body Shop. Hoffentlich haben sie dann mittlerweile SALE, die Green Tea Bodylotion ($6) muss nämlich einfach mit, das war Liebe auf den ersten Schnupperer. Da ich natürlich auch mein inneres Kind glücklich machen mag, darf auch eine Pandahandcreme ($12) nicht fehlen, die ich bei Sephora jedes Mal an der Kasse liegen sehe. Und bisher immer vorbeigehen konnte. Jupps, Vergangenheit.

Was steht bei euch dieses Jahr auf der Beauty-/Pflegewunschliste? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.