Von meiner Patin bekam ich zum Geburtstag einen DM-Gutschein, über den ich mich natürlich riesig gefreut habe. Da ich aber weiterhin den Konsumstop bei dekorativer Kosmetik und Pflege gesetzt habe (es sei denn, es geht mir etwas leer, was ich eben täglich nutze), habe ich diesmal die gute Kombination aus Lebensmitteln und Zahnpflege geshoppt 😉 Ich persönlich kaufe bei DM sehr gerne Essen ein und bin schon sehr gespannt, wie die DM Bio Produkte statt der Alnatura-Produkte so sind. Wobei ich – wenn ich meinen Einkauf so betrachte – doch noch eher Alnatura treu geblieben bin. Beginnen wir also mit dem Essen, was zunächst mal zu mir in die neue Wohnung ziehen durfte:

DM Lebensmittel

Zunächst brauchte ich natürlich neuen Tee und habe mich für zwei Alnatura-Tees entschieden. Der Frühlingstee (20 Beutel 0,95€) war reduziert, mir gefiel natürlich sofort das Design und ein BIO Kräutertee geht ja auch einfach immer. Er schmeckt jetzt nicht sonderlich neu und aufregend, hat aber eine lecker zitrisch-minzige Note, die ich auch gerne in Eistee mag. Der Guten Abend Tee (20 Beutel 1,55€) ist ebenfalls ein BIO Kräutertee, welcher aus Melisse, Salbei, Kamille, Lavendel und Hopfen besteht. Durch diese würzige Mischung soll er der perfekte Ausklang für den Tag sein und ich bin gespannt, da ich ihn noch nicht probiert habe.

Wie ihr seht, musste ich natürlich auch wieder bei iChoc zuschlagen, da dies die erste vegane Schokolade ist, die mir schmeckt. Mit 1,95€ für 80g ist sie natürlich teurer als die übliche Milchschokolade, aber ach, das ist es mir wert. Bisher kenne ich nur die White Nougat Crisp, ich bin aber schon sehr auf die Sorte White Vanilla und Choco Cookie gespannt. Mehr Sorten gab es in dieser DM Filiale leider nicht, denn Supernut sowie Milkless würde ich gerne auch noch probieren. Diese Sorten gibt es zumindest auf der Website von ichoc, keine Ahnung, ob es diese überhaupt in Deutschland gibt. Wenn es einmal nicht süß sein soll, liebe ich die vegetarischen Brotaufstriche und mein liebster hier ist die Curry Papaya Mango Streichpaste (180g 1,65€). Traut euch und probiert diese fruchtig-würzige Mischung mal, besonders auf warmen Aufbackbrötchen kann ich da kaum an mich halten – SO GUT! Meine Mama musste übrigens so lachen, als ich mich mit diesen Brötchen im Kaufland eingedeckt habe, denn ich liebe sie und ach, seit ich damals auszog, gehören sie für mich zum Alltag. Im letzten Jahr in Kanada habe ich sie nie gefunden..und somit hatte ich harte Entzugserscheinungen!

Letzter Einkaufspunkt waren der Alnatura Frühstücksbrei Früchte (500g 2,95€), den ich schon ewig ausprobieren wollte, mir aber dann einfach immer billige Haferflocken kaufte und selbst pimpte, da er mir zu teuer war. Mit Geschenkgutschein kann ich ihn jetzt mal kaufen und testen, ob er denn besser wie meine selbstgemachte Mischung ist, ich bin gespannt! Sehr neugierig war ich auf den Alnatura Frühstücksbrei Couscous (500g 2,95€), denn ich mag zwar Couscous, hatte ihn aber bisher noch gar nicht als Frühstück und ihn süß auf dem Schirm. Stelle ich mir spontan als eine sehr interessante Abwechslung vor und der wird ganz schnell probiert!

DM Haul Zahnpflege

Nicht ganz so spannend, aber ich brauchte mal wieder etwas Zahnpflegeprodukte und schnappte mir die Dontodent Kräuterzahnpasta (45 Cent), die preislich unschlagbar ist und gerne abends von mir genutzt wird. Im Anschluss nehme ich dann gerne die Sensitive Mundspülung (500ml 95Cent), um meine Zähne noch intensiver zu säubern. Eine neue Zahnbürste brauchte ich auch und habe mir die Dr. Best Polimed (2,45€) geschnappt. Normalerweise bin ich auch hier eher der Noname-Typ, aber ich hatte die Zahnbürste dank eines Produkttestes schon mal ausprobiert und mag sie einfach sehr. Zuletzt habe ich dann noch ein Handdesinfektionsgel in Apfel (1,95€) mitgenommen, da ich meines natürlich bei meinen Eltern vergessen habe und ohne geht ja nicht. Wenn es nur gegen die zig Allergien helfen würde, mit denen ich mich so rumschlage 😉

Definitiv nicht der spannendste Einkauf aller Zeiten, aber ich wollte euch einfach mal zeigen, was ich so im Alltag brauche und gerne bei DM kaufe, wenn es eben nicht im Kosmetik oder Pflege geht. Wobei ich natürlich den Trip genutzt habe, an zig Sachen zu riechen und mir eine „für irgendwann vormerken“-Liste geschrieben habe 😉 Was sind eure Stables, die immer mitkommen, wenn ihr zu DM geht? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.