Ich hatte das Glück, ein prall gefülltes Paket mit Naturkosmetik-Produkten von Nature Box (gibt es bei DM, aber z.b. auch bei Amazon) zugeschickt zu bekommen und konnte mich erst einmal gar nicht zwischen den unterschiedlichen Haar- und Hautpflegelinien entscheiden. Über die Reparaturcreme mit Avocado hatte ich euch schon berichtet, jetzt wollte ich euch aber nach einer Testphase auch je ein Shampoo, Spülung und Duschgel aus den verschiedenen Reihen vorstellen. Vorneweg, meine Dusche ist gerade wunderschön bunt!

Die natürliche Pflege hat 100% kaltgepresste Öl, welches durch einen schonenden Prozess gewonnen wird. Die Produkte sind frei von Sulfaten, Parabenen sowie Silikonen und sie sind vegan. Preislich liegen sie folgendermaßen: das Avocadoshampoo (385ml) und die Mandelspülung (385ml) kosten je 4,75€, das Kokosnuss-Duschgel (385ml) hingegen 2,95€. Preise, die ich spontan gut für Naturkosmetik aus der Drogerie finde!

Beginnen wir – wie auch in der Dusche – mit dem Shampoo! Avocado soll helfen, das Haar zu reparieren und vor Spliss zu schützen. Meine Spitzen waren verdammt kaputt (viel zu viel Sonne), ich habe versucht, hier noch etwas zu retten, habe im Endeffekt aber einfach 15cm abschneiden lassen. Das Shampoo riecht lecker, schäumt gut auf, man braucht nur wenig Produkt und ich mag es. Punkt. Lediglich die Flaschenöffnung dürfte für mich leichter zu öffnen und kleiner sein, ich bekomme fast immer zu viel Produkt – aber das ist eher Anwendungsfehler. Auch ohne Spülung lassen sich meine Haare erstaunlich gut durchkämmen, rieche lecker, glänzen schön und fühlen sich gesund an. Beide Daumen hoch!

Oh, was mag ich dich! Diese Spülung riecht sooooooo gut und macht meine Haare wunderbar weich. Sie ist nicht zu dickflüssig, lässt sich gut verteilen und schnell ausspülen. Auch hier brauche ich nur wenig Produkt, um ein tolles Ergebnis zu bekommen und meine Haare saugen die Pflege nur so auf. Absolute Kaufempfehlung, wenn ihr eine neue Spülung sucht!

Ich habe in den letzten Wochen fast nur feste Seife benutzt, somit musste ich mich erst mal wieder an Duschgel gewöhnen 😉 Dieses hier riecht ebenfalls sehr lecker, nach Urlaub und Strand und passt somit perfekt, wenn man den Winterblues bekämpfen mag. Es schäumt gut, trocknet meine Haut nicht enorm aus, pflegt sie jetzt aber auch nicht sonderlich. Also ich muss nicht unbedingt nach jedem Duschen cremen, aber meist mache ich es. Leicht würde ich den Duft nicht unbedingt beschreiben, er bleibt schon einige Zeit auf der Haut haften, aber da beschwere ich mich nicht, denn ich habe gerne etwas Urlaubsfeeling! Auch hier würde ich sagen, schnuppert mal dran, wenn ihr ein neues Duschgel sucht!

Ihr merkt, ich mag bisher alle Produkte von Nature Box und bin schon neugierig, auf die anderen Sachen, die es noch gibt. Preis-Leistung stimmt für mich, ich finde die Größen ebenfalls gut und optisch machen sie sich auch nicht schlecht, oder? Habt ihr die Sachen schon ausprobiert und seid ähnlich begeistert? Oder fandet ihr sie so gar nicht gut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.