Wenn alles geklappt hat, sollte ich nun so langsam in Yangon aus dem Flieger stolpern und meine zwei Wochen Myanmar beginnen! Oh, was freue ich mich, dieses mir bisher so unbekannte Land zu entdecken, hoffentlich viel über den Buddhismus zu lernen und einige unberührte Ecken zu finden. Aber solange ich es nach Bagan (Bild oben) schaffe und mir im Bus/Zug nicht vollends schlecht wird; und ich all diese Tempel mit dem Fahrrad in Ruhe erkunden kann, bin ich schon vollkommen zufrieden!

Danach geht es weiter nach Singapur, wo ich einige Wochen bleiben und auf Wohnung/Hund aufpassen sowie viel mit Freunden machen wollte. Das wird jetzt kurzfristig leider nichts, da die Frau ihren Arbeitstrip nach Sri Lanka abgesagt hat – so schlafe ich 2-3 Nächte bei einem Freund auf der Couch und werde mir danach wohl Malaysia etwas genauer angucken. Ein Land, dessen Flughafen ich mittlerweile zweimal besucht habe, aber das war es dann auch schon. Die Landschaft sieht auf jeden Fall atemberaubend aus und hier kann ich mich schon durch den Dschungel streifen und am Strand liegen sehen. Wenn alles klappt, kann ich dann noch eine Woche in Kuala Lumpur auf eine andere Wohnung und ein kleines Katzentier aufpassen, aber hier plane ich jetzt einfach mal nur lose mit. KL werde ich mir aber definitiv ansehen! Meine erste Brieffreunden – als ich zwölf war – kam vom hier, schade, dass wir keinen Kontakt mehr haben, das wäre definitiv lustig geworden!

Ende Juni geht es dann aber doch noch mal für 2,5 Wochen nach Singapur, wo ich dann all die Treffen, die für vorher geplant waren, nachhole, Haus/Hund hüte und die Korrekturen an meine Doktorarbeit auch noch irgendwie reinquetsche. Da ich jetzt aber davor doch noch so 2-3 Wochen freie Zeit habe, meine Frage an euch: wo würdet ihr denn von Singapur/Kuala Lumpur aus hinfahren/fliegen? Gibt es ein Ziel, welches ihr mir empfehlen könnt? Ich bin von der Auswahl eher überfordert, habe jetzt schon meine Freunde vor Ort gefragt, aber die fliegen gleich wieder ihre 5-6 Stunden und ich will doch lieber „in der Nähe“ bleiben (ganze 2,5 Sekunden habe ich auch mit Darwin in Australien geliebäugelt, da mir das Outback noch fehlt *hust*)..und meinen Tauchschein finden, dass ich endlich mal wieder zum Tauchen komme, da kann ich notfalls auch geschwind nach Thailand hochfahren, wenn mir sonst nichts einfällt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.