Letztes Jahr habe ich euch von meinen Wunschländern für 2019 erzählt und dachte mir, jetzt resümieren wir mal, was ich wirklich gesehen habe und wo es 2020 so hingehen soll 😉 Denn das Tolle am Leben ist ja, dass es immer anders endet wie man plant! Ich hatte einmal Städte und dann gesondert Länder aufgelistet und ach, ihr seht gleich, wieso mich die Liste von letztem Jahr sehr amüsiert!

  1. London
  2. Amsterdam
  3. Sarajevo
  4. Dubrovnik
  5. Aarhus
  6. Tel Aviv

ENDLICH kann ich Amsterdam von meiner Städte-Liste streichen, das war wohl die Stadt in Europa, die seit ungelogen 15 Jahren auf meiner Liste stand und ich es nie geschafft habe, sie zu besuchen. London habe ich auch dank drei Wochen Hundesitten endlich richtig kennengelernt (und mich ein wenig in die Stadt bzw ihre Museen verliebt). Tel Aviv war ebenfalls – ok, ganz Israel und Palästina – seit langem ein Wunschziel von mir und somit habe ich mich sehr gefreut, dass ich dieses Jahr endlich länger hinkonnte.

Für 2020 schreibe ich mal neben Sarajevo, Dubrovnik und Aarhus noch Budapest, Porto und das Kloster Mont-Saint-Michel auf die Liste, ich will dabei in Europa bleiben. Letzteres Kloster steht auch schon viel zu lange auf meiner Liste, es ist nur wirklich nicht allzu gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, aber nun gut, wo ein Wille, da auch ein Weg!

  1. Papua-Neuguinea
  2. Chile (Atacama-Wüste!)
  3. Belize
  4. Philippinen
  5. Vietnam
  6. Jersey & Alderney
  7. Grönland
  8. Estland
  9. Namibia
  10. Neuseeland

Von meiner Länder-Liste habe ich doch tatsächlich kein eines Land besucht, verrückt! Genau das ist mir auch schon das Jahr davor passiert und ich glaube, mittlerweile sollte ich da Länder drauf schreiben, wo ich nicht hin will! Stattdessen ging es nach Großbritannien, die Niederlande, Israel, Palästina, Frankreich, Myanmar, Malaysia, Singapur, USA, Indien und Finnland. Myanmar war eine absolute „ich denke nicht mehr drüber nach“-Entscheidung, da ich unbedingt hinwollte, bevor es durch den Tourismus kaputtgemacht wird. Deswegen mussten Vietnam und die Philippinen einfach noch einmal warten, aber die rennen mir zum Glück nicht weg. Für 2020 werde ich diese Liste nicht verändern, wer weiß, vielleicht kriege ich es doch noch hin – zumindest ein Land habe davon habe ich gerade sehr im Blick, denn da kann man auch ganz gut länger wandern!

Habt ihr auch eine Bucket-Liste mit Städten oder Ländern, wo es für euch (dieses Jahr) unbedingt hingehen soll? Oder habt ihr schon gebucht – wenn ja, wohin zieht es euch als nächstes? Zufällig an einen meiner Orte? 🙂

Follow my blog with Bloglovin

1 Comment on [Reisen] Travel-List 2020!

  1. Viel Spass bei deinen Abenteuern und noch schöne Reisen. Bleib gesund 🙂 …und berichte mal (natürlich mit vielen Fotos).

    Liebe Grüsse aus Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.