Bei meiner letztjährigen Wanderung auf dem Pacific Crest Trail habe ich vor allem eines ständig an anderen Wanderen gesehen und das waren Bauchtaschen. Welche mit ihren bunten Farben und Prints einem nicht nur sofort gute Lauen machen, sondern vor allem eines sind und das ist praktisch! Denn man hat allerlei Sachen, die man nur irgendwie brauchen könnte, sofort griffbereit und gleichzeitig sicher verpackt am Körper. Liebling auf dem Trail waren die Modelle der amerikanischen Marke Thrupack, welche eben auch noch ultralight sind, dadurch aber auch etwas teurer.

Somit habe ich mich nach einer guten Alternative umgesehen und bin über die vielen unterschiedlichen Bauchtaschen der Marke Casecove gestolpert, von denen ich euch nun meine Favoriten vorstellen mag. Achja, man kann diese Modelle auch super abseits der Wanderwege tragen, zumindest habe ich in Berlin schon immer mehr Leute mit ihnen entdeckt! So praktisch meine geliebten Baumwoll-Umhängetaschen und Turnbeutel auch sind, bei einer Bauchtausche hat man dann wirklich beide Hände frei und es schlägt einem beim Rennen auch nichts fies in die Seite oder in den Rücken 😉

Da ich Marmorprint liebe, musste ich mir natürlich sofort diese blau-goldene Bauchtasche (31,95€) genauer ansehen! Alle Fanny Packs bestehen aus 100% Polyester, ist wasserfest, hat einen Reißverschluss mit zwei Reglern auf der Oberseite, eine kleine Innentasche und natürlich einen verstellbaren Gurt. Gleiches Modell, aber eine ganz andere Ausstrahlung hat die Gürteltasche in lila pink Acryl-Optik (34,95€)! Diese schreit für mich definitiv Sommer, Sonne und Festival (wo so eine Tasche mehr als nur praktisch ist!).

Auf dem Trail waren Foodprints enorm angesagt, da man ständig ans Essen denkt, wenn man am Tag bis zu 8000 Kalorien verbraucht! Aber auch so laufe ich doch gerne mit einer Bauchtasche mit Avocados (34,95€) oder diesen niedlichen Eiscreme-Sandwiches (34,95€) durch die Gegend! Bei dem Avocado-Print gefällt mir besonders gut, dass er in Wasserfarben-Optik gestaltet ist, als ob man die kleinen grünen Früchten gerade erst gemalt hat. Habe ich so noch nie gesehen und finde ich super schön! Die Eiscreme-Sandwiches stelle ich mir perfekt vor, wenn man einfach nur einen Nachmittag unterwegs, im Grünen, auf einem Konzert oder auch im Schwimmbad verbringen mag! Und dank der bunten Farben ist gute Laune hier vorprogrammiert!

Den Dschungel-Blumen-Look (34,95€) empfinde ich als etwas erwachsener und somit gut im Alltag tragbar, wenn man nicht weiß, wer einem alles über den Weg laufen kann. Der Print ist von den Farben her etwas dezenter, weniger wild und einfach richtig für entspannte Momente mit Freunden. Wobei ich hier wieder etwas aufpassen muss, da man dort sofort kleine Flecken sehen wird (und ich vielleicht etwas tollpatschig bin). Zum Wandern würde ich dieses Modell also nicht mitnehmen, für meine „Zeit in der Zivilisation“ dafür aber umso lieber!

Alle Modelle gibt es in den Größen S/M (70-96cm Umfang) und M/L (90-133cm Umfang) und sie werden erst nach eurem Bestelleingang individuell in Europa bedruckt. Dadurch kann es zwar bis zu fünf Tage dauern, bis euer Produkt versandfertig ist, aber ach, dafür bekommt man hier gute Qualität und hat etwas mehr Vorfreude! Aktuell bekommt ihr mit dem Code 10OFF 10% Rabatt auf eure Bestellung, solltet ihr euch spontan in einer der gezeigten Modelle verliebt haben! 🙂

Was sagt ihr – Bauchtasche ja oder nein? Habt ihr vielleicht sogar schon eine? Welcher Print gefällt euch am besten? Oder sind Bauchtaschen so gar nicht eures?

Copyright der Bilder: casecove.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.