|WERBUNG| Dank trnd durfte ich gemeinsam mit 2999 anderen Testern die letzten Wochen die komplette Pflegeserie Elvital Full Resist von L’Oreal ausprobieren und mag euch heute ein wenig von meinen Erfahrungen berichten. Konzipiert ist die Pflegelinie für kraftlose Haare, welche dringend etwas Hilfe sowohl in den Längen als auch an der Kopfhaut benötigen. Es soll Kraftlosigkeit sowie Haarbruch, welcher zu Haarverlust führen kann, vermieden werden. Elvital Full Resist verspricht, dass das Haar 2x stärker wird und es nach regelmäßiger Anwendung zu 2x weniger Haarverlust bei jedem Bürsten kommen soll! Klingt super, oder?

Die Elvital Full Resist Reihe besteht aus Power Booster Shampoo, Spülung, Brush Resist Cream sowie Multi Power Kur. Diese sind aufeinander abgestimmt und ihre Pflegestoffe sollen sich wirksam sowohl auf der Kopfhaut, am Ansatz und in den Längen entfalten – vier kleine Multitalente!

Um das Haar zu kräftigen, bestehen die Produkte u.a. aus Biotin (hilft beim Aufbau der Haarsubstanz), Provitamin B5 (sorgt für Glanz/Geschmeidigkeit) und der Arminosäure Arginin (stärkt geschwächte Haarbereiche).

Shampoo (200ml für 2,65€) und Spülung (200ml für 2,55€) habe ich zunächst ausprobiert, da ich immer am neugierigsten bin, was diese Kombi so kann. Die Produkte riechen enorm lecker, so fruchtig-beerig, bisschen wie Gummibärchen und ich mag es. Das Shampoo schäumt schön, die Spülung fliesst einem nicht weg und beides lässt sich leicht ausspülen. Danach habe ich sehr gut duftendes, fluffiges, unbeschwertes, weiches und glänzendes Haar, welches gesund aussieht und sich auch so anfühlt. Es lässt sich in noch nassem Zustand gut kämmen und ich bilde mir ein, dass ich weniger Haare verliere. Wobei ich da noch nie extreme Probleme mit hat, ich bin die Fraktion kraftlos-unglücklich-trockene Haare. Nur mit dem Shampoo habe ich allerdings nicht genug Pflege, da lassen sich die Haare nicht gut durchkämmen und fühlen sich nicht eher strohig an.

Besonders die Multi Power Kur (680ml für 9,95€) hat mein Interesse geweckt. Zunächst einmal kann man sie einfach nicht übersehen, so einen riesigen Tiegel hatte ich noch nie in der Dusche stehen! Mal sehen, ob ich sie innerhalb von einem Jahr leer kriege, denn sparsam in der Anwendung ist sie auch noch. Mann kann sie sowohl im trockenen als auch nassen Haar anwenden, und das sowohl auf der Kopfhaut (danach auswaschen, sonst sieht das sehr fettig aus) als auch in den Längen und Spitzen (sowohl nass als auch trocken klappt hier gut). Ich nutze sie entweder über Nacht für den Extra-Kick oder im nassen Haar und meine Kopfhaut fühlt sich großartig an und irgendwie sind meine Haare griffiger bzw haben auch am Ansatz mehr Kraft (wollen wir es Volumen nennen?). Und der Duft macht das Ganze dann echt zu einem kleinen Duschvergnügen!

Mit der Leave-In Kur (200ml für 4,95€) kommen meine feinen Haare leider nicht gut zurecht, kenne ich von anderen solchen Produkten aber auch. Sie sehen einfach ungepflegt-strähnig aus und somit habe ich es dahingehend zweckentfremdet, dass ich es wenn über Nacht einwirken lasse und am nächsten Morgen dann ausspüle. Das funktioniert ganz gut, aber da ich für diese Intensiv-Pflege lieber Haaröle verwende, würde ich diese Kur als einziges Produkt aus der Pflegeserie nicht nachkaufen.

Als Fazit würde ich festhalten, dass das Versprechen „gibt deinen Haaren mehr Power“ erfüllt wird. Meine Haare fühlen sich kräftiger und gesünder an, sehen aktuell wirklich gut aus (auch in den sonst immerzu trockenen Spitzen) und ich sehe weniger Haare in meiner Bürste! Bei den kleinen Preisen kann ich mir gut vorstellen, Shampoo, Spülung und besonders diese grandiose Multi Power Kur erneut zu kaufen, nur die Leave-In Kur ist nicht wirklich mein Freund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.