Mein erstes Paar „Nikes“ hatte ich schon als Teenager und seitdem bin ich immer wieder zu der Marke zurückgekehrt. Natürlich habe ich auch zwischendrin mal mit anderen Sneakern geliebäugelt und mich kurzzeitig in Onitsuka Tiger und Veja schockverliebt. Aber es ist Zeit, wieder zurück zu einem neuen Nike Air Force 1 Modell zurückzukehren! Denn es gibt einfach keine bequemeren Schuhe, die gleichzeitig zu jedem Anlass und jedem Outfit passen!

Ich weiß, auf den ersten Blick schreit dieser Pastell-Sneaker eher nach Frühling und Ostern, aber ich will „Shadow Pastel“ unbedingt jetzt schon haben. Auf den Markt gekommen, ist das Modell schon im Juli 2020, aber der hohe Preis (um 250€) hat mich bisher immer abgeschreckt. Somit hoffe ich umso mehr, ihn bei einer Black Friday-Aktion ein bisschen günstiger zu bekommen!

Natürlich ist das ein Schuh, der aufgrund seines pastelligen Farbengemisch aus gelb, lila, pink und blau ins Auge sticht und man natürlich Gefahr läuft, sich schnell daran sattzusehen. Da ich aber sonst fast primär schwarze Hosen und Jeans trage, balanciere ich seine Farbenpracht etwas aus. Ich stelle ihn mir einfach grandios mit einfach einer blauen Jeans, weißem Pulli einer schwarzen Jacke vor – eben dieser kleine Hingucker, der das Outfit sofort aufpeppt und zu etwas besonderem macht. Aber ich hätte auch gar kein Problem, ihn mit einem einfarbigen Kleid oder zu einem etwas formelleren Outfit zu tragen. Was aber daran liegt, dass ich Stilbrüche mag und Sneaker dafür doch auch einfach ideal sind!

Da ich schon andere Modelle hatte, weiß ich, dass ich mit diesem Schuh absolut sicher bin, was den Komfort betrifft. Ob mehrtägiger Städtetrip, spontane Wanderung oder eine Nacht durchtanzen (wann auch immer das sein wird), hier hatte ich noch nie mit Blasen oder sonstigen Wehwehchen zu kämpfen. Aber als Tipp: kauft diese Modelle immer eine halbe bis eine Nummer größer, sie fallen klein aus! Ich mache es meist so, dass ich sie im Laden anprobiere und dann online schaue, wo ich einen besonders guten Deal finde!

Für mich muss Mode Spaß machen und ja, beim Anblick dieser Sneaker bekomme ich einfach sofort gute Laune und will sie anziehen und durch die Gegend hüpfen. Und somit hoffe ich sehr, dass ich sie diese Woche vielleicht ergattern und mir damit selbst ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk machen kann. Denn gefühlt wird dieser Winter wieder lang und grau und da nehmen wir doch jede „gute Laune“-Quelle, die wir finden können, oder?

Auch wenn der Sneaker immer als ein Fashionliebling gehandelt wird, sehe ich ihn nur seeeeehr selten einmal an der Realität an mir vorbeilaufen, was ich natürlich auch super fände. Hätte ihn jeder dritte an, wäre ich wahrscheinlich schon übersättigt, aber irgendwie scheint es, dass viele Leute pastellige Schuhe zwar von der Idee her super finden, sie dann aber irgendwie doch nicht als alltagstauglich erachten. Doof für sie, superb für mich!

Wie gefällt euch das Nike Air Force 1 Shadow Pastel Modell? Yay oder Nay? Was ist eure größte Sneakerliebe und wenn noch wer auf Black Friday-Schnäppchenjagd ist – wonach haltet ihr denn Ausschau?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.