Kategorie: Allgemein

Sunday again.

[Gesehen] 1. Staffel Lol; Squid Game

[Gelesen] Identitti – Mithu Sanyal

[Gehört] fast nur Radio beim Autofahren

[Getan] meine Mama in Bad Homburg besucht; nach über zwei Jahren mal wieder bei der Thai-Massage gewesen; bei Declathon ein paar warme Sachen für Finnland gekauft

[Gegessen] Lebkuchen; Mandarinen; vegane Burger; Aloo Saag; Ofenkartoffeln; Veggie Burrito

[Getrunken] Pepsi Light; Kräutertee; koffeinfreien Kaffee (brr)

[Gedacht] müüüüüüde

[Gefreut] blauer Himmel und Sonnenschein!

[Geärgert] doofes Verhalten

[Gewünscht] ich fände gut, wenn der Tag einfach 30 Stunden haben würde 😉

[Gekauft] 2 Paar Winterschuhe (wie toll ist bitte, dass sie gefüttert sind); zwei warme Longsleeves; Handschuhe; Lebensmittel

Sunday again.

[Gesehen] Chicago Med; Nokan – Die Kunst des Ausklangs

[Gelesen] Identitti – Mithu Sanyal

[Gehört] viele Bücher bei Blinkist

[Getan] nochmal Bremen ein paar Stunden alleine erkundet; schöne Herbstwald-Spaziergänge gemacht; bisschen Kram aussortiert; mal geschaut, welche Kurse ich in meinem Semester Angewandte Geowissenschaften belegen will

[Gegessen] Lebkuchen; Mandarinen; vegane Pizza von Lidl & Aldi; Brötchen mit veganer Wurst

[Getrunken] viel koffeinfreien Schwarztee mit Hafermilch; mein YANG-Pulver

[Gedacht] brauche ich dickere Schuhe für Helsinki oder reichen meine normalen Schuhe?

[Gefreut] Herbstlaub & Eichhörnchen

[Geärgert] natürlich habe ich meinen Anschluss verpasst, komm schon DB, du konntest das doch mal besser.

[Gewünscht] mehr Energie

[Gekauft] nur Lebensmittel

[App] Blinkist – Sachbücher auf den Punkt gebracht!

|WERBUNG| Von der App Blinkist hatte ich dank diverser Podcasts, wo sie als Sponsor auftraten, schon häufiger gehört, sie aber bisher nie selbst ausprobiert. Per se finde ich ihr Konzept aber sehr spannend und habe mich somit sehr gefreut, dass ich nun gemeinsam mit trnd einmal testen konnte. Die App ist sowohl im Google Play als im App Store vorhanden und somit für jedes Smartphone verfügbar. Aber worum geht es nun genau?

Die Idee ist ganz simpel: wir haben alle nicht genug Zeit, alles zu lesen, was wir gerne würden. Was man daran merkt, wie beliebt Hörbücher und Podcasts geworden sind, da man sie eben super nebenbei laufen lassen kann. Ob beim Joggen, Putzen oder Autofahren, man kann immer noch etwas hören und lernen. Lernen ist hier der zweite Punkt, denn Blinkist konzentriert sich auf Sachbücher. Ihr könnt aus über 5000 Werken wählen, was ihr hören wollt!

Und jetzt kommt der Clou: das jeweilige Sachbuch wird nicht einfach nur vorgelesen, nein, es wurde von Experten in handliche Stücke gekürzt und zusammengefasst. Statt acht Stunden dauert es hier meist um die 30-40 Minuten, um alle Kernaussagen eines Buches in kleinen „Blinks“ zu hören. Danach gibt es noch eine kurze Zusammenfassung und man hat einen guten ersten Eindruck über das Buch und seine wichtigsten Inhalte.

Wer mag, kann sich das Buch dann natürlich noch in kompletter Länge anhören oder es sogar selbst lesen, wenn man sich so sehr dafür interessiert. Ich habe gemerkt, dass mir bei vielen Büchern aber auch schon diese „wenigen“, meist um die 10-12 Kernaussagen reichen. So kenne ich die zentralen Aussagen, kann gut mit anderen Menschen darüber sprechen, mich aber auch gerne von anderen, die es komplett gelesen/gehört haben, intensiver in die Details einführen lassen.

Irgendwie finde ich doch jeden Tag meine zwanzig Minuten Zeit zum „Blinken“ und finde, dass ich hier etwas sehr sinnvolles für mich und meine Weiterbildung mache. Besonders gerne stöbere ich in den Kategorien Klimaschutz und Psychologie, lasse mich aber auch gerne von den Vorschlägen inspirieren. Insgesamt gibt es nämlich die folgenden Kategorien: persönliche Entwicklung, Elternschaft, Beruf & Karriere, Biografien & Memoiren, Kommunikation & Softskills, Unternehmenskultur, Kreativität, Wirtschaft, Bildung & Wissen, Unternehmertum, Gesundheit & Ernährung, Geschichte, Management & Leadership, Marketing & Vertrieb, Motivation & Inspiration, Natur & Umwelt, Philosophie, Politik, Produktivität, Psychologie, Wissenschaft, Achtsamkeit & Glück, Börse & Geld, Religion & Glaube, Liebe & Sex, Gesellschaft & Kultur sowie Technologie & Zukunft.

Super ist, dass ihr die für euch spannenden Bücher nicht nur bookmarken, sondern auch dowloaden könnt und dann einfach später hören – das mache ich sehr gerne und nehme sie dann zu einem Spaziergang mit, wo ich mich mit etwas Bewegung sehr gut nur auf sie konzentrieren kann. Wer keine Zeit für eine gesamte Zusammenfassung hat, der kann auch direkt zu den einzelnen Kernaussagen springen und sich nur diese anhören. Man kann hier also noch mehr Zeit sparen, wenn man wirklich nur nach etwas ganz bestimmten sucht!

Wenn ihr Blinkist auch einmal ausprobieren wollte, habe ich für euch von trnd auch noch einen Rabattcode über 25% auf das Jahresabo (welches aktuell bei 80€ liegt bzw bei 6,67/Monat). Geht hier auf „jetzt kostenlos testen“, registriert euch mit eurer Email-Adresse und erhaltet diesen Rabatt. Aktuell könnt ihr auch ein 7-tägiges, kostenloses Abo abschließen und schauen, ob euch die App genauso gut gefällt wie mir!

Kennt/Benutzt ihr Blinkist schon? Aktuell bin ich seeeeeehr begeistert und nutze die App fast täglich, mal schauen, wie lange das anhält. Aber sie hat einfach so viele Bücher in ihrer Bibliothek, die ich schon ewig lesen mag und mir schlichtweg die Zeit fehlt. Somit ist das gerade absolut genial!

Sunday again.

[Gesehen] Chicago Med (ich mags immer noch nicht sonderlich, aber jetzt bin ich schon mittendrin)

[Gelesen] Das Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt – Herta Müller

[Gehört] nur bisschen Radio beim Autofahren

[Getan] nach Bremen zu meiner besten Freundin gefahren & im Zug ihren Teppich mitgenommen; mit Maske niesen, ist eklig, aber bei all den doofen „wir müssen unsere Maske nicht tragen“-Leuten hatte ich dann doch kein Problem damit während der Fahrt 😉

[Gegessen] Veggie Delight von Subway; vegane TK-Schnitzel mit Ofenkartoffeln; rote Beete; Brote mit veganer Wurst; vegetarischer Rollo

[Getrunken] viel koffeinfreien Schwarztee mit Hafermilch; mein YANG-Pulver

[Gedacht] sooooo gut, dass ich bei Einzug in die Zwischenmiete viele Bilder gemacht habe, denn natürlich wollte man mir was anlasten, was schon so war. Tzja, Pech, ich habe Bilder und das Wohnungsübergabeprotokoll, wo es auch drin steht.

[Gefreut] die Bäume verfärben sich!

[Geärgert] Unpünktlichkeit & wie immer die lärmenden, rücksichtslosen Nachbarn, aber das ist jetzt Geschichte, yay!

[Gewünscht] Schlaaaaaaaf.

[Gekauft] Essen & Bremen erkundet

Sunday again.

[Gesehen] The Arrival; ein paar Folgen Chicago Med, aber hm..

[Gelesen] Das Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt – Herta Müller

[Gehört] verschiedene Blinks, u.a. zu Flucht von Andreas Kossert

[Getan] viel geschlafen bzw mich geruht; damit angefangen, Sachen auszusortieren bzw einzupacken für den Umzug nächste Woche; Zeit mit meiner Familie verbracht

[Gegessen] Veggie Delight von Subway; grandiose Nürnberger Elisen-Lebkuchen von tegut; Pommes mit scharfem Ketchup; Apfeljoghurt

[Getrunken] ich habe koffeinfreien schwarzen Tee von Meßmer gefunden und bin hin und weg!

[Gedacht] So, Darmstadt, das war es jetzt erst mal wieder mit uns beiden!

[Gefreut] noch einmal richtig schönes Wetter

[Geärgert] wie immer die lärmenden, rücksichtslosen Nachbarn, aber das ist in wenigen Tagen vorbei!

[Gewünscht] dass mein Körper die Eisentabletten besser vertragen würde

[Gekauft] nur Lebensmittel, wie immer 😉

Sunday again.

[Gesehen] When they see us (sooooo gut!)

[Gelesen] Das Leben kleben – Marina Lewycka

[Gehört] ich habe bei Blinkist ein bisschen reingehört, aber muss das nächste Woche mal richtig machen und ein paar Zusammenfassungen von spannenden Büchern hören

[Getan] gelernt, dass ich einen starken Eisenmangel habe; meine Familie besucht; nicht sooo viel gearbeitet, aber viel geschlafen, da ich sehr erschöpft war

[Gegessen] Brokkoli-Burger; Ofenkartoffel; äthiopische vegane Platte; Tofu & Gemüse in Orangensoße mit Reis; Lebkuchen; Gemüse-Reis-Eintopf mit einer Aubergine aus Mamas Garten

[Getrunken] Orangen-Mango-Smoothie; viel koffeinfreien Tee

[Gedacht] in zwei Wochen habe ich diese laute Wohnung hinter mir!

[Gefreut] über schöne Gespräche & quality time, ohne ständig auf die Uhr zu schauen

[Geärgert] wie ein Freund von mir behandelt wird und dass ich nichts dagegen tun kann

[Gewünscht] hm, dass die Nachbarn über mir einfach zwei Wochen in den Urlaub fahren und erst wiederkommen, wenn ich am Umziehen bin 😉

[Gekauft] ein letzter Großeinkauf an Lebensmitteln

Sunday again.

[Gesehen] Der mit dem Wolf tanzt

[Gelesen] Das Leben kleben – Marina Lewycka

[Gehört] Beste Freundinnen Podcast

[Getan] viel auf meiner Akupressurmatte gelegen; im Biergarten gewesen; die neue Wohnung meiner Patin angeschaut; bisschen gewandert

[Gegessen] Mozarella-Pizza; äthiopische Platte voll veganer Köstlichkeiten; Pommes; Brause; Brot mit Karottenaufstrich und dazu viel Rohkost

[Getrunken] schwarzen Tee mit Hafermilch; Traubensaft

[Gedacht] hm, muss in meiner Strasse nun wirklich Kerb sein?

[Gefreut] dass meine Patin so eine tolle Wohnung gefunden hat

[Geärgert] Ignoranz & Lärm, die üblichen Verdächtigen

[Gewünscht] weniger Müdigkeit

[Gekauft] Bahntickets & Lebensmittel

Sunday again.

[Gesehen] Clickbait; Gone for good

[Gelesen] Shakespeare – Bill Bryson

[Gehört] Asgeir

[Getan] mich brav jeden Tag auf meine Akupressurmatte gelegt; auf dem Burgensteig von Heppenheim nach Zwingenberg gewandert; mit Freunden gegrillt

[Gegessen] Mohneis; Veggie-Nuggets mit Wedges & süßsaurer Soße; Milkacreme-Brote; Quinoa mit Gemüse

[Getrunken] schwarzen Tee mit Hafermilch; Eisen + Vitamin C Sprudeltabletten

[Gedacht] au, au, au…oh, ich glaube, es bringt was! (bezüglich der Matte)

[Gefreut] tolle Gespräche mit meinen Schülern

[Geärgert] ich musste leider Bahn fahren

[Gewünscht] mehr Energie

[Gekauft] ein weiteres Semester an der TU Darmstadt

Sunday again.

[Gesehen] paar Geschichtsdokus

[Gelesen] Der Professor – John Katzenbach

[Gehört] WDR Attentäter Podcast

[Getan] einen Weinlehrpfad gewandert; viele Rückenübungen gemacht; mit einem Freund kubanisch essen gewesen & mal einen Tag ganz faul im Bett verbracht

[Gegessen] Linsenburger mit Pommes; Quinoa mit Gemüse & Salsa; Rollo Vegetariano; weiße Schoki mit Nüssen von Ritter Sport; Nudeln mit Paprika-Pesto

[Getrunken] schwarzen Tee mit Hafermilch; Eisen + Vitamin C Sprudeltabletten

[Gedacht] der Sommer ist wohl vorbei, zumindest ist es hier grau-kalt und regnet aktuell ständig

[Gefreut] oh, so eine Akkupressurmatte wollte ich schon ewig einmal ausprobieren!

[Geärgert] meine Nachbarn staubsaugen weiterhin um 2 Uhr nachts und bohren/hämmern jedes Wochenende – was die da seit vier Monaten in ihrer Wohnung machen, würde ich echt gerne wissen

[Gewünscht] noch so 10 Grad mehr am Abend

[Gekauft] nur Lebensmittel

Sunday again.

[Gesehen] Criminal Minds

[Gelesen] Himmel & Hölle – Alice Munro; Der junge Falke – Sabine Ebert

[Gehört] Zeit Verbrechen Podcast

[Getan] mit meiner Mama Idstein, Bad Camberg, Weilburg, Limburg, Montabaur, Bad Ems, Nassau, Hadamar und diverse Burgen dazwischen entdeckt

[Gegessen] verdammt gutes Madarinen-, Granatapfeljoghurt- und weiße Schoki-Nutella-Eis gegessen; Salat-Sandwich; Baumkuchen; Aloo Gobi sowie gelbes Dal beim Inder; Falafeldürüm

[Getrunken] Iced Coffee; Schwippschwapp Zero mit Zitrone

[Gedacht] was für eine schöne Ecke Deutschlands und das wirklich nicht weit weg von zuhause!

[Gefreut] oh, was gab es viel tolles Fachwerk zu bestaunen!

[Geärgert] blöde Zugverspätungen (und da war noch kein Streik)

[Gewünscht] keine Rückenschmerzen mehr

[Gekauft] AirBnB in der Nähe von Limburg; Flüge nach Helsinki