Schlagwort: 320 unforgettable

[Beauty] NOTD: p2 – unforgettable

P2-Lacke zeigen die gespaltene Persönlichkeit in mir ganz gut, da ich seeehr viele besitze und nie lackiere. Die meisten stammen aus meiner „Anfangs“-Lackierzeit, wo ich mir erst einmal eine Sammlung aufgebaut habe und die verschiedensten Farben zusammengesucht habe. Da dies aber ziemlich schnell ziemlich viele Nagellacke wurden, habe ich die meisten P2-Lacke sträflich vernachlässigt. Wenn überhaupt wurden sie einmal lackiert, oftmals aber auch noch gar nicht. Dies mag ich ändern, denn es ist doch doof, Nagellacke zu haben, die man nie benutzt, oder? Die könnte man dann ja auch aussortieren und weitergeben..oder aber doch einfach benutzen und sich vielleicht doch in sie verlieben?!

P2 unforgettable320 Unforgettable ist ein wunderbares Sommerblau, was nach Poolparty und buntem Cocktail schreit. Aber auch nicht unbedingt eine klassische Alltagsfarbe, weswegen er es bisher nicht auf meine Fingernägel geschafft hatte. Man benötigt 2 Schichten für ein deckendes Ergebnis, die erste Schicht wurde recht streifig bei mir. Ich komme aber auch leider gar nicht mit der etwas flüssigen Textur sowie dem dünnen Pinselchen klar. Aufgrund dieser beiden Faktoren greife ich auch selten zu den P2-Lacken, da es einfach keinen Spaß macht, sie zu benutzen.

Die Haltbarkeit ist ohne Überlack mit 3 Tagen in Ordnung, ab Tag 4 splitterte er etwas. Mir persönlich ist das genug, da ich mich schnell an einer Farbe sattsehe. Was noch zu erwähnen ist: trotz Basecoat färbt er euch die Nägel etwas blau und ich musste mit acetonhaltigem Nagellackentferner einschreiten. Mir gefällt die Farbe zwar wirklich gut, aber ich glaube kaum, dass ich diesen Nagellack trotzdem häufiger tragen werde, da er mir sowohl beim Auftragen als auch beim Entfernen zu stressig ist. Meine Nägel zu lackieren ist für mich nämlich eigentlich eine Atempause im hektischen Alltag und soll mich nicht zusätzlich nerven *g*

Blauer Nagellacke – yay or nay? Mögt ihr p2-Lacke? Wenn nicht, welche günstige Drogerie-Marke ist denn euer Favorit? Bei mir ist es nach wie vor Catrice, da muss ich gar nicht überlegen!

Bunte Naegel mit p2!

Gerade eben von meinem Armband inspiriert..ich hatte jetzt fast zwei Wochen lang nur Klarlack auf den Naegeln..und das ist einfach nicht meins. Ich will Farbe! Und zwar ganz knallige! Es gab somit:

11062011328

Hierbei handelt es sich um die folgenden Lacke: der Linke ist die 320 unforgettable von p2 Color Victim. Ich muss sagen, der ist viel tuerkisblauer als auf dem Foto leider rueberkommt 🙁 Der Recht in der wirklich genial schoenen Senffarbe ist die 730 hug me! ebenfalls von p2 Color Victim. Ueber beide drueber kommt der Essence top speed gloss 30 sec Ueberlack. Davon hab ich mir gleich mehrere im Ausverkauf letztes (?) Jahr mitgenommen, da haben sie sie fuer 50 Cent rausgehauen und dieses Geld ist er wirklich wert. Denn meine Naegel trocknen wirklich gut dadurch und es kommt kein unschoenes Muster drauf.

Nun aber mal die Ergebnisse:
11062011327

Das Bild hat irgendwas fetischistisches an sich oder *g* Wobei ich Fuesse ja eh total haesslich finde und versucht habe, hier mit meiner Hand noch etwas zu retten 😉 Und ja, ich bin kein Lackierpro, aber nach spaeterem Haendewaschen wird das top aussehen, wenn alles „Uebermalte“ weg ist. Das Armband trage ich uebrigens fast taeglich, hab ich mir aus Indien mitgebracht und hach, ist fuer mich einfach Sommer mit den vielen bunten Perlchen..solange die Basis schwarz ist, ist es mein Geschmack..

Was sind eure Nagellacke fuer den Sommer? Solls auch so doll knallen oder doch lieber etwas dezenteres? 🙂 Ich liebaeugele ja wirklich sehr mit dem Mimosa von Chanel (immer noch! und ich bleibe standhaft!), aber ansonsten habe ich ausser Gelb gerade keinen eindeutigen Favouriten..