Schlagwort: ANNY

NOTD: Diesmal weihnachtlich aufgepimpt ;)

Meine Nägel an Heiligabend haben mich so absolut nicht glücklich gemacht (siehe vorherigen Beitrag) und irgendwann (es dauerte erstaunlich lange) fiel mir der Überlack von Basic ein. Diesen kaufte ich vor vielen Monden mal bei Schlecker und auch wenn die Bürste grausig ist, der Lack schreit nach Weihnachten 😉

NOTD: WeihnachtenNOTD: Weihnachten
links mit Blitz, rechts im Tageslicht (haha, eher Graumatschregen-Licht)

Der rote Lack ist der ANNY 130 Passion über den ich im letzten Post ja schon geweint habe..der Lack splittert einfach extrem und das quasi sofort..gar nicht meines, denn ich bin niemand, der alle 2 Tage seine Nägel lackieren muss..als weihnachtlicher Überlack kam der Basic 03 Sol Brillante, den es mal in der Sevilla LE gab (damals reduziert auf 50 Cent!). Den Lack finde ich von Konsistenz, Trockenzeit, Haltbarkeit echt super und auch die Flasche hat doch ein tolles Design (wurde sich hier minimal an O.P.I. orientiert?). Lediglich der Pinsel ist Mist, man kann durch die abstehenden einzelnen Haare (trotz abschneiden kommen die immer wieder *g*) einfach nicht gescheit fokusieren. Aber bei Glitterüberlack macht das zum Glück nicht allzu viel..ein normaler Lack mit solch einem Bürstchen wäre bei mir aber sofort weg, ich würde ausrasten, wenn ich versuche, nur meinen Nagel anzumalen und alles nebendran geht 😉

Aber immerhin sehen meine Nägel jetzt weihnachtlich abgesplittert aus..und ich werde sie noch 1-2 Tage in diesem Zustand lassen..bis ich weiss, was Sylvester drauf darf..mal sehen, ob ich ein Design ohne den Überlack von Essence Night in Vegas hinkriege..ich zweifle hart, da es einfach mein Nailprodukt 2012 ist 🙂

Meine Weihnachtsnägel und was leckeres :)

Dieses Jahr habe ich mich mal gegen tannengrüne Nägel entschieden (manchmal muss man ja mit der Tradition brechen zwecks Aufregung und so..blaaaaa!) und stattdessen ein Rot auf meine Nägel gepinselt. Genauer gesagt 130 Passion von ANNY, aber ich bin absolut nicht mit diesem Lack zufrieden!

NOTD: ANNY Passion

Er war nicht ganz unproblematisch im Auftrag (streifig), aber das würde ich sogar noch auf meine (Unfähigkeits-)Kappe nehmen. Allerdings hatte er nach nur wenigen Stunden mit Überlack schon Tipwear und zwar an mehreren Fingern (siehe hier den Zeigefinger). Und wirklich viel mit meinen Händen getan hatte ich nicht..somit fällt dieser nicht gerade billigste Drogerielack definitiv bei mir durch. Auch war die Farbe viel heller wie in der Flasche, ich wollte ein schönes weihnachtliches Rot..nunja, ich habe wohl einen neuen Lack für meine Fußnägel gefunden 😉

Und da Weihnachten ist und gerade jeder megaleckeres Essen zu sich nimmt, auch mal ein Bild von den ersten selbstgeformten Klößen meines Lebens (mit leider etwas skuril schmeckender Pilz-Sellerie (bah!)-Soße und natürlich Roooootkraut (da könnte ich mich reinlegen).

Weihnachtsessen

Ich hoffe, ihr geniesst mir alle die Feiertage! 🙂

NOTD: ANNY Passion & ein winziger DM-Haul

Vor kurzen hatte ich euch ja von meinem Gewinn bei einer Facebookaktion von ANNY erzählt. Somit musste meine momentane Neonstimmung nun weichen und es wurde etwas klassischer auf meinen Nägeln. Bzw für einige sogar verstörend, denn es wurde rot 😉 Diese Farbe gibt es eigentlich nur auf den Zehennägeln bei mir..aber ganz ehrlich, ich glaube, ANNY hat es mit der Nuance 130 Passion geschafft..ich bin wahnsinnig begeistert von meinen Nägeln!

NOTD ANNY 130 passion
(das Übermalte übersehen wir mal geschwind, das war direkt nach dem Lackieren *g*)

Der Lack lässt sich super mit dem Pinsel auftragen, ist nicht zu zäh, nicht zu flüssig. Er deckt allerdings erst nach der zweiten Schicht, vorher schimmert das Nagelweiss durch. Zur Haltbarkeit kann ich sagen, ohne Überlack lebt er drei Tage gut, danach gibt es Tipwear. Er hatte allerdings so einen enormen Eigenglanz, dass ich mir dachte, ich spare mir den Top Coat einfach mal (ja, ich bin vielleicht etwas faul *g*). Mit Nagellackentferner geht er ohne Murren ab und hinterlässt auch keinen Rosastich etc..ich überlege nun ernsthaft, diesen als meinen „2,5 Monate nur einen Lack“ mit nach Indien zu nehmen, da er mir auf den Händen gefällt und für die Füsse muss es ja eh immer rot sein..aber eigentlich hasste ich es, auf allen zwanzig Nägeln dieselbe Farbe zu haben..andererseits will ich nicht ganz so verrückt sein und auch noch mehrere Nagellacke mit nach Indien nehmen (mein Rucksack Beautycase ist eh schon mehr wie voll)..ich muss mir mal Gedanken machen 😉

Im DM war ich natürlich auch mal wieder, allerdings nur kurz und auch nur mit dem „ich gucke mir mal die neuen LEs an“-Gedanken..als ich am Catricenagellackaufsteller vorbeilief, wurde es bösartig, soooo viele „New“ Schilder und dieser eine Goldlack..hach, ich habe ihn nicht mitgenommen, aber ich weiss schon, was ich mir im Dezember zulegen werde *g* Dafür gabs dann diese beiden Hübschen:

DM Haul LE

Aus der aktuellen Cherry Blossom Girl LE durfte der Blush mit, da er meinen Blick sofort auf sich gezogen hat und der Tester mir auch genug sichtbares Produkt abgab (das ist so mein Problem mit den Blushes von Essence, man sieht sie nämlich nicht *g*). Natülich hat der Blümchendruck noch so übriges getan, da er einfach nur niedlich ist. 9g sind drin und der zauberhafte Name ist 01 Asian Sensation (damit sollte ich dann ja für Indien gerüstet sein *g*). Ein LE Lack durfte von Catrice dann noch mit, ein ganz schönes grün-Gold-Schimmer-Gemisch, welches mir zwei Namen anbietet: C01 Be Aztec! und UpperWILDside..ich entscheide mich für die erstere Variante. Irgendwie ein perfekter Sommer-Herbst-Überlack, da er schon im grünen, etwas herbstlicheren Ambiente scheint, doch durch das Schimmern noch genug Sonne mit rüberbringt..ich freue mich schon sehr auf das Lackieren! 🙂

Und nun noch eine traurige Nachricht, da mein Lieblings- Tinted Lip Balm in der Farbe Hibiskus von Burt’s Bees nämlich den Sommer nicht sehr gut überlebt hat 🙁 Irgendwie ist er mir gestern in der Tasche zebrochen/angeschmolzen/halb verendet ist..zum Glück habe ich noch ein Backup sollte er nicht zu retten sein..ich will Herbst, jetzt sofort! 🙂

Burt's Bees Tinted Lip Balm Hibiskus

Habt ihr auch Sommeropfer zu beklagen? 🙂 Und was habt ihr euch aus den aktuellen LEs gegönnt? Ich habe noch enorm mit dem Wimpern von der Cherry Blossom Girl LE geliebäugelt, aber ich sah einfach keinen Anlass, zu dem ich sie tragen könnte *g*

Gewinn von ANNY :)

Bei ANNY konnte man den letzten Monat (glaube ich zumindest) auf Facebook täglich mitspielen und Nagellack gewinnen..da habe ich dann ab und an auch mal mein Glück versucht und einmal gewonnen. Ich dachte eigentlich, dass ich einen Lack gewonnen habe, heute kam dann aber folgendes an:

ANNY Nagellacke

Die Lacke haben sich verdoppelt 😉 Es gab einmal einen blauen mit dem Namen „389 blue hour in town“ und dann dem roten „130 Passion“. Sie sollen Trendlacke aus der aktuellen Kollektion sein, aber zumindest den blauen Lack habe ich schon 😉 Somit..nicht ganz neu und aktuell *g* Aber trotzdem schön und umsonst..also nicht meckern, sondern mehr über den roten Lack freuen. Genau so einen habe ich nämlich noch nicht (wenn ich jedes Mal einen Euro bekommen würde, wenn ich das über einen Nagellack sage *g*).

ANNY Nagellacke sind mir jedoch nicht allzu gut gesonnen; ich habe bisher 5 Stück (auch mal gewonnen) und bis auf den Top Coat fand ich sie in Auftrag und Haltbarkeit eher mittelmässig und nicht den Preis wert. Mal sehen, ob „Passion“ mich hier eines besseren belehrt..Da ich fast immer rote Zehennägel habe, wird er auch bald zum Einsatz kommen 🙂

Wie sind eure Erfahrungen mit ANNY? Und hat noch wer bei Facebook gewonnen? 🙂

OOTD und ein Zeitungsmassaker ;)

Eigentlich ist „Outfit of the day“ viel zu hochtrabend, bei mir ist es eher „LNADC“ (lag noch auf der Couch *g*) und meine Fotografierskills sind auch jenseits von gut und boese..vielleicht sollte ich doch wieder die „mich im Spiegel mit dem Handy fotografier-Pose“ nutzen, da sieht man dann immerhin was..also hier einmal lustiges Raetselraten, wo oben und unten ist und ob ich eine Hose trage 😉

OOTD Mai

Na, habe ich zuviel versprochen? Unfaehigkeit ins Unendliche und erkennen tut man auch nix..aber draussen ist mir gerade irgendwie zu windig und ach, ich bin kein Modeblogger *g* Das Oberteil ist schon einige Jahre alt und ich liebe es immer noch heiss und innig..nur leider verzieht sich der Schnitt immer mehr und der Ausschnitt wird langsam leider auch zu tief..wieso geht meine Brust denn hier nicht solidarisch auch mit runter, immerhin bin ich doch jetzt schon mehr als Mitte 20 😉 Gekauft habe ich es mal bei Nuemph, einer ich glaube daenischen Marke. Es gibt sie u.a. bei Zalando, ich habe es in einem Laden in Darmstadt gekauft, die die Sachen dort zu sehr netten SALE-Preisen raushauen..da hab ich auch noch einige Shirts von und die sind wirklich von toller Qualitaet 🙂 Also das Oberteil ist lockere 5 Jahre alt und wird jeden Sommer echt solange getragen bis ich es nicht mehr sehen kann..aber hm, das jetzt koennte der Letzte sein 🙁 Hose sieht man ja nicht, aber ist einfach eine abgeschnittene Jeans und die Beine knapp ueberm Knie umgenaeht..so kurze Hotpants mag ich einfach nicht, die sind nicht sonderlich bequem und fahrradfahrtauglich 😉 Die Schuhe sind leider ehorm verschwommen, aber die sind jetzt schon heisse Sommerfavoriten. Letztes Jahr fuer 6 Euro bei Primark mitgenommen, wobei sie dann nochmal runtereduziert wurden an der Kasse und sie haben einen breiten knapp 6cm Absatz, der als Detail aus so „Bastmaterial“ ist..also sehr sommerlich, bisschen hippiesk..und der schwarze Stoff selbst hat noch ein nettes Blumenmuster aufgestickt. Sie sind enorm bequem und man laeuft toll darin..nur leider mag ich nicht, dass sie mein Tattoo so komisch verdecken, aber damit haben die Schuhdesigner ja nicht gerechnet *g* Und um mein Gassigeh-Outfit zu komplementieren, trage ich eine oehm Vintage-Handtasche 😉 Geschichte dahinter: die lag beim Sperrmuell auf der Strasse, ich schnappte sie, guckte rein..sah gut aus, abends gings zum Scooterkonzert (ich lass hier keine Peinlichkeiten aus, ihr seht es..und dass ich krank war plus die Karten geschenkt bekam, muss ich hier erwaehnen *g*) und als wir in der Bahn sassen, war auf einmal mein Lippenstift weg..und dann mein Kleingeld..helle Panik..irgendwann entdeckte ich das Loch in der Innentasche, wuehlte darin und fand u.a. Ohrringe und sehr viele Tabletten..da hab ich ja das Geschaeft meines Lebens gemacht..nicht. Die Tasche ist irgendwie gleichzeitig toll und haesslich und ach..geschichtstraechtig kann man sagen, war sie doch mit mir auf dem ersten und letzten Scooterkonzert meines Lebens 😉

Wie viele andere auch, bekomme ich ein Jahr die Zeitschrift GRAZIA zugeschickt..der ergeht es wie jeder Modezeitschrift bei mir..denn aufheben mag ich nicht, da hab ich irgendwann keinen Platz mehr. Und so wird sie einmal gelesen und dann die Schere geschnappt und alles, was mich inspiriert oder sonstwie wichtig sein koennte..rausgeschnitten..das sieht dann zunaechst so aus, bevor es in einen Ordner wandert (minimalen Ordnungssinn habe ich doch irgendwie *g*):

Modische Inspirationen Mai

Das sind glaube ich 2-3 Ausgaben..also soooviel bleibt da gar nicht ueber wenn man das Liebesleben von Heidi Klum nicht aufbewahren mag 😉 Hieraus habe ich nun aber auch zwei Inspirationen gefunden, wo ich mich besonders naechste Woche bei Primark mal genauer umsehen werde..

Outfit Mai 1Outfit Mai 2

So das Blumenkind bin ich bisher noch nicht, vielleicht erinnert sich hier noch wer an mein Dilemma mit einem gebluemten Kleid..aber wir versuchen es einfach nochmal. Das linke Outfit gibts komplett bei Primark fuer 40 Euro und die Kuverttasche von Monki besonders in der Farbe..schreibt echt meinen Namen..besonders, da ich endlich was von Monki haben mag *g* Mal sehen, ob ich standhaft bleibe. Rechts versuche ich weiterhin meine Suche nach DEM perfekten gelben Nagellack erfolgreich zu meistern und werde mir bei Douglas mal den von ANNY aufpinseln..und der Rock von Topshop passt da doch genial dazu..mal sehen, ob ich so einen aehnlichen „vor Ort“ finde.

Zerschnippselt noch wer seine alten Zeitschriften oder landen sie einfach im Muell? Oder tuermen sie sich in irgendeiner dunklen Ecke 😉 Ich bin echt froh, dass ich so haeufig umziehe, dass ich gar nicht beginnen kann, auch hier eine messiehafte Sammelleidenschaft zu entwickeln, wie ich sie schon mit Buecher, Klamotten, Schuhen, Kosmetik habe..reicht auch gerade so, oh gott *g* [heute war ich da ich wieder mehrere Monate ins Ausland gehe bei so einer Firma, die Lagerraeume vermietet..und ich muss sagen, 4 Quadratmeter sehen winzig aus!]

ANNY Pomp Duck Set <3

Um Weihnachten rum bin ich dann doch manchmal etwas kitschig *g* Bei ANNY-Nagellacken gibt es jetzt im Douglas folgendes give-away gratis dazu [Kosten ganz normal die 9,50 Euro pro Lack]:

Ich persoenlich finde ja sowohl den gruenen Nagellack als auch die gruene Ente am schoensten. Allerdings hm, ist so eine Ente alleine dann ja auch doof oder *g* Ich ueberlege gerade echt schon, wem ich sowas schenken koennte..aber irgendwie wuerden mich die meisten meiner Freunde fuer verrueckt erklaeren *g* Wobei..meine Mama steht immerhin auf Weihnachtsschmuck..da koennte man dann halbe-halbe machen..hm 🙂

Vielleicht ist das ja eine Idee fuer den ein oder anderen von euch 🙂 Oder es ist jetzt nur der „da ist was suesses umsonst dabei, jetzt muss ich es haben“-Instikt geweckt *g*

 

Eisenmangel nervt! Aber immerhin rote Fingernaegel ;)

Ich habe seit einiger Zeit (ueber ein Jahr ist es mittlerweile schon) einen steten Eisenmangel. Mal mehr, mal weniger mangelhaft, aber den Normbereich habe ich schon seit langer Zeit und vielen Blutuntersuchungen nicht mehr erreicht. Somit nehme ich auch immer mal wieder Eisenpraeparate, welche ich jedoch nur einigermassen gut vertrage. Die machen naemlich Bauchschmerzen, stoeren die Verdauung total und auf nuechternen Magen sorgen sie bei mir gleich fuer Uebelkeit (diese „Morgenuebelkeit“ wollte ich mir doch eigentlich noch aufheben..). Auf jeden Fall war heute echt der kroenende Tag des Eisenmangels. Wie sich der eigentlich ausdrueckt? Man ist muede, schlapp, unkonzentriert..man bzw ich fuehle mich einfach nur ausgekotzt und fertig. Man steht auf nach mehr als genug Schlaf (7 Std..ftw! sind naemlich seeehr viel bei mir), dann fruehstueckt man..und ist total muede, man koennte einfach wieder ins Bett gehen. Stattdessen bleibt man 3 Stunden wach, geht mit dem Hund Gassi und schleppt sich auch hier mehr schlecht als recht durch den Park (inklusive Lesepause von 30 Minuten auf einer Pank..zum Glueck laesst sich John Grisham in jedem Zustand einfach runterlesen..Opa drueckte mir „Der Anwalt“ in die Hand und ja..bis jetzt das, was man von Grisham gewohnt ist..solide, aber ja..nicht meins) und fiel nach dem Gassigehen wieder auf die Couch, wo ich eigentlich lesen wollte, stattdessen aber schlief. Bis jetzt, was dann nochmal ueber 8 Stunden Schlaf bedeutet. Und ganz ehrlich, ich koennte gleich einfach weiterschlafen..stattdessen habe ich mal 2 der Eisentabletten geschluckt und hoffe, die helfen..so kann das ja nicht weitergehen, dass ich die Welt verschlafe!

Nun zu meinen Naegeln..rote hatte ich ja wie schon mehrmals erwaehnt noch nie..somit eine Premiere 😉 Ich entschied mich fuer den Lack 065 dark night von ANNY. Ja, das ist jetzt kein einfaches rot rot, sondern ein sehr dunkles rot, aber wir fangen hier ja klein an. Weiterhin habe ich keinen roten Lack ausser die von ANNY (gewonnen bei der Videoaktion) und mit dem 142 woman in red konnte ich einfach nicht anfangen, der ist zu rot 😉 Der Lack laesst sich prima auftragen, der Pinsel ist super, eine Schicht reicht vollkommen aus, damit er deckend ist. So weit so gut..dann jedoch kam ich auf die Idee, „hey du hast doch den 940 quick dry von ANNY, drueber damit“ und das war eine dumme Idee. Dieser Lack ist naemlich nunja Mist. Ich habe ihn auf den schon angetrockneten roten Lack und er verschmolz damit. Meint, er machte einige Ecken wieder „heller“ und verschmierte meinen so schoen aufgetragenen Lack. Und glaenzend macht er leider auch gar nicht. Ich habe ihn ewig (mindestens eine Folge Pretty Little Liars) trocknen lassen und auch danach ganz vorsichtig gewesen..Resultat: Muster von Bettwaesche am naechsten Tag auf den Naegeln. Plus er ist matt und sieht irgendwie „dreckig“ aus, auf keinen Fall glaenzend und edel, was ich persoenlich von einem Top Coat (und ja, der Essence Top Speed gloss kann das) erwarte. Also mein erster rote Naegel Versuch haelt sich so in Grenzen, den roten Nagellack finde ich mittlerweile ganz nett (ebenso ja mein Pony, ich bin anscheinend sehr langsam im neue Sachen an mir gut finden), aber der Ueberlack nervt mich total. Bis jetzt habe ich auch so gut wie keine Tipwear, die Haltbarkeit ist also schonmal gut..wobei ich hoffe, das liegt nicht an dem doofen Ueberlack, den lasse ich naemlich das naechste Mal weg, so! Ein paar maessige Handykameratragebilder gibts auch noch

170820115241708201152217082011526

Die Bilder sind direkt nach dem Auftragen (das Uebermalte ist natuerlich noch entfernt), aber ich versuchte euch das Verlaufen festzuhalten. Am Ringfinger sieht man es denke ich ganz gut, wie die Stelle da heller wird und der rote Lack vom Quick dry Lack zerstoert wird..soooo bloede!

18082011531

So sahen die Naegel heute im Freien aus. Fuer drei Tage ja ganz solide. Aber ihr sieht, wie stumpf die Naegel wirken..das bisschen Pseudoglanz reicht mir da nicht. Wenn ich meine Naegel matt mag, nutze ich einen Matte Topcoat..aber das wollte ich hier ja nicht 😉

Immerhin sehen meine Naegel nicht aus, als ob sie Eisenmangel haetten 😉

Faltkunst fuer den Hals und gueldene Kinder ;)

Als ich folgende Ketten heute virtuell erspaehte, machte mein Herz zunaechst einen Freuden- und dann einen Schockhuepfer bzw da wohl eher Aussetzer, als ich den Preis sah. Leider viel zu teuer zum Kaufen, aber trotzdem mehr als nur erwaehnenswert hier! Achtung, es folgt eine wahre Bilderflut, aber ich konnte mich einfach nicht nur auf 2-3 beschraenken 😉

Einfach nur zauberhaft. Ich bin sowieso ein grosser Origami-Fan und irgendwie ist diese Symbiose hier genial! Bei der Qual der Wahl wuerde ich aber wohl klassisch bleiben und mich fuer den Kranich entscheiden. Ein Freund von mir fielt hm faltete auch mal welche wir versuchten uns dann auch daran..sollte jetzt einer angefixt sein, so geht’s 🙂

Der Schmuck ist von dem pariser Label Origami Jewellery (hoehoe, einfallsreich ohne Ende), aber ach, allein, dass es aus Paris kommt, macht es gleich nochmal sympathischer. Da zu wohnen fuer 2-3 Monate steht fuer naechstes Jahr (nur wann eigentlich) auch auf der Agend..irgendwo im Nordosten 🙂 Kaufen kann man den Schmuck unter anderen bei Bottica, wo ich ihn auch gefunden habe. Das ist auch so eine ganz fiese aka ganz tolle Seite, wo ich so ziemlich alles in mein Warenkoerbchen packen koennte. Und auch wenn es einen 10% Gutschein fuer die erste Bestellung gibt..10% von 130 Euro sind immer noch viel zu viel nach Abzug..aber hm..vielleicht kann man das ja irgendwie nachmachen 😉

Dann fand ich bei Jane Aldridge gestern auch eine Halskette, die ich einfach noch posten muss, da ich sie so skurril und abtrus und und und finde..aber auch einfach nur toll 🙂

Und nun gehe ich ins Kuchenrausch und widme mich wieder viel realeren Dingen wie Untermietvertraegen..yay 😉 Mit „roten“ also ANNY 065 dark night Naegeln, welche ich ganz ganz doof finde..aber dazu spaeter mehr.

Aha-Effekt zum Hundewetter

Jetzt erklaert sich mir dieses Wort..von wegen Uebersetzung aus dem Englischen, was dann eigentlich „es regnet Katzen und Hunde“ heissen wuerde..nee,nee..Hunde lieben einfach Regen und nass und kalt und eklig und „ich will da jetzt echt nicht raus, Smutty“ total..ein Beweis? Bitte sehr 😉

21072011450

Uebrigens diese Multitaskingfaehigkeit von wegen Hund, Schirm und Handy..bla! Ich musste mich zum SMS-Schreiben hinsetzen *g* Aber was tut man nicht alles fuer den Suessen

Dann kamen meine ANNY-Lacke..wir erinnern uns an meine virtuelle Entwuerdigung..eigentlich nur, weil ich nicht wusste, dass das Video automatisch bei Facebook gepostet wird..das war doch ein minimaler Schock..ein Foto, wofuer es sich aber doch lohnt oder?

21072011453

Besonders toll natuerlich 389 Blue hour in town & 312 Icy chocolate..sowas von genau meine Toene. Rot trage ich eigentlich nie..hm, vielleicht sollte ich das am Wochenende doch mal nachholen, ich weiss naemlich eigentlich gar nicht, ob ich ein Rottyp bin. Ich beschloss nur einfach mit so 12-13 Jahren, Rot traegt jeder, dann mag ich das nicht..hihi, wundervoll, das kindliche, total unreflektierte „ich bin einfach mal dagegen, weil alle anderen dafuer sind“. Ob ich das immer noch habe..hm ja vielleicht in geringeren Mengen *g* Habt ihr bei dem Gewinnspiel auch mitgemacht? Wenn ja, vote ich gerne fuer euch (liiiink)..und ihr ja vllt auch fuer mich 😉 Und was sind eure liebsten ANNY Lacke? Ich brauche (!) den Hudson River Turtle..oh ja!

Dann hab ich gestern beim Gassigehen noch diese beiden huebschen gefunden und wollte euch das natuerlich auch nicht vorenthalten. Ich liebe einfach urbane Kommunikation via Moebel, Sticker, Bilder, Ampelmasten etc..kann ich nie von genug kriegen und mache ich selbst auch immer brav mit..Sticker fuer Freunde kleben und tolle Exemplare fotografiern (die Couch mit Liebe und den Baum mit Bart)..et voila:

1907201144320072011444

Jetzt krieg ich gleich Salbeitee, mein Koerper findet das Wetter naemlich totaaaal doof und ja, ich bin da echt ne kleine Memme bzw einfach sofort krank. Da in einigen Stunden allerdings Freunde aus der Heimat zu Besuch kommen, ist das ja alles andere als passend..somit ab an die Teekann und trinken, trinken, trinken..Erkaeltung im Juli..ehrlich Wetter..geht’s noch?

Wie weit geht ihr so fuer Nagellack?

Ich praezisiere ANNY Nagellack? 🙂 Soeben habe ich die virtuelle Zurschaustellung meiner Selbst erfahren und dies in einem ausgiebigen Lachkrampf verarbeitet. ANNY hat naemlich noch bis zum 31.8 ein Gewinnspiel laufen, wo man ein Video von sich hochladen muss..wenn man das tut, erhaelt man 5 Lacke..und genau hinter denen bin ich her. Man kann noch viele tolle andere Dinge wie eine New York Reise, Douglasgutscheine oder ein iPad2 gewinnen..und da jetzt schon mein Facebook infiltriert wurde..gebe ich mir doch auch hier die Bloesse mit meinem schlechten, ganz spontanen 20 Sekunden Handyvideo..und vielleicht stimmt ja der ein oder andere von euch fuer mich :

KLICK

Im Nachhinein haette ich vielleicht doch nochmal in den Spiegel gucken sollen..nunja 😉 Seine eigene Stimme hoeren ist schon gruselig, sich selbst auf youtube sehen, unfassbar gruselig..diese Karriere wird mir definitiv verwehrt bleiben 😉

Nun aber nochmal zu den ANNY Lacken..habt ihr denn auch welche? Ich finde sie super, leider aber auch wieder sooooo teuer..meine fuenf Liebste waeren – sollte ich sie einfach so kriegen – Summer Love, Wicked, Hudson River Turtle, Cappuccino & Stardust..alles ganz ganz tolle Farben! 🙂