Schlagwort: Aufgebraucht im Mai

[Beauty] Aufgebraucht im Mai 2017!

Wie jeden Monat kann ich es kaum glauben, dass es schon wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post ist. Im letzten Monat hatte sich extrem viel angesammelt, manchmal geht einfach alles auf einmal leer, im Mai war das nicht ganz der Fall. Dabei war ich dieses Mal nur eine Woche unterwegs, hatte sonst aber immer alles griffbereit und habe auch fleißig gepeelt und gecremt und äh geduscht. Insgesamt sind mir 14 Produkte und etliche Pröbchen leergegangen, worüber ich echt froh bin.

Diese Proben häufen sich irgendwie ständig an, man nutzt sie dann nicht und sie fliegen dann nur rum – ich bin jemand, der sie sich „für unterwegs“ aufsparen mag, da mein „Unterwegs“ aber immer Monate dauert, bringt mir so ein Sachet dann auch nix. Da wurde ich dann mit Blick auf meine zeitnahe Abreise proaktiv und habe mir die einzelnen Beutelchen geschnappt. Sodele, wer mag, hier gibt es das bewegte Bild oder ihr scrollt einfach etwas runter und könnt meine Kurzreviews zu den einzelnen Produkten lesen.


Chicogo 105 Nagellack die Marke heißt mittlerweile Rimmel, was zeigt, wie lange ich Nagellack so habe. Schönes, glänzendes Rot.

Marvala La Paz 71 Nagellack toller Lack, sattes Pink und wunderschöner Eigenglanz

Clarisonic Bürstenkopf es wurde mal wieder Zeit, man sollte sie alle drei Monate wechseln, ich bevorzuge die Variante für akneanfällige Haut (die mit den grünen Ringen), diese hier für sensible Haut ist aber auch in Ordnung

The Body Shop Seaweed Toner absolut nichts für meine Haut, hat mir einiges an Unreinheiten beschert

Gliss Kur Nutrigloss Spülung macht einen guten Job, würde ich nachkaufen

Dove Visible Effects Body Lotion zog mir nicht ein, war klebrig, die erste von Dove, die ich nicht mag

Wellness & Beauty Dusch- und Badegel Lemongras & Verbene frisch-zitrisch, genau mein Duft, fand ich sehr lecker

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Creme-Kur Tiegel hält ewig, macht super Haare, ist aber halt voller Chemie

Biorepair Zahnmilch wer keine Zeit für Oilpulling hat und sensible, zahnschmelzgestörte Zähne, das ist vielleicht was für euch

Garnier Light Complete Super Foam hat meine Haut enorm gut in kürzester Zeit gereinigt, will ich wieder haben

Perlodent Med Zahnpasta schon nachgekauft, ich mag sie sehr gerne

Omni Vit Vitamintabletten habe ich morgens täglich mit Osaft und einer Eisentablette getrunken und ich fühle mich gut

Balea Gesichtsmaske mit weißer Tonerde und Zink meine Haut hat sich sehr gut nach der Anwendung angefühlt

Alverde Lippenbutter White Chocolate war mir damals schon zu süß, jetzt ist sie wirklich nur noch wegzuwerfen, sie ist zu alt

Und jetzt zu den viiiiiielen Proben und Maxigrößen:

Prai Ageless Creme hatte ich schon einmal und ich mag sie sehr von Konsistenz und Reichhaltigkeit her, meine Haut ist ein Träumchen nach der Anwendung, ich müsste sie nur häufiger nutzen, statt immer vergessen

Kiehl’s Ultra Facial Cream Feuchtigkeitspflege, die aber nicht so außergewöhnliche Resultate zeigt, dass ich sie kaufen müsste

Kiehl’s Skin Rescuer ebenfalls gut für Feuchtigkeit, aber kein WOW-Effekt

Kiehl’s Powerful-Strength Line-Reducing Concentrate mochte ich von der Konsistenz her null, lag mir nur auf der Haut auf

Alcina Cashmere Handbalm austrocknend, null Pflegewirkung, zum Glück sind meine Proben endlich leer

Nivea for Men Hydro Gel super nach dem Beinerasieren, kühlt schön

3x Nasengold Düfte hier die ausführliche Review, ich liebe sie!

2x Chanel No 5 L’Eau EdT zitrisch-floral, aber nicht außergewöhnlich

Alien von Mugler netter Duft, aber man riecht ihn einfach zu oft finde ich (und eher was für die kühleren Tage)

Giorgio Armani Rose Signature EdP wer Rosen mag, das ist eures, ich fand es zu monoton

bebe Beautiful Reinigungsmaske meine Haut mochte sie nicht sehr, hier die lange Review

Alverde Zell Aktiv Augenpflege schön leicht, gut für den Tag

Mixa Bodylotion & L’Oreal Revitalift Laser x3 ich kann bei einmaliger Nutzung nicht viel sagen, außer ich bekam keinen Ausschlag

Wooooooohooooooo, hat wer bis hier durchgehalten? Was ist bei euch im Mai so leergeworden? Über Blogposts/Links zu Videos freue ich mich sehr! Habt ihr auch so einen Pröbchenhaufen, der mal aufgebraucht werden muss? 🙂

Aufgebraucht im Mai!

Ich sage euch „muehsam naehrt sich hier das Eichhoernchen“ 😉 Aber ich habe doch schon echt so etwas wie ganz minimalen Platz in meinem winzigen Badezimmer erspaeht (und ignoriere gedanklich die Schubladen voller Bodylotions, Duschgele etc in anderen Raeumlichkeiten *g*). Kein typischer Aufgebraucht-Nachgekauft-Beitrag, da ich im Moment ja so gut wie gar nix einkaufe, sondern hier wirklich mal Sachen aufbrauchen will..aber meine Meinung plus Kaufem/entpfehlungen gibt es trotzdem 😉 Zunaechst aber erstmal, womit wir es in diesem Monat zu tun haben (ich weiss, er ist noch nicht um, aber ich will das Zeug nun in den Muell werfen *g*):

Aufgebraucht im Mai 2012
[wie findet ihr die Farbe meiner Yogamatte? ich liebe sie!]

Wenn ich mir das Bild angucke, faellt mir auf, dass ich die Kosmetikprodukte komplett vergessen habe (die gibt es dann zuhauf naechsten Monat..und dann endlich auch Haarshampoos, Spuelungen und Duschgele..da sind alles nur noch minimale Reste vorhanden..yay!). Ok, dann fangen wir mal von links oben nach rechts unten an 😉

OLAY Daily Facials Express wet: vor Ewigkeiten gekauft, haben ihren Zweck voll und ganz erfuellt, das Hautgefuehl danach war angenehm, ich habe sie gut vertragen und wuerde sie in den USA sofort wieder kaufen, wenn ich wieder in Nationalparks ohne sanitaere Einrichtungen zelten muss (danke Mama! 😉 Sie waren sehr guenstig und haben Make up/Dreck etc super entfernt..also wer zufaellig einen Walmart vor der Tuere hat..hinein!

NIVEA Body Lotion: vor gefuehlten 100 Jahren gekauft und immer mal wieder benutzt; sie hat mich aber nicht wirklich umgehauen, weder von Geruch, noch Konsistenz, Einziehschnelle oder Hautgefuehl..also einfach ein nettes Produkt, was aber definitiv besser geht. Allerdings hab ich auch keine negativen Erfahrungen mit gemacht, aber nee, zu langweilig, es gibt einfach tausendmal tollere Produkte fuer mich auf dem Markt. Werde ich somit nicht mehr nachkaufen. Achja, ich habe das Gefuehl, diese Flasche war ultraergiebig..immerhin hierfuer ein Pluspunkt (wobei ich sie doch am Ende einfach nur noch leer haben wollte *g*)

RITE AID Aloe Enriched Lotion: Ich liebe diese Feuchtigkeitscreme, welche es leider aber wieder nur in den USA gibt. Ich habe sie immer als Aftersun-Lotion missbraucht, sie gibt der Haut einfach enorm viel Feuchtigkeit zurueck, hinterlaesst ein tolles Gefuehl und zieht sehr schnell ein. Weiterhin mag ich auch noch den Geruch (also alles gegenteilig zur Nivea Lotion). Im naechsten USA-Aufenthalt wird die wieder geschnappt..Drogerieprodukt und auch noch sehr guenstig..aber das sind die Produkte von Rite Aid im Allgemeinen. Wird nachgekauft!

RILANJA Body Hand & Nagelbalm: Ich mochte den Geruch mal ueberhaupt nicht (und frage mich hier, wieso bitte habe ich das Produkt gekauft..gabs keine andere Handcreme mehr im Schlecker?) und das ist bei mir fuer eine Handcreme schon das K.O.-Kriterium. Denn ich fuchtel staendig in Nasennaehe herum und dann immer einen Wuergereiz..nee nee. Auch fand ich weder die Einzugsdauer (zu lang!) noch das Ergebnis (irgendwie klitschige Haende) super..also nein, das kommt nicht wieder zu mir (ein Handpeeling von Rilanja habe ich gerade, das wiederum ist perfekt!).

BALEA Glanz Tonic Pfirsisch + Seidenprotein: hier habe ich kapituliert, denn das Produkt ist nicht leer, aber mein Hass soooo gross, es muss mir aus den Augen gehen *g* Denn das macht die Haare nicht seidig glaenzend, sondern einfach nur fettig, straehnig und ungewaschen aussehend. Superschlau von mir, das beim ersten mal direkt nach dem Waschen auszuprobieren. Fail. Dann habe ich es nur in den Laengen ausprobiert, aber auch hier sieht das einfach nicht nach Glanz sondern nach „wasch dir die Haare“ aus..meiner Mama geht es genauso, also glaube ich mal, dass der Fehler nicht in der Anwendung liegt. Der Geruch ist auch sehr kuenstlich und ebenfalls nicht meiner..weg, weg, weg und ich kanns auch partout keinem nahelegen..sonst wuerde ich es auch nicht wegwerfen, sondern einer Freundin weiterreichen..bah!

GESICHTSPFLEGE MIT BELICO

BELICO Facial Peeling I: Ein Aha-Enzympeeling fuer jeden Hauttyp, welches ich 1x die Woche 7-15 Minuten einwirken lasse, abwasche und dann mit einer Maske behandle. Bei offenen Stellen brennt es wie die Hoelle, aber ansonsten ist es super, die Haut fuehlt sich danach porentief rein an und ich kaufe es immer und immer wieder nach. Belico ist kein Drogerieprodukt, das gibt es nur bei speziellen Belico-Kosmetikerinnen zu kaufen. Ich bin Fan und verwende die komplette Pflegeserie seit ueber 3 Jahren..wenn wer mehr Infos will, anschreiben 🙂 Ist schon nachgekauft, allerdings diesmal das fuer unreine Haut.

BELICO Concentrate V: Ein Konzentrag fuer unreine Haut; wende ich zweimal taeglich mit der Basic Care II (naechstes Produkt) an; funktioniert super, ist schon wieder nachgekauft. Einzig die Verpackungen sind nach wie vor unpraktisch, da es schwierig ist, hier wirklich das ganze Produkt rauszukriegen.

BELICO Basic Care II: Basispflege mit mehrschaligen Liposomen, Nanosomen und Ceramiden fuer trockene Haut. Im Winter war meine Haut sehr trocken, jetzt benutze ich wieder eine andere Basic Care. Ist also schon wieder nachgekauft und wird ebenfalls zweimal taeglich auf mein Gesicht geschmiert 😉

BELICO Skin Control I: Regulierendes, Hautbild verfeinerndes Gel fuer fettige und grossporige Haut. Hier sehe ich nicht wirklich einen Unterschied, das Produkt werde ich somit erstmal nicht nachkaufen. Es sei denn, hier wendet sich nun einiges zum Schlechten, da ich es nicht mehr verwende..waere ich reich, wuerde ich es definitiv trotzdem kaufen, da ich den Geruch sehr mag 😉

AS-DENT Zahnseide Sticks ungewachst: ich bin ein Zahnseidenfetischist und das ist mein Paradies. Denn das ist soooo unsagbar praktisch und toll, aber es macht einfach soviel Muell, dass mein Gewissen hier nicht mitmacht. Eine Packung habe ich noch, danach geht es zurueck zur normalen Zahnseide..leider..denn das ist echter Luxus 😉

JA! Deo-Roll-On sensitive: der Geruch war super, so frisch und unaufdringlich und keine Koerperlotion oder mein Parfum ueberdeckend. Die Wirkung war ok, es dauerte etwas, bis es einegzogen ist. 24-h-Wirkung wie draufsteht, hat es aber definitiv nicht oder ich mache was falsch *g* Nachkaufen nein, denn (sollten meine Deobestaende mal leer sein) ich mag Roll-Ons nicht sonderlich und seit ich das Rexona Maximum Irgendwas entdeckt habe..habe ich meinen heiligen Deogral sowieso gefunden.

JOHANNA STRAUB NATURKOSMETIK Biote Gesichts Creme: der Name ist groesser wie die Probepackung *g* Sie ist fuer anspruchsvolle Haut, da ich gerade keine tolle Augencreme habe, habe ich sie hierfuer abends zweckentfremdet. War ok, aber also mich hat hier jetzt nichts so angeturnt, dass ich das Produkt googlen und dann kaufen wuerde. Wo diese Probe herkommt, weiss ich auch nicht, ich fischte sie aus einer meiner Probenkisten und ja, das wird ein „aus dem Auge, aus dem Sinn“-Produkt und fertig.

BLEND-A-MED Complete Schutz Mundspuelung: eine ganz geniale Zahnpasta mit super Geschmack. Ich habe empfindliche Zaehne, sie war trotzdem sehr gut zu mir..werde ich definitiv nachkaufen! Weisseffekt kann ich jetzt nicht feststellen, aber das funktioniert bei meinem enormen Kaffee/Tee-Konsum sowieso nur, wenn ich hier reduzieren wuerde..also wer weiss, vielleicht kann sie es ja 😉 Wird nachgekauft, sobald ich meine weiteren Zahnpasten mal aufgebraucht habe.

COLGATE Luminous Cinnamint: ich weine! Das ist die Perfektion einer Zahnpaste (gemeinsam mit der Crest Vanilla Mint) und definitiv ein Grund, in die USA zu ziehen 😉 Die Zahnpaste schmeckt wie Weihnachten in erfrischend und ist rosafarben mit Schimmerpartikeln 😉 Die Packung war enorm ergiebig und immer ein Highlight..der Geschmack ist einfach nur genial! Morgens macht er wach, abends freut man sich beim Einschlafen..ich vermisse dich schon jetzt 🙁

SALVA MED Lippenpflegestift: ich habe keinerlei Erinnerung, wo und wann ich diesen Stift erstand. Er gammelte in einer meiner Taschen vor sich her, wurde immer mal wieder verwendet und ist nun doch tatsaechlich leer und nicht vorher verloren worden, yay! Geschmacksneutral langweilig aber gut fettend und pflegend..nachkaufen ist hier aber bestimmt nicht angesagt, ich mag Geschmack und/oder Farbe auf den Lippen 😉 Ich glaube auch fast, der ist noch aus Mamas Schrank..denn er passt null in mein Beuteschema.

BALEA Body Hautpflege Creme: gabs mal umsonst bei DM und ja, Allzweckcreme, die ich auf Wunden, Hautunreinheiten und diverse andere Stellen geschmiert habe. Ist fuer mich wie die Nivea-Creme..halt einfach fettig und fertig 😉 Nachkaufen nein, ich habe einfach keine wirkliche Verwendung fuer solch eine Creme..aber wenn man sie schonmal umsonst kriegt nicht *g*

So fertig..nun schnell den Muellsack runter und das Leben fuehlt sich schon wieder ein klein wenig leichter an..und naechsten Monat geht es tapfer reduzierend weiter 🙂