Schlagwort: DM Drogerie

[Beauty] Pretty & Wild Body Mist von Wildflower!

Gut, wenn man Bilder von Sachen macht, über die man schreiben will, diese dann aber doch einfach vergisst. Mit also locker-flockigen zwei Monaten Verspätung geht es heute um das Pretty & Wild Body Mist von Wildflower. Gefunden habe ich die Marke bei einem Streifzug durch den DM, es gab noch weitere Sorten Body Mist sowie Bodylotions, EdTs und Kerzen je Duftrichtung. Fand ich optisch sehr ansprechend, schnupperte mich kurz durch und entschied mich dann, dass ich Pretty & Wild den Tag über duften mag.

Das Pretty & Wild Body Mist kommt im 100ml-Spray daher und kostet 6,95€, womit man per se schon wenig falsch machen kann. Es soll nach Wildrosen duften und das tut es auch ganz wunderbar. Man kann auch ruhig etwas mehr sprühen, so dass der Duft länger hält. Zu dominant ist der Rosenduft nämlich nicht, also habe ich da schon 4-5 Mal gesprüht und hatte dann für 4,5 Stunden auch den Duft in der Nase. Danach war er dann aber auch verschwunden.

Besonders gut finde ich, dass man hier eben noch die anderen Produkte derselben Duftrichtung hat, besonders die Duftkerze fand ich ja grandios und hätte ich jemanden zu beschenken gehabt, ich hätte definitiv ein kleines, florales Set zusammengestellt. Denn hübsch und hochwertig sehen die Produkte aus und zumindest mein ausprobiertes Body Mist hat auch einen soliden Job erledigt. Klar, es hält keinen ganzen Tag, aber das sollen die leichten Körpersprays auch nicht – wer die von Victoria’s Secret kennt, der weiß, wovon ich rede. Für den Preis ist es aber vollkommen in Ordnung. Mich ärgert ja immer noch, dass ich keine Duftkerze mitgenommen habe, aber ich bin ja schon am nächsten Tag wieder ins Ausland geflogen und somit würde sie eh nur bei meinen Eltern herumstehen.

Ich habe online bei DM gesehen, dass die Body Mists schon im Ausverkauf sind, wer also noch eines haben mag, sollte wohl schnell zuschlagen. Sehr schade! Für die kühleren Tage brauche ich persönlich ja „mehr“, Body Mists sind für mich ein Sommerding, also hoffentlich bringt Wildflower nächstes Jahr wieder ein paar auf den Markt, dass ich vielleicht noch zuschlagen kann.

Hat wer von euch die Sachen bei DM auch entdeckt und vielleicht sogar etwas mitgenommen? Wie haben sie euch gefallen? Oder sind Body Mists so gar nicht euer Ding?

[Beauty] Meine letzten Drogerie-Funde! Da ist ein Faultier drauf!

Bevor es wieder weg aus Deutschland ging, trieb es mich aber doch noch in die Drogerie(n), da ich noch so langweilige Sachen wie Desinfektionsmittel brauchte. Da ich schon einmal da war und noch etwas Zeit hatte, schaute ich mich dann bei DM und Rossmann um und ach, was gibt es viele neue Sachen! Da ist man mal drei Monate weg und alles hat sich verändert (ok, ich dramatisiere etwas). Auf jeden Fall haben sich dann doch noch irgendwie drei Sachen bei mir eingeschlichen, die nicht auf der Shoppingliste standen 😉

Bodylotion Born to be lazy – Balea (200ml 1,25€)


Ich ein Opfer von Packaging? Kaum, aber ach, da ist ein Faultier drauf, ein FAULTIER! So in etwa klang es in meinem Kopf und da ich „nur“ noch zwei Bodylotions besitze, landete sie einfach im Körbchen. Die Konsistenz ist ok, bisschen leicht und jetzt nicht enorm pflegend, im Moment aber ausreichend. Der Duft ist sehr süß und ich würde Erd- und Himbeeren sagen bzw irgendeine Beerenmischung. Es gibt auch noch die passende Cremedusche und eine Lippenpflege, die ich jetzt nicht unbedingt brauche, aber ach, ich mag das Faultier, sagen wir mal so.

Wellness & Beauty Körpersprays (150ml 3,99€)

Irgendwann hatte ich mal Glück und bekam von Rossmann ein paar Produkte zum Testen zugeschickt. Darin war unter anderem ein Körperspray von Wellness & Beauty und seitdem bin ich absolut begeistert davon. Die beiden (für mich neuen) Sorten Mango & Papaya sowie Kokoswasser & Monoi Tiaré Öl durften somit auch gleich mal bei mir einziehen und ich kann mich gar nicht entscheiden, welches besser duftet! Beide auf jeden Fall super für den Sommer geeignet und bei Mango läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich nutze sie sowohl als Körperspray als auch abends für mein Bett, ich liebe es einfach, wenn meine Bettwäsche gut duftet und ich besser einschlafen kann. Sie sind jetzt nicht enorm langanhaltend, aber so 2-3 Stunden nimmt man den Duft schon wahr – danach entweder wieder aufsprühen oder einfach zum EdT greifen, wenn es abends wird, da mag ich Körpersprays nämlich eher weniger. Es gibt noch zig andere Sorten bei Rossmann und ich glaube, da teste ich mich nach und nach durch – aber so eine Flasche hält bei mir auch schon einige Monate.

Zum Glück hatte ich dann doch nicht mehr so viel Zeit und bin im 20kg-Gepäck-Rahmen geblieben. Was habt ihr in letzter Zeit so entdeckt, was euch glücklich gemacht hat? Ist noch wer Faultier-Freund? Finde ich persönlich ja viel besser als den Einhornhype 🙂

[Beauty] Gesichtspflege-Neuheiten von Balea!

 

Balea kommt mit gleich zwei neuen Pflegereihen auf den Markt. Die erste Reihe ist für großporige, mit Unreinheiten kämpfende, glänzende Haut kreiert und bekämpft diese mit schwarzer Aktivkohle. Es gibt Nosestrips, eine Tuchmaske und und ein Waschgel – alles vegan!

Die zweite Reihe ist eine ölfreie, leichte Gesichtspflege, bestehend aus einem Creme-Gel und einem Pflegeserum. Die nicht-komedogene Textur des Serums hilft gegen Glanz und sorgt für ein frisches Hautbild; das Creme-Gel spendet Feuchtigkeit und verhindert überschüssige Talgabsonderungen.

Auch wenn ich bei meiner Gesichtspflege-Routine sehr festgefahren bin (und das gut funktioniert), hier werde ich mal zuschlagen, besonders die reinigende Tuchmaske macht mich sehr an. Tuchmasken liebe ich nämlich, bisher hatte ich sie aber nie in reinigend, sondern immer nur in feuchtigkeitspendend und bin neugierig, ob/was sie so kann. Auch von der ölfreien Gesichtspflege werde ich angezogen, das Serum würde ich gerne ausprobieren, nur leider ist es nicht vegan..somit wird es wohl wenn das Creme-Gel werden, wenn mir die Konsistenz zusagt.

Macht euch spontan was aus einer der beiden Reihe an oder passen sie nicht zu euren Hautbedürfnissen? Wenn ihr eine andere gute, reinigende Tuchmaske kennt, nur her damit, die würde ich gerne ausprobieren!

[Beauty] Baleas Bad- und mein Badevergnügen!

Gerade kam per DM-Markeninsider die Email rein, in der sich alles ums Thema Frisur dreht. Finde ich ganz lustig, denn eine Frisur habe ich gerade absolut nicht. Meine Haare sind dank Sonne, Salzwasser und Reisen sehr gestresst, die Farbe verschwindet, die Enden trocknen aus und werden heller, ihr kennt es alle. Da es dazu noch richtig schwül-heiss und windig ist, werden sie einfach nur zusammengebunden und fertig. Bei meiner momentanen Aussicht aber durchaus absolut unwichtig und auf Koh Jum sieht einen auch absolut kein Mensch!


Aber hey, immerhin habe ich den Fön zuhause gelassen und kann mein Haar somit nicht noch mehr schädigen. Wobei ich ja großer Verfechter von Hitzeschutzspray bin (pssst, ich mag das von Cien am liebsten) und nie ohne meine Haare trocknen würde. Vielleicht ist für den ein oder anderen von euch ja noch ein neuer Tipp bei dieser Frisör-Challenge dabei, unterhaltsam ist sie allemal! Benutzt ihr denn Hitzeschutz und wenn ja, von welcher Marke? Ich bin zwar mehr als zufrieden mit meiner Variante, aber ihr kennt es alle, man will eben doch mal was Neues ausprobieren!

[Beauty] Shine Bright LE von ebelin!

In letzter Zeit schafft es ebelin mit so ziemlich jeder LE mein Herz etwas huepfen zu lassen und auch die Shine Bright limited edition ist da keine Ausnahme. Klein, aber fein kommt sie dieses Mal mit nur sechs Produkten daher, die ich (wuerde ich sie nicht schon in diversen Ausfuehrungen haben) wohl ohne gross Nachzudenken kaufen wuerde – lediglich mit den Blendern von ebelin habe ich negative Erfahrungen gemacht, aber an das Original kommt hier einfach nichts ran. Erhaeltlich ist die komplett vegane Reihe vom 8.12. bis 4.01 und ich bin mir sicher, dass sie viele Liebhaber finden wird. Zumindest ich habe mich noch nicht an meinen rosefarbenen Sachen sattgesehen!


Spricht euch die LE an oder seid ihr ueber die Rose-Phase mittlerweile hinaus? Zum Verschenken (langsam kann man ja beginnen) finde ich sie ja auch super geeignet, da sie einfach edel aussieht!

[Beauty] DM-News: Balea Compact Deo, Balea Reinigungsöl & DM-Bio!

Die letzten Tage kamen verdammt viele Bloggernews von DM, denn im September beginnt schon wieder das Auslisten der Produkte und auch die Neuigkeiten im Bereich dekorative Kosmetik wurden vorgestellt. Insgesamt ist das sehr viel (Bild-)Material, welches ich persönlich zwar ganz interessant finde, für die meisten Leser aber zu langweilig sein dürfte. Somit dachte ich mir, stelle ich euch kurz vor, was neben dem Sortimentsumstellungsmarathon gerade noch bei DM passiert!

Das so gehypte Reinigungsöl von Balea ist wieder ins Sortiment eingezogen! Es hatte sich schnell viele Freude gemacht und die Trauer, dass es aus dem Sortiment genommen wurde, war auf vielen Blogs nachzulesen. Das reinigende Öl befreit die Haut schnell und schonend von Make-Up, Verschmutzungen und Ablagerungen. Gleichzeitig pflegt es die Haut und stellt deren natürliche Hautbalance wieder her. Man massiert es mit den Fingerspitzen in die trockene Haut ein und nimmt es dann mit Wasser ab – dabei verschwindet sogar wasserfestes MakeUp und ein fettiger Film bleibt auch nicht auf der Haut. Die 100ml kosten 2,45€.

Die Compact-Technologie ist nichts neues im Deo-Bereich, Balea bringt hier nun auch sechs Deosorten und zwei Anti-Transparents auf den Markt. Die aluminiumfreien 24-h Deos haben bei gleicher Verpackungsgröße die doppelte Ergiebigkeit von herkömmlichen Sorten, was besonders praktisch ist, wenn man z.b. in Urlaub fährt. Die veganen Anti-Transparente sorgen für 48-h trockene Haut und enthalten dafür den innovativen Wirkstoff Diatomite – erhältlich sind sie in den Sorten „Fit for Sport“ und „Fit for Stress“. Die veganen Deos decken eine ganze Bandbreite an Düften ab, wählen könnt ihr zischen „Soft Rock“ (sanft exotisch), „Silky Diamond“ (blumig zart), „Mystic Night“ (sinnlich betörend), „Midnight Moon“ (blumig elegant), „Fresh Inspiration“ (spritzig erfrischend) und „Cool Breeze“ (vitalisierend anregend). Sowohl Deo als auch Anti-Transparent kommen in der 200ml Packung für 1,35€ daher und machen optisch schon einmal was her!

Bisher gefielen mir die Sachen von DM BIO sehr gut, somit bin ich auf die neuen Brotaufstriche und Riegel gespannt! Die veganen Brotaufstriche (135g für 2,25€) sind in den Sorten Kürbis Ingwer & Orange, Paprika & Ratatouille, Rote Beete & Meerrettich sowie Zucchini Ananas & Curry erhältlich. Ganz neu sind die veganen Brotaufstriche mit Superfoods (125g für 1,35€) in den Sorten Ingwer & Linse, Tomate & Quinoa sowie Paprika & Hanf. Bis auf die Streichcreme mit Meerrettich würde ich alle am liebsten sofort ausprobieren! Das Fruchtschnittensortiment (40g für 0,95€) auf Basis von Nüssen und Trockenfrüchten besteht aus den Sorten Himbeer Casis und Mandel Honig sowie aus den veganen Sorten Kokos Ananas, Mango, 7 Früchte Nuss. Dann gibt es noch vegane Fruchtriegel (40g für 0,95€) in Cranbeery & Buchweizen, Apfel & Müsli sowie Himbeer & Amaranth. Superfoodriegel findet man jetzt ebenfalls im Regal, zur Auswahl stehen Kakao-Nibs Erdmandel, Gojibeere Kirsch und Chia Kokos Blutorange (40g für 1,15€). Alles super Snacks, wenn man gerade unterwegs ist und etwas Energie braucht, es aber möglichst in gesunder Form haben mag. Fruchtschnitten sind nicht soooo mein Ding, mal sind sie ok, aber die Superfoodriegel würde ich jetzt schon gerne beim Tippen probieren.

Genug der News, spricht euch spontan etwas von DM Bio an? Gibt es denn unter meinen Lesern einige, die das Reinigungsöl von Balea vermisst haben? Ich muss ja gestehen, ich hatte nicht mal Zeit es zu kaufen, da ich noch am Aufbrauchen war und es dann schon wieder weg war – jetzt haben wir eine zweite Chance, uns doch noch kennenzulernen.

[Beauty] „Some like it hot“ LE von p2

Inspiriert von heißen Tagen am Strand von Miami ist die Some like it hot LE von p2. Sie ist vom 16. Juli bis 12. August in allen DM-Märkten zu finden und beinhaltet alles für einen langanhaltenden Beach-Look. Mein perfekter Beach-Look besteht übrigens aus absolut keinem Produkt außer Sonnencreme und abends ein bisschen Glow, Mascara und wunderbar salzwassergewelltes Haar 😉 Wie sieht euer Beach-Look denn so aus?

[Drogerie-News] Der DM-Onlineshop ist offen!

Als vor über einem halben Jahr die Pressemitteilung in mein Postfach flatterte, dass DM einen eigenen Onlineshop eröffnen wird, war ich begeistert, dass hier endlich nachgezogen wird. Jetzt ist es soweit und ihr könnt munter rund um die Uhr auf dm.de aus über 9.000 Drogerieartikeln auswählen. Das Sortiment wird ständig erweitert und ich hoffe ja, dass sie alle limited editions auch online rausbringen und so vielen von euch das „Jagen“ ersparen.

Es gibt allerdings einen Mindestbestellwert von 25€ und die Versandkosten betragen 4,95€ pro Paket. Da ich jemand bin, der meist durch die Drogerie schlendert, nur eine Sache braucht, aber noch drei weitere zufällig entdeckt, werde ich den Onlineshop wohl eher selten nutzen, da ich nicht genug Warenwert zusammenbekommen werde. Hat man aber keinen DM im Ort oder in der Nähe, kann man sich ja auch mit Freund(inn)en zusammen tun und richtig zuschlagen, wobei dann auch die Versandkosten nicht mehr ins so sehr ins Gewicht fallen. Toll ist, dass man die Sachen auch an die DHL-Packstation senden kann, wodurch man dann noch unabhängiger vom Postboten wird.

Was sagt ihr dazu, gefällt euch die Idee oder wollt ihr nicht auf den Rundgang durch euren DM-Markt verzichten? Ich finde es primär praktisch für Leute, die eben keine Drogerie in der Nähe haben, für mich in Berlin mit DMs an jeder Ecke ist es jetzt nicht unbedingt notwendig.

[Beauty] 20 Jahrea Balea-Überraschungspäckchen!

Vor etwas über einem Monat habe ich über den runden Geburtstag von Balea berichtet und euch die Lieblingsprodukte aller DM-Konsumenten vorgestellt. Dabei habe ich auch schon erwähnt, dass es zu diesem Anlass eine 20 Jahre Balea LE geben wird. Von genau dieser ist mir jetzt ein kleines Überraschungspäckchen ins Haus geflattert:

Balea 20 Jahre LE

Neben einer lieben Karte gab es einen Balea-Schlüsselanhänger und zwei Produkte aus der neuen LE: die Balea Dusche & Creme Pochendes Herz & die Bodylotion Große Gefühle. Beides sind sehr fruchtig-süße Düfte, die perfekt in den Sommer passen! Die Cremedusche ist mit dem Duft von Brombeeren und Veilchen, während die Bodylotion mit dem Duft von Zitrone und Vanilleblüten daherkommt. Da ich die Brombeer-Reihe von Yves Rocher immer sehr geliebt habe, freue ich mich schon besonders auf dieses Produkt. Die Zitronen-Vanillemischung ist jetzt nicht soooo neuartig, aber definitiv zitrisch-erfrischend.

Ich bin ja schon sehr gespannt, ob bzw was es noch für Produkte geben wird! Ab wann es die Sachen im Laden gibt, weiß ich leider gar nicht, sobald ich dazu nähere Infos habe, gebe ich natürlich Bescheid!

Hat noch wer ein Überraschungspäckchen bekommen? Wie gefallen euch die Sachen bisher so? Optisch finde ich sie ja auch zuckersüß!

[Beauty] Alverde: Bube, Dame König LE & neue Bachblütenserie

Ab dem 18.6. ist die Alverde LE „Bube Dame König“ in allen DM-Märkten zu finden. Glamourös geht es bei dieser limited edition zu, die mir jedoch eigentlich nur vom Design her gefällt 😉 Bei den Produkten ist kein neuer Kracher dabei, welchen ich unbedingt „bräuchte“.

Spannender für mich ist definitiv die neue Bachblütenserie, die Pflegeprodukte von Alverde mag ich bzw mag meine Haut nämlich sehr gerne. Ab Ende Juni kann man die komplette Pflegeserie fürs Gesicht erwerben. Alle Produkte wurden nach dem Originalverfahren von Dr. Bach aus Bachblütenverbindungen zusammengesetzt, was sehr spannend klingt! Die Augencreme habe ich schon auf der „Shopping-Liste“ stehen!