Schlagwort: Drogerienews

[Beauty] Sommerliche Neuheiten bei treaclemoon!

Als ich gestern von Barcelona zurück nach Frankfurt flog, traf mich ja fast der Schlag, als ich durch Schnee laufen durfte. Äh, das reicht mit dem Winter jetzt aber doch mal, ich will Frühling und am liebsten sofort Sommer 🙂 Treaclemoon hat sein Sortiment auf jeden Fall schon auf Sommer eingestellt und diese sechs Neuheiten sind ab sofort im Handel erhältlich!

Die Duschcreme Happy Melon Sorbet (500ml für 3,95€), die Sugared Grapefruit Sunrise Handcreme (75ml für 1,95€), die Avocado Kind Angel Körpercreme (250ml für 2,95€) und die drei Badeschäume in Her Mango Thoughts, Crazy Orchid Love und Fizzy Prosecco Party (80g für 1,25€) klingen spontan alle sehr lecker. Besonders die Avocado Körpercreme spricht mich sehr an, hier muss ich dringend mal dran riechen, denn die grüne Frucht hat so gute Fette für den Körper, dass ich mir ihre Pflegeleistung sehr reichhaltig vorstelle. Baden ist für mich eher etwas für den Winter (ach, den haben wir ja) und somit sind die Badeschäume weniger interessant, wobei die zum Verschenken aber auch immer gehen.

Gute Laune dank Knallfarben und wie immer zuckersüßen Design machen die Produkte aber alle und wenn man sie so nebeneinander sieht, finde ich, dass besonders Dusch-, Körper- und Handcreme doch ein tolles Geschenkset abgeben würden und man so auch eine bunte Mischung aus Melone, Avocado und Grapefruit bekommt. Aktuell dusche ich mit der warm cookie dough Duschcreme und muss sagen, dass das ein richtig süßer Winterduft ist, welcher für mich enorm nach Vanillekipferln duftet..also nichts für die sommerliche Jahreszeit 😉

Habt ihr die neuen Produkte schon entdeckt? Hat jemand zufällig schon an der Avocado Körpercreme geschnuppert? Wenn ja, lasst mich doch wissen, wie ihr sie findet! 

[Beauty] jelly & gelato – die neue LE von Zoella beauty

Ab sofort ist die neue jelly und gelato Limited Edition der britischen Youtuberin Zoella in über 1.000 Rossmann-Filialen zu bekommen und auch wenn ich selbst noch nie etwas von der Marke ausprobiert habe (ich finde sie ja etwas zu teuer), will ich hier natürlich trotzdem unterstützen. Die Produkte der LE sehen nicht nur zuckersüß aus, sie sind es auch, wie uns sowohl der LE-Name als auch die einzelnen Bezeichnungen verraten. Die Body Pudding Körpercreme klingt definitiv nach meinem Geschmack, sollte ich die LE also Mitte August noch entdecken, werde ich sie mir mal näher ansehen und hoffentlich daran schnuppern können. Zu süß (und künstlich) kann ich nämlich dann doch nicht leiden. Was sagt ihr, spricht euch spontan was von der LE an? Und habt ihr Erfahrungen mit den vorherigen Produkten – sind sie das Geld denn wert?

Shower Sauce Duschgel Cream Scrub Körperpeeling
Inhalt: 250 ml Inhalt: 160 ml
UVP: 5,99 € UVP: 8,99 €

Just Say Yes Kosmetiktasche Body Pudding Körpercreme
UVP: 9,99 € Inhalt: 200 ml
UVP: 8,99 €

Pink Bath Wafers Badsprudler Bath Frosting Bademilchpulver
Inhalt: 200 g Inhalt: 4 x 40 g
UVP: 6,99 € UVP: 7,99 €

Der Shower Shake reinigt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Mit Holunderblüten- und Granatapfelextrakte bringt er die Haut zum Strahlen, glättet sie und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild.

Inhalt: 160 ml
UVP: 6,99 €

 

 

 

 

 

Das Gelat’eau Körperspray verzaubert mit seinem sommerlich fruchtigen Duft die Sinne. Aufgesprüht auf den ganzen Körper sorgt es bei jedem für gute Laune.

Inhalt: 45 ml
UVP: 9,99 €

[Beauty] Exotic Lychee Sorbet von Treaclemoon!

Passend zum Frühlingsbeginn (auch wenn das Berliner Wetter gerade eher nach Herbst aussieht) bringt Treaclemoon seine neue Exotic Lychee Sorbet Reihe in die Drogerieregale. Schon bevor die Pressemitteilung zu mir kam, hatte ich die Sachen bei DM entdeckt und gleich mal dran geschnuppert. Einen Litschiduft hatte ich bisher nämlich noch in keinem Körperpflegeprodukt und ich war gespannt, was der „kleine tropische Wirbelwind“ so kann. Laut Treaclemoon soll er auf jeden Fall gute Laune machen, einen zum Lachen bringen und optimal auf den baldigen Sommer einstimmen!

Preislich liegen die zuckersüßen rosa Produkte (wie immer) folgendermaßen: Die Duschcreme (500ml) gibt es für 3,95€, die Körpermilch (350ml) für 3,95€, die Handcreme (75ml) für 1,95€, das Körperspray (200ml) für 2,95€ und die Probiergrößen (60ml) für je 0,95€.

Ich muss leider sagen, dass der Duft so gar nicht meiner ist, seeeeehr süß, irgendwie klebrig und auch recht künstlich. Er erinnert mich an die Litchis beim chinesischen Buffet, die schon den halben Tag in Zuckerwasser liegen und irgendwie schon aufgegeben haben. Leider, leider werden wir gar keine Freunde und auch wenn ich unbedingt ein Körperspray sowie eine Handcreme von Treaclemoon ausprobieren mag, diese Reihe wird nicht bei mir einziehen.

Vorstellen wollte ich euch die limited edition aber trotzdem, da Geschmäcker zum Glück verschieden sind und viele von euch diesen Duft bestimmt lieben werden! An mich kommt weiterhin nichts an One Ginger Morning heran, ein ebenfalls spezieller, aber für mich eben sehr einmaliger Drogerieduft, den ich irgendwann (wenn diese Schränke endlich leer sind..) nachkaufen mag! Denn optisch sowie moralisch (keine Tierversuche, vegan, keine Parabene & Silikone) ist die Marke nämlich weiterhin genau meine!

Habt ihr Exotic Lychee Sorbet vielleicht auch schon entdeckt und geschnuppert? Was sagt ihr? Welches ist eure liebste Treaclemoon-Reihe?

[Beauty] Soft Watermint Rain Reihe von treaclemoon!

Gefühlt bekomme ich gerade jede Woche einen Bloggernewsletter von treaclemoon, indem sie einen neuen Duft vorstellen. Nicht, dass ich mich beklage, ich mag die Auswahl ja und weiß, wie viel mehr Sorten es in anderen Ländern gibt. Um so mehr freue ich mich darüber, dass es sich diesmal um eine Duftrichtung handelt, die ganz klar Beuteschema für mich schreit.

Soft Watermint Rain (sobald Rain im Namen ist, will ich jedes Produkt haben) kommt als Duschcreme Anfang Februar und als passende Körpermilch Anfang März heraus. Preislich sind die beiden Produkte im typischen treaclemoon-Rahmen, also 3,95€ für 500ml Duschcreme sowie 350ml Körpermilch – eine 60ml Probiergröße für beide Sachen gibt es aber auch wieder für 0,95€.

Der Duft selbst wird als mintig frisch und regentropfenquirlig beschrieben, der einen erfrischenden und gutelaunemachenden Effekt haben soll. Besonders gut geeignet ist er für die heißeren Tage, da er eine kühlende Wirkung auf die Haut haben soll. Hier bin ich ja besonders auf die Körpermilch gespannt, ich hatte mal eine kühlende Lotion von Balea vor Jahren (irgendwas mit Mango) und die hat erstaunlich gut funktioniert. Hier würde ich mich sehr über einen würdigen Nachfolger freuen, denn Eincremen im Sommer ist ja immer so eine Motivationssache.

Definitiv eine Duschcreme, die meinen Blick alleine schon durch das zuckersüße Fliegenpilz-Regenschirm-Design in grün auf sich ziehen würde und das Wort „Regen“ weckt dann definitiv mein Interesse. Ich werde – sobald ich wieder in Deutschland bin – auf alle Fälle schnuppern und hoffentlich einkaufen gehen, es sei denn, ich stolpere vorher schon in Australien drüber, wo ich in acht Tagen schon sein werde, hihi.

Spricht euch der Duft von der Beschreibung her an oder seid ihr weniger Fan von frischen Düften? Welcher treaclemoon-Vertreter ist denn bisher euer Favorit und kennt ihr vielleicht eine andere, kühlende Bodylotion aus der Drogerie, die auch funktioniert?

[Beauty] Neue Wild Cherry Magic Reihe von treaclemoon

Anscheinend springt gerade echt jeder auf den Einhornzug auf, denn auf den Pressebilder der neuen Wild Cherry Magic Reihe von Treaclemoon ist es auch zu finden (der Newsletter verrät mir, dass man vie Facebook für das Design abstimmen konnte). Die fruchtigen, nach Kirsch duftenden, Gutelaunemacher sind ab Mitte Januar bei uns in den Drogerien erhältlich, die Preise liegen im normalen Treaclemoonbereich:

Duschcreme (500ml) für 3,95€, Körperpeeling (225ml) für 2,95€, Körpermilch (350ml) für 3,95€, Handcreme (75ml) für 1,95€ und die Pröbchen (60ml) für 95 Cent.

Die „einhornmagischen“ Produkte scheinen nicht limitiert zu sein und somit sollte jeder in ihren Genuss kommen – ich habe das von außerhalb mit der Rittersportschokolade und dem Balea-Duschgel nur am Rande mitbekommen, aber da sind einige Leute ja wirklich dran verzweifelt.

 

 

So sehr ich auch ein ansprechendes Packaging anziehend finde, ganz so schlimm ist der „muss ich haben“-Drang bei dieser Serie dann doch nicht, Pink in Kombination mit Einhörnern ist dann auch nicht unbedingt nach meinem ästhetischen Empfinden . Kirschduft mag ich aber sehr, gerne in künstlicher Kaubonbonversion und somit werde ich hier definitiv mal schnuppern gehen. Da ich noch keine Handcreme von Treaclemoon ausprobiert habe, bin ich hier besonders neugierig und hoffe, meine Nase wird positiv angesprochen werden! Die meisten Frucht-Düfte der Marke finde ich ganz gut, mein Favorit wird aber wohl für immer die „One Ginger Morning“-Reihe bleiben, da ich diese wirklich außergewöhnlich finde.

Was sagt ihr – Pro „Team Einhorn“ oder auch eher nicht nach eurem Gusto? Kann man jemanden mit einem neuen Kirschduft zum Regal locken oder spricht euch die Reihe eher nicht an? Hat sie vielleicht schon wer gesichtet und kann was dazu sagen? 

[Beauty] dive into Beauty LE von p2!

Die limitierte dive into Beauty Edition von p2 ist zwar schon seit dem 1.7. erhältlich, ich dachte mir aber, ich stelle sie euch trotzdem noch schnell vor. Bei meinem DM habe ich sie die Woche noch nicht entdeckt, somit ist sie für einige von euch vielleicht auch noch Neuland. Die LE ist den ganzen Sommer über (bis 31.8.) in den Regalen, man kann sich als Zeit lassen, sollte man ein Objekt der Begierde entdecken. Thematisch dreht sich alles um das Thema Unterwasserwelt mit knalligen Farben, spannenden Texturen und Lichtreflexen, wodurch ich sofort an einige Schnorchelausflüge erinnert werde. Schauen wir mal, ob die Produkte diese Erwartungen auch erfüllen können!


Von den Pressebildern her macht mich der goldene Seesternarmreif schon sehr an, mal sehen, wie qualitativ hochwertig er in der Realität aussieht. Ebenfalls spannend klingt der praktische kleine Duftwässerchen, an dem ich auch mal schnuppern werde. Der Rest sieht auch alles ganz nett aus, ist in meiner Sammlung aber schon hinreichend vertreten.

Spricht euch etwas von der LE an oder habt ihr sogar schon zugeschlagen? 

[Beauty] Cute Satsuma Smile Duschcreme & Körpermilch von Treaclemoon!

Treaclemoon bringt mit der Cute Satsuma Smile Reihe eine neue Sorte nach Deutschland, die wie für mich gemacht ist. Orangen-, Mandarinen- und Crapefruitdüfte gehören ganz klar zu meinen Duschfavoriten, da sie mich gleichzeitig wach und glücklich machen. Man bekommt diesen Extrakick Energie, welchen ich von anderen floralen oder fruchtigen Düften eben nicht bekomme – je nach Tageszeit ist er aber definitiv nötig!

Erhält wird Cute Satsuma Smile als Duschcreme (500ml 3,95€) und als Körpermilch (350ml 3,95€) ab Ende Mai bzw Mitte Juni sein, je nachdem, wie schnell die Drogerie eures Vertrauens ist. Ich habe schon an der Körpermilch schnuppern können und ach diese Mischung aus Orange und Mandarine hat mich einfach sofort zum Grinsen gebracht. Ein absoluter Wohlfühlduft in gewohnt zuckersüßem Design – hätte ich nicht noch Kaufverbot, die beiden dürften sofort bei mir einziehen. Ich persönlich finde ja auch, dass sie sich ganz hervorragend zum Verschenken machen, wenn man eine Kleinigkeit mitbringen mag – und bei diesem Duft liegt man auch bestimmt nicht daneben. Wer erst einmal ausprobieren mag, ob ihm diese Sorte zusagt, es gibt natürlich auch wieder die kleinen Probiergrößen der Körpermilch für 0,95€.

Schreit noch jemand spontan „hurra“, wenn es um zitrische Körperpflege geht oder ist das so gar nicht mein Fall? Ich persönlich mag Treaclemoon sehr gerne, muss aber auch gestehen, dass ich mich beim Benutzen der großen Duschcreme-Oschis immer etwas totrieche am Duft und hier immer mal wieder pausieren muss. Aber ich komme trotzdem immer wieder gerne darauf zurück und freue mich, dass das Sortiment in Deutschland auch langsam größer wird! Ein Rhabarberduft wäre es ja noch!

[Beauty] That Vanilla Moment von Treaclemoon


Treaclemoon bringt mit der neuen That Vanilla Moment LE eine Duftrichtung auf den Markt, welche als sehr entspannend und beruhigend beschrieben wird. Ein warmer Vanilleduft geht im Winter definitiv immer, mir ist es meist nur zu langweilig und ich greife immer zu anderen Produkten. Natürlich werde ich aber an den drei neuen Kandidaten schnuppern, wenn ich sie im Laden finde – vielleicht überraschen sie mich ja doch! Das Design ist wie immer zuckersüß und ist auch praktisch zum Verschenken, denn bisher habe ich noch nie jemanden getroffen, der Vanille absolut nicht leiden konnte.

Preislich liegen sie im treaclemoon-üblichen Rahmen, die Duschcreme (500ml) kostet 3,95€, das Körperpeeling (225ml) 2,95€ und die Körpermilch (350ml) 3,95. Probiergrößen á 60ml gibt es natürlich auch, diese kosten je 95 Cent. Die Reihe ist bis Ende Juni erhältlich und das ebenfalls bei den üblichen Verdächtigen Rossmann, DM, Müller & Budni).

Hat wer die Reihe schon entdeckt und daran geschnuppert? Wie war der erste Eindruck? Da ich bisher noch nie ein Körperpeeling von Treaclemoon ausprobiert habe, juckt es mich schon in den Finger, hier zuzuschlagen..wobei es dann eher ein alltime-Liebling „One Ginger Morning“ werden würde, der macht einfach sooooo gute Laune morgens!

[Beauty] Inhalt des Balea Adventskalender!

Bis zum 22.10 sollte alle Filialen, die den Balea Adventskalender verkaufen, mit ihm beliefert worden sein und auf Instagram konnte man die Jagd auf ihn gut verfolgen 😉 Der Kalender hat 24 (Maxi-)Proben aus dem gesamten Sortiment und kostet 14,95€ (pro Türchen also 0,62€). Bei meinen Eltern in der Nähe gibt es einige Dörfer mit DM, welche nicht gerade überrannt werden und so fand ich am 23. noch ganze acht Kalender vor. Nach einem kleinen inneren Kampf mit mir habe ich ihn aber doch stehen lassen, da ich ihn sowieso nicht mit nach Kanada nehmen kann. Somit kann ich euch allen aber einfach mal den Inhalt zeigen, so könnt ihr sehen, ob er für euch interessant ist! Wenn ja, dann schnell zum nächsten DM!

Achtung Spoiler, ihr seht jetzt ein Bild vom Inhalt! Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken!

Balea Adventskalender 2015

Balea Adventskalender 2015 Inhalt

Die Proben sind bunt gemischt, es sind Pflegeprodukte für Haut und Haare dabei und das alles in praktischen Probier-/Reisegrößen. Baleaprodukte kosten jetzt nicht die Welt, einen Fehlkauf kann man hier eigentlich immer verschmerzen, aber ich finde die Kalender zum Ausprobieren trotzdem super! Besonders gut haben mir die Badeprodukte gefallen, da sie perfekt in den Dezember passen. Auch die Gesichtsmasken sind super, hier hat man mal einen wirklich abwechslungsreichen Kalender. Das 24. Türchen ist ein Essence Duft, welchen ich jetzt nicht als soooooo ein Highlight empfinde, aber gut. Es gibt übrigens auch einen Essence-Kalender, den habe ich jedoch nicht gefunden.

[Beauty] Sweet Apple Pie Hugs von Treaclemoon

Ab sofort gibt es eine neue Duschcreme von Treaclemoon zu kaufen. Hierbei handelt es sich um die lecker-herbstlich klingende Sorte „Sweet Apple Pie Hugs“, die es sowohl in der großen 500ml-Pulle (3,95€) und in der kleinen 60ml-Probierversion (0,95€) gibt. Der Verpackungstext liest sich schon einmal sehr vielversprechend:

„Wenn Äpfel küssten könnten…ich hör sie flüstern,

knackfrisch und glänzend rot: Nimm mich, ich bin der schönste von allen“

Es soll ein sehr warmer, süßlicher Duft sein, der einen umhüllt und natürlich glücklich macht 😉 Ich liebe Apfelduschgel, wobei ich bisher eher den grünen, frischen Apfelduft bevorzugt habe, aber an der neuen Variante werde ich definitiv mal schnuppern! Leider gibt es keine passende Körpermilch oder das Peeling zur Zeit.

Wie alle Duschcremes von Treaclemoon ist auch diese viel- und feinschäumend, zart zur Haut und verspricht reichhaltige Pflege. Wobei ich persönlich finde, dass die Duschcremes von der Pflege her nur „ok“ sind, ich habe zwar keine ausgetrocknete Haut nach dem Duschen, jedoch creme ich mich eigentlich immer ein.

Habt ihr den neuen Kandidaten schon entdeckt und dran geschnuppert? Wie findet ihr den Duft, fühlt es sich nach einer apfeligen Umarmung an? 🙂