Schlagwort: Kosmetikerin

NOTD „Bling Bling“

Jetzt rennen hier nicht nur die Tage wie nix, auch die Stunden am Tag 😉 Heute habe ich ein ganz katastrophales Zeitmanagment und muss in knapp 3 Stunden schon auf einem Event mit Pinkbox und MyParfum sein..und noch so viel vorher erledigen. Post, Bib etc etc..und dann noch zur Friedrichstraße, wo das stattfindet.

Somit gibt es heute nur ein ganz schnelles NOTD, welches ich gerade trage. Wobei es mittlerweile Tag 3 (auf den Bildern Tag 2) ist und es schon gut Tipwear gibt..morgen wird also neu lackiert, yay 🙂

NOTD Bling BlingDie Base ist wieder der wunderschöne „Slick Slate“ von Sally Hansen, ein grandioser Lack. Man braucht nur eine Schicht fĂŒr ein deckendes Ergebnis, er ist einfach im Auftrag und trocknet recht schnell. Einer meiner Herbst „go to“-Lacke. Da ich aber mal wieder ein bisschen „Bling Bling“ wollte und die grauen Wolken draußen so deprimierend sind, habe ich mit einem Essence Nail Art „more than silver“ Lack fleißig drĂŒberlackiert und habe nun ganz bunt-glitzernde NĂ€gel. Der Lack kommt mit einem enorm dĂŒnnen Pinsel daher, da man mit ihm eigentlich Naildesign erschaffen soll. Dazu ist die Glitterverteilung im sonst klaren Lack aber nicht gut geeignet, finde ich. Das sieht nĂ€mlich immer ungleichmĂ€ĂŸig aus. So benutze ich ihn einfach nur als Überlack und brauche halt ein paar mehr Pinselstriche. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, wie gesagt, 4 Tage traue ich mich damit vor die TĂŒr 😉

Ansonsten beginne ich mich schon „weihnachtsready“ zu machen, gestern gings zur Kosmetikerin, damit auch ja alles wieder abgeheilt ist bis zu den Feiertagen (und Christbaumbildern). Jetzt muss ich die Tage noch dringendst zum Friseur, mal sehen, ob ich das morgen vor/nach dem Arztbesuch erledigen kann. Heute schaffe ich das nĂ€mlich definitiv nicht und gestern hatten alle gĂŒnstigen, guten Friseure, wo ich vorbeilief, soooo lange Warteschlangen..hachja, diese schlimmen Alltagsprobleme *g*

Was tragt ihr gerade auf den NĂ€geln? Ich denke, ich werde mich morgen wieder mit „Don’t mess with OPI“ von OPI vergnĂŒgen, das war mein Heiligabend-Lack letztes Jahr und ich bin noch unsicher, ob er es auch dieses Jahr wieder werden wird oder ich endlich mal auf den „klassischen“ Rot-Zug springen soll. Wisst ihr schon, was ihr Weihnachten mit euren NĂ€geln anstellen werdet? Outfit, Makeup, Haare etc sind bei mir total spontan, nur um die NĂ€gel mache ich mir Gedanken..verrĂŒckt!

Und jetzt geht’s zu DM :)

Die Monate des Drogerieverzichts sind vorbei..gleich werde ich nach der Kosmetikerin *hupf* (Bericht folgt) ganz kurz nur mal zum Gucken in den DM..NEIN, zum rauschaften Kaufen gehe ich hin 😉 Und danach zu Rossmann und gleich mal sehen, ob es hier schon die neuen Catricenagellacke gibt..die Bilder haben mich sehr angefixt, besonders der Dupe fuer den Chanel Peridot (den nicht zu kaufen hat mich naemlich sehr viele Nerven gekostet)..heute Abend werde ich mich dann hoffentlich auch endlich mit meinen neuen Milani-Neonnagellacken beschaeftigen, ich habe mal einen mitgenommen, welche ich vielleicht zwischen fuenf Terminen irgendwie auflackieren kann..und Kuchen von Oma gibt’s auch noch!

Ihr seht, nach fast fuenf Monaten wiederzukommen, artet in enorm positiven Stress aus! Wenn nur der doofe Termin morgen (again) vom Tropeninstitut nicht waere..das dauert immer sooooooo ewig, bis man da durch ist..aber immerhin weiss ich dann morgen schonmal, was ich alles nicht habe..und vielleicht mit Glueck ja auch, was ich habe, denn koerperliche Schwaeche nervt nervt nervt.

Am Wochenende ist in Mainz die Stijl eine Messe fuer Fashion (check!), Sport (hust!) und Design (check!), wo ich an einem der beiden Tage auch vorbeischauen werde..zufaellig noch jemand? 🙂 Und sonst werde ich braaaaaav bloggen, ich hab soviele Sachen fuer euch..allein meinen Primarkeinkauf gestern, von dem ich weiss, dass da viele dran interessiert sind..mal gucken, ob wer Bildchen machen mag.

Und nun flugs mit dem Auto (wie ich es vermisst habe!) zur Kosmetikerin 🙂