Schlagwort: leave in kur

[Beauty] Aktuelle Cashback-Aktionen von L’Oreal

Shoppen ist schön, shoppen und das Geld zurückbekommen ist noch schöner 😉 Gerade hat L’Oreal zwei Cashback-Aktionen im Haarpflegebereich und ich dachte mir, die gebe ich doch mal direkt an euch weiter. So kann man neue Produkte ausprobieren und bekommt sein Geld zurück. Ich habe beide Sachen bei DM gefunden!

Cashback Aktionen L'Oreal

Es handelt sich um Produkte aus der Nutri-Gloss Luminzer und aus der Total Repair 5 Reihe. Ihr könnt euch entweder eines oder beide Produkte aus der Serie aussuchen und testen. Wichtig ist, dass ihr den Kassenzettel mitnehmt, den müsst ihr nämlich gemeinsam mit euren Daten an L’Oreal schicken.

Ich habe mir sowohl das Nutri-Gloss Luminizer Shampoo (1,85€) als auch die Spülung (1,85€) ausgesucht. Die Produkte sind für normales, glanzloses Haar und sollen dank Glyco-Elixier und Seidenproteinen für Glanz und Geschmeidigkeit sorgen. Ich muss sagen, mir gefällt, dass sie pink sind und dass die Verpackung des Shampoos durchsichtig ist, das Design hätte mich auch so im Laden angesprochen.

Aus der Total Repair 5 Reihe dürft ihr das Shampoo (1,85€) und den Cica Balsam (5,95€) testen. Beide Produkte sollen 5 Haarprobleme lösen und das geschädigte Haar bei Struktur-Aufbau, Widerstandskraft, Vitalität, Geschmeidigkeit und Glanz unterstützen. Der Cica-Balsam bleibt im Haar und soll dank seiner Cicamide & Pro-Keratin gegen Haarbruch, Schäden und Spliss helfen. Da ich leave-in-Produkte sehr mag, bin ich gespannt! Vom Design her hätten mich diese Sachen wiederum gar nicht angesprochen, die sehen irgendwie so altmodisch-bieder aus – ich weiß, dass ist doof, aber so agiere ich beim Einkaufen.

Alle genauen Infos zu der Gratis-Testen-Aktion gibt es entweder hier für die Total Repair 5 Reihe oder hier für die Nutri-Gloss-Luminizer Sachen! Ich wünsche euch viel Spaß beim Testen und bin schon sehr auf eure und meine Erfahrungen gespannt! Eine weitere Cashback Aktion gibt es gerade bei Coppenrath&Wiese, da kann man kleine gefrorene Dessert genießen, schaut einfach mal im Kühlregal bei den Aktionsstickern! Das haben Mama und ich nämlich während unserer Einkaufstour als kleine Stärkung noch mitgenommen 😉

Eis und kostenlose Haarpflege, ein guter Tag, oder? 😉 Wenn ihr noch mehr Cashback-Aktionen kennt, freue ich mich natürlich, wenn ihr sie als Kommentar mit allen Lesern teilen würdet! 

[Beauty] Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige Versiegelung! Testet gratis mit!

Dank der Garnier Blogger Academy kam ich bzw meine Mama in den Genuss, den Schaden Löscher Seidige Versiegelung von Fructis zu testen. Dahinter versteckt sich eine innovative Creme-Kur, welche man nicht auswäscht, sondern im Haar lässt. Konzipiert wurde das Produkt für stark geschädigtes Haar, welches eine große Portion Extrapflege benötigt.

Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige VersiegelungZunächst funktioniert die Dosierung dank Drücktube easy-peasy, man bekommt die richtige (kleine) Menge Produkt heraus und kann es gut in die Haare einarbeiten. Dabei nimmt man einen fruchtig-frischen Duft wahr, der mich sofort an jedes andere Produkt von Fructis erinnert. Er bleibt den ganzen Tag wahrnehmbar, ist aber nicht zu dominant.

Wir hatten die Befürchtung, dass das Haar danach beschwert und fettig/strähnig wird und das ist auch durchaus der Fall, wenn man feines Haar hat. Gibt man die Creme-Kur ins nasse Haar und lässt es lufttrocknen, sieht es danach nicht sehr schön aus. Nutzt man sie allerdings im handtuchtrockenen Haar und föhnt die Haare anschließend, verschwindet der strähnige Look sofort und die Haare sind samtig-weich und glänzen wunderbar. Der versprochene Sofort-Effekt ist sichtbar und es macht für mich keinen Unterschied, ob ich eine „normale“ Spülung unter der Dusche nutze oder diese im Anschluss. Hier spart man sich die Zeit, das Produkt wieder auszuspülen und hat die Pflege langanhaltend im Haar. Beschwert fühlen sich die Haare dabei nicht mehr an und man kann sie gewohnt stylen.

Einen großartigen Langzeiteffekt kann ich allerdings nicht bestätigen, die Haare fühlen sich nach der Anwendung besser an und sehen auch besser (weniger frizzig/glätter/glänzender) aus, aber wirklich „repariert“ werden sie hierdurch nicht und auch Haarbruch wird nicht komplett vermieden. Super finde ich aber, dass das Produkt gleichzeitig ein Hitzeschutz ist und ich kein Extraprodukt dafür verwenden muss. Manchmal schmiert man sich so viel in die Haare, dass es besonders bei feinen Haaren kein schönes Gefühl mehr ist.

Habt ihr die Seidige Versieglung schon ausprobiert? Wie hat sie euch gefallen?Solltet ihr das Produkt ebenfalls kostenlos testen wollen, könnt ihr das noch bis zum 31. August machen. Nähere Informationen findet ihr bei ilovemyhair.