Schlagwort: Nordwestzentrum

Vegetarische Burger ueberall :)

Gestern (nach Tropeninstitut und Primark-Einkauf) lief ich noch kurz durchs Nordwestzentrum und auch an einem McDonalds vorbei..und da sah ich es. Es gibt jetzt auch dort einen richtigen vegetarischen Burger (ok, wahrscheinlich sonst hier fuer keinen eine Neuheit, fuer mich aber doch schon).

Und spontan sieht der doch mal richtig lecker aus, oder? Lustig, dass ich als wahre Fastfoodkritikerin das nun sage..aber ich werde ihn naechste Woche mal versuchen, wenn Mama und ich auf unserem Roadtrip Richtung Passau sind. Hat ihn hier schon wer gegessen? Wenn ja, schmeckt er denn? 🙂 Kalorientechnisch liegt er mit um die 380 kcal auch super im Vergleich beispielsweise zum Countryburger von Burger King, der da fast 600 kcal mitbringt.

Im Moment ist mein Magen ja noch nicht wirklich angekommen, ich esse Toastbrot in Kombination mit normalem Brot, da das besser fuer meinen Magen ist. Dann endlich wieder Joghurte mit Obstgeschmack, etwas Schoki (wobei das noch nicht so schmeckt..)..also langsam wieder ranpirschen 🙂

Gesuendigt: Primark Teil 1 :)

Natuerlich war ich gestern dann ja bei Primark, hier ein Teil meiner Ausbeute (der, der nicht so riecht als wird man davon krank..weil der wurde erstmal gewaschen und haengt nun im Garten..sind primaer so tolle lange Basictraegershirts). Dann gabs noch folgendes, was alles genau so fuer den Preis noch vielfach im Laden zu finden ist..Mama mag nun morgen auch endlich mal hin..und da wir eh in die Tauns Therme fahren, liegt das ja fast auf dem Weg 😉

IMG_1952
IMG_1953

Dieses zuckersuesse Muschelkleid schreit doch foermlich nach „ich gehe brunchen“ oder? 🙂 Besonders toll die Details..goldene Knoepfchen. Der Schnitt ist auch retro, also alles in allem ganz ganz niedlich. Bin ich eigentlich nicht, aber ab und zu dann doch mal. Kostenpunkt: 6 Euro und gibts noch in massig anderen Mustern..da waren noch einige schoene dabei, z.b. mit Zitronen 🙂
Die Schuhe sind superbequem! Die laufen sich 1A. Hatte ich heute schon an und werde ich auch gleich beim Weggehen wieder anziehen, genial! Lange, tolle Beine und trotzdem kann ich im Notfall noch losrennen. Kostenpunkt: Ebenfalls 6 Euro und gabs auch noch in vielen anderen Mustern und Farben.

IMG_1948
Wenn man schonmal bei den Schuhen ist, mussten diese auch noch mit. Und hammer..die sind bequem! Dachte ich ja nicht bei dem eigentlich nicht vorhandenen Fussbett. Ich bin lediglich unsicher, welcher links und welcher rechts ist..da gibts anscheinend keine rechte Einigung 😉 Kostenpunkt: noch 2,90 und gabs auch noch in zig verschiedenen Mustern und Farben. I like!

IMG_1951
Schmucktechnisch hat mich leider kaum was angemacht..bzw zum Glueck 😉 Diese kleine suesse Kette mit asiatischer Figur musste dann aber doch noch mit. Kostenpunkt: ein unfassbarer Euro 😉

Und eure Primarkausbeuten? 🙂 Lasst sehen! Jetzt gehts zu Freunden grillen, dem Wetter wird getrotzt!