Schlagwort: NYX

Meine Douglasweihnachtsbox ist da!

Ich habe widerstanden und auf keinem anderen Blog geschaut, was in der Dezember-Box of Beauty zu finden ist. Somit seit langem mal wieder eine Überraschungsbox für mich..und nicht mehr für euch, wenn ihr jetzt das Bild anseht 😉

Box of Beauty Dezember 2012

Die Fullsize-Produkte sind die beiden von NYX. Der Nagellack ist silbrig-glitzernd in der Farbe Mushroom Glitter und der Lipgloss ist ebenfalls ein pink mit blauem Glitzer in 13 peach. Beides nicht wirklich meines plus finde ich (schon immer), dass NYX einfach so ramschig-billig aussieht. Die Produkte sind nicht schlecht (ich habe Paletten und Kajale), aber den deutschen Preis definitiv nicht wert! Entweder in den USA kaufen oder andere Produkte für diesen Preis..qualitativ ist das nämlich viel mehr Drogerie wie Parfumerie, so 😉 Also hier schonmal gar nicht meine Baustelle.

Von Clarins ist die HydraQuench Cream-Mask mit 15ml drin und darüber freue ich mich sehr. Clarins-Produkte und meine Haut mögen sich, wir scheitern nur am Preis. Die Crememaske ist für trockene Haut, feuchtigkeitsspendend und soll innerhalb von 5 Minuten schon genug gewirkt haben, damit man wieder frisch strahlen kann! Passt also super zu meiner momentanen Haut und wird ganz schnell ausprobiert. Pflege aber top!

Dermalogica ist eine Marke, die mich angefixt hat, da sie ständig auf Blogs zu finden ist. Somit freue ich mich sehr, den Daily Microfoliant zu testen. Wieder ein Pflegeprodukt fürs Gesicht, aber ok, im Moment bin ich hier etwas experimentierfreudig und somit passt das auch. Man verwendet dieses „Peeling“ nach dem eigentlichen Gesichtsreinigen, lässt es eine Minute einwirken und spült es ab. Mal sehen, was meine haut dazu sagt.

Weleda wirft eine Sanddorn Pflegelotion (20ml) dazu; ich mag leider kein Sanddorn, somit nicht mein Produkt. Weleda mag ich aber, die Citrusdusche ist genial! Und naja, somit wird mein Körper wohl einmal nach Sanddorn riechen und ich das auch überleben..oder Mama darf sich damit einschmieren 😉

Die Extrageschenkesind alle im Bereich Parfum zu finden; neben einer kleinen 4ml Miniatur von Jils Sander’s Eve (gar nicht meines), gibt es noch Glam Soul von Thomas Sabo und Boss Orange von Hugo Boss (wie oft eigentlich noch!)..irgendwie sagt mir keiner der Düfte sonderlich zu, Boss Orange ist mir einfach zu „langweilig“, die beiden anderen zu süß-klebrig..und alles definitiv keine tollen opulenten Winterdüfte, die ich jetzt trage..das Beschenken von Douglas ging bei mir also total daneben 😉

Jetzt werde ich mal stöbern, ob alle Boxen identisch waren und ansonsten sagt, wie findet ihr die Box? Seid ihr zufrieden? Ich werde sie dank der beiden Pflegeprodukte behalten, aber sonderlich umhauen tut sie mich nicht..liegt aber bestimmt an NYX *g*

Douglas Box of Beauty September 2012 <3

Die neue Regelung „wir sagen euch, an welchem Tag die Box selbst zusammengestellt werden kann, aber verraten euch nicht die Uhrzeit“ funktioniert für mich nicht. Leider. Denn ich fand gerade an der BoB so genial, dass ich immer einen Duft dabei hatte (ich bin nämlich riesiger Duftfan!). Hatte, da die Düfte nun immer schon weg sind, bis ich ans Zusammenstellen komme (denn ich mag dann doch nicht die ganze Nacht vorm PC sitzen und warten, dass es losgeht). Also bitte Douglas, macht doch wieder diese drei Zeiten, an denen dann zwar kurzzeitig die Server überlastet sind, man aber immerhin die Chance hat, aus allen Angeboten zu wählen 😉

Meine limitierte Box sah diesen Monat folgendermassen aus und ja, ich bin recht zufrieden damit:

Douglas Box September 2012

Das Originalprodukt kam aus dem Hause NYX, eine Marke, die mir sympathisch war, bis ich die deutschen Preise kennenlernte..das war dann doch etwas übertrieben hoch im Vergleich 😉 Der Jumbo Eye Pencil in 601 Black Bean ist hervoragend als Base geeignet und lässt sich auch super zum Smokey Eye verblenden, gefällt mir sehr. Die Glitter Cream Palette in Sweet Chocolate Browns (wie zur Hölle kommt man denn auf den Namen, das passt doch mal null *g*) ist nicht ganz nach meinem Geschmack. Der Glitter ist sehr grob und lässt sich nicht sehr gut verteilen. Auch hält der Glitter nicht sonderlich gut am Auge, sondern verteilt sich gleichmässig über das gesamte Gesicht..also wenn wer glittern will, hiermit sieht man aus wie in Feenstaub gebadet 😉

Meine beiden selbstgewählten Lieblingsprodukte sind einmal die All in One Mascara von Artdeco (welche schon seit langem mein heiliger Gral ist und immer wieder nachgekauft wird..die kleine Packung hier darf nun in meiner Handtasche wohnen) und die Biotherm Eau Oceane Packung. Als ich letztere auswählte, dacht ich, es handele sich um ein Duschgel. Stattdessen bekam ich hier nun ein Set bestehend aus einer Probe Eau Oceane Shower Gel, Eau Oceane Marine Hydration Gel und 1,5ml Eau Oceane Parfum (immerhin doch noch ein Duft, wenn auch nur sehr wenig..kommt auch in die Handtasche!).

Meine beiden „die Box muss voll werden, aber nichts gefällt mehr so wirklich“-Produkte sind die Lavera Handcreme und die Jil Sander Everose Perfumed Bodylotion. Die Handcreme riecht leider nicht nach Bio-Mandel und -Sheabutter, sondern hat den typischen Naturkosmetikgeruch. Beim ersten Auftragen brannte mir danach auch die Haut..mal abwarten, was das noch wird. Jil Sander ist noch nie meine Geruchsrichtung gewesen und auch Rose mag ich nicht sonderlich, aber ach die 30ml werde ich leerkriegen oder einfach Mama schenken 😉

Alles in allem 3 tolle Produkte und drei nicht wirklich tolle..somit hoffe ich einfach mal, die nächste Box stellt ein Ungleichgewicht auf der „find ich toll“-Seite her..wie fandet ihr die Auswahl? 🙂

Spannende Neuheiten bei Douglas :)

Ich weiss echt nicht, wieso ich diese etwas nunja..wirtschaftsfoerdernde Angewohnheit habe, bei Douglas auf den ‚Neuheiten‘-Button zu klicken und mich dann quer durchs Sortiment zu scrollen. Und natuerlich findet man da dann auch wieder ein paar Schaetzchen, die man seiner ‚irgendwann mal‘-Wunschliste hinzufuegt..diesmal wurden es:

Dieser einfach nur unsagbar geile Lidschatten von Giorgio Armani in Nr. 3 [29,95 Euro]


Das Parure du Nuit Kompaktpuder von Guerlain [54,90 Euro]

Ebenfalls von Guerlain die Ecrin 4 Coleurs Lidschattenpalette (diese Marke macht mich noch mal arm..) [51,90 Euro]

Diese wunderschoenen Federwimpern von NYX [12,95 Euro]

und dann noch

Hier gibt es jetzt auch einen Gloss und da ich meinen normalen Lipsmacker in Fanta wirklich nur heiss und innig liebe (er und ’nur‘ drei andere durften mit nach Indien) brauche ich den hier unbedingt auch [2,95 Euro]

Habt ihr auch so eine selbstquaelerische Ader, was Neuheitenrubriken bei Onlineshops im Allgemeinen betrifft? Ebenso wie die Sale-Kategorie? Ich glaube, ich kaufe eigentlich nur in diesen beiden und super selten im Standardsortiment *g*