Schlagwort: Persönlich

Sunday again.

[Gesehen] diverse TED-Talks 

[Gelesen] Leben, um davon zu erzählen – Gabriel García Marquéz

[Gehört] den Regen (davon hatten wir ja genug)

[Getan] viel gelesen; geplant & organisiert; sehr lange mit Freunden telefoniert; für das Firmenteam meiner Mama 5km gerannt & nicht dabei gestorben; bei der Thaimassage gewesen


[Gegessen] Ofengemüse; Kürbishummus; Donauwelle; Kaffeeschokolade; Wraps mit Gemüse

[Getrunken] Pepsi Maxx mit Ingwer; weißer Tee mit Granatapfel; viel Kaffee

[Gedacht] ob ich es nochmal nach Berlin bis Anfang Juni schaffe

[Gefreut] die Entscheidung fühlt sich richtig an

[Geärgert] Menschen, die ihre schlechte Laune an anderen auslassen, sind nicht meins

[Gewünscht] keine zickigen Mundwinkel mehr, es reicht

[Gekauft] einen Flug nach Sydney mit 17 Stunden Zeit, um Chengdu zu entdecken..hallo China!

Sunday again.

[Gesehen] Her; Black Mirror

[Gelesen] Leben, um davon zu erzählen – Gabriel García Marquéz

[Gehört] Heaven is a place on earth – Belinda Carlisle

[Getan] die Wohnung eines Freundes in Frankfurt gehütet & die Stadt mit dem Rad erkundet; gelesen, geschrieben..the usual; brav Spanisch & Hindi gemacht; das Einsiedlertum genossen (ich bin zwar ein sehr sozialer Mensch, aber nach 8 Monaten ohne einen Tag alleine, war das nötig)


[Gegessen] Wassermelone; Erdnussbutter-Bananen-Brot; viel Reis mit Gemüse; Laugenbrezeln; Wasserweck vom Bäcker Eifler

[Getrunken] Tulsi Tee; Orangensaft (für die Eisentablette); Kaffee mit Mandelmich

[Gedacht] ich könnte den Rest meines Lebens mit lesen, denken, schreiben & natürlich reisen verbringen

[Gefreut] ruhige Spaziergänge entlang der Nidda & ich habe einen Biber gesehen!

[Geärgert] dass Freunde von mir ständig mit Rassismus zu kämpfen haben

[Gewünscht] zu viel

[Gekauft] Lebensmittel, diesmal im indischen Supermarkt 🙂

Sunday again.

[Gesehen] paar Talks zu Metaphysik und freiem Willen

[Gelesen] Leben, um davon zu erzählen – Gabriel García Marquéz (ich habe kaum Lese-Zeit)

[Gehört] Jean Claude – Bratze

[Getan] in Heidelberg gewesen (wieso mag ich meine Unistadt nur so wenig); Bibliotheken durchstöbert; Freunde besucht


[Gegessen] selbstgemachte Falafelburger (danke Oma!); Bohnensalat; Ofengemüse; Rhabarberkuchen

[Getrunken] weißer Tee mit Granatapfel; Pepsi Maxx mit Ingwer

[Gedacht] warum passiert diesem tollen Menschen nur so viel Mist..

[Gefreut] Spanisch ist wirklich gar nicht so schwer, zumindest Lesen klappt schon halbwegs

[Geärgert] ich hatte diese Woche leider auch wieder ständig Kopfschmerzen & konnte mich nicht konzentrieren 

[Gewünscht] dass Australien irgendwo an Deutschland grenzt, das würde so einiges vereinfachen

[Gekauft] Lebensmittel & Essen unterwegs 

Sunday again.

[Gesehen] Der Maya Code (und andere diverse Reportagen über Mayas & Azteken auf Youtube)

[Gelesen] Leben, um davon zu erzählen – Gabriel García Marquéz

[Gehört] viele Tabla & Cajón Solos

[Getan] seit Ewigkeiten mal wieder in der Sauna gewesen; viel gelesen & nachgedacht..ein Teil meiner Diss gefällt mir nämlich nicht mehr; Spaziergänge durch die Natur, aber meine 5km täglich habe ich nicht immer hingekriegt; ein Ghana-Festival besucht

[Gegessen] Oatmeal mit Schokosojadrink, gefrorenen Beeren & Birne; Ofengemüse; Banku; Brötchen mit Linsen-Curry-Aufstrich

[Getrunken] Pepsi Maxx mit Ingwer; Orangensaftschorle mit Vitamintabletten

[Gedacht] „What is this life flowing in our bodies like fire? What is it? Life is like hot iron, ready to pour. Choose the mold and life will burn“

[Gefreut] endlich habe ich mich durch die Mahabharata gelesen (ok, nur die 400 Seitenversion)

[Geärgert] Unentschlossenheit

[Gewünscht] dass mich manche Dinge nicht so mitnehmen

[Gekauft] Vitamin B12 Kur & Tabletten; Lebensmittel

Sunday again.

[Gesehen] 13 Reasons Why

[Gelesen] 100 Jahre Einsamkeit – Gabriel Garcia Marquez; Heart of Darkness – Joseph Conrad

[Gehört] Smile like you mean it – The Killers

[Getan] zwei Bäumchen gekauft; mit einem Freund vier Möbelhäuser für ihn besucht; brav jeden Tag Spanisch geübt; viele Kaffees mit guter Unterhaltung getrunken


[Gegessen] Ofengemüse; Brot mit Kräuterquark; grüne Trauben; Kinder Osterhasen; Wasserweck vom Bäcker Eifler

[Getrunken] Kaffee, den mir ein Freund aus dem Oman mitgebracht hat; Orangensaft (für die Eisentabletten)

[Gedacht] Eisenmangel? Zink? Warum reißen meine Mundwinkel denn wieder ein

[Gefreut] endlich meine beste Freundin wiedergesehen, was habe ich sie vermisst!

[Geärgert] das Wetter hat mir die Woche dreimal starke Migräne beschert, sodass ich nichts mehr machen konnte

[Gewünscht] ein Ziel

[Gekauft] einmal habe ich bei Medpex bestellt und dann gab es nach Jahren neue Unterwäsche, Socken & Strumpfhosen

Sunday again.

[Gesehen] A simpler way: crisis as opportunity

[Gelesen] Hundert Jahre Einsamkeit – Gabriel García Márquez (Amazon)

[Gehört] alle Hits der 90er im tschechischen Radio

[Getan] mit meiner Mama das Elbsandsteingebirge, die Sächsische und Böhmische Schweiz sowie Tschechien erkundet; viel durch wundervolle Natur gewandert


[Gegessen] Germknödel mit Zwetschgenmus und Vanillesoße; Mohnkuchen; Couscous; Falafel; Pommes

[Getrunken] Kaaaaaaffee; schwarzer Tee mit Zitrone; Pepsi Maxx

[Gedacht] juhu, endlich sehe ich die Bastei, die stand soooo lange auf meiner Liste!

[Gefreut] ich bin endlich auf einem Holzsteg über ein Moor gelaufen & habe sogar noch Mofetten gesehen

[Geärgert] die Misskommunikation hält an

[Gewünscht] Klarheit

[Gekauft] 4 Stangen Zigaretten in der Tschechischen Republik, da war vielleicht was los!

Sunday again.

[Gesehen] paar Youtubevideos über konsumkritisches Leben

[Gelesen] Der Kontrabaß – Patrick Süskind; Timbuktu – Paul Auster

[Gehört] Chet Baker – Almost blue

[Getan] meine Deutschland-to-do-Liste ist erledigt; nach Berlin gefahren; Freunde getroffen & mich treiben lassen


[Gegessen] liebsten Falafel bei Nil in Fhain; vietnamesisches Tofu-Gemüse-Curry; Süßkartoffelpommes; Veggie Bibimbap

[Getrunken] Kaffee; Club Mate; MioMio Mate; Moringa-Mate-Ingwer-Tee (hat wer Mate gesagt?)

[Gedacht] wie viel freier es sich in Berlin anfühlt

[Gefreut] es gibt Menschen, die sieht man lange nicht & doch fühlt es sich an, als sei es gestern gewesen

[Geärgert] nichts, aber diese Woche war nicht die beste meines Lebens

[Gewünscht] ein paar Stunden alleine im The Haus zum Schreiben, so eine tolle kreative Atmosphäre!

[Gekauft] BVG-Tickets & Essen

Sunday again.

[Gesehen] Ingobernable

[Gelesen] Travel Overland. Eine anglophone Weltreise – R.W.B. McCormack

[Gehört] Soley – We sink

[Getan] Hausarbeit geschrieben; Geburtstag gefeiert; mal wieder Darmstadt besucht; Spanisch gelernt; fast jeden Tag meine 5 Kilometer gelaufen


[Gegessen] mein erstes Veggie Laksa; Kirschkuchen; Gurkenbrote; Süßkartoffel-Zucchini-Eintopf

[Getrunken] Schwarzer Tee; Pepsi Maxx (das wollte ich ja nicht mehr); zu viel Kaffee

[Gedacht] und schon wieder ist ein Lebensjahr um

[Gefreut] schöne Gespräche & einen Facetimecall

[Geärgert] über die eigene Emotionalität

[Gewünscht] bessere Kommunikation

[Gekauft] immer noch kein Flugticket, ich muss mich langsam mal entscheiden, wo es hingehen soll

Happy Birthday to me!

Ganz uneigennützig lasse ich Blog heute Blog sein und feiere meinen schon 32. Geburtstag, verrückt! Wobei mir ein guter Freund gerade zum 24. gratulierte, da ich nicht älter werden würde. Dabei finde ich älter und somit lebenserfahrener werden, gar nicht schlecht..so lange ich noch immer genug Dinge finde, die ich zum ersten Mal ausprobieren kann.

Normalerweise beschenke ich mich selbst mit einem Flugticket irgendwohin, letztes Jahr wurden es die Färöer Inseln, aber heute habe ich noch keine Ahnung, wo die Reise hingehen wird. Also erstmal auf das Hier und Jetzt konzentrieren und den Tag mit Familie und Freunden genießen..das ein oder andere Browserfenster mit Flugsuchseiten ist aber schon geöffnet 😉

Sunday again.

[Gesehen] Going Clear – Scientology and the Prison of Belief (mit zig Pausen, da es echt langatmig war)

[Gelesen] Der Fremde – Albert Camus; Frühstück mit Kängurus – Bill Bryson

[Gehört] I can’t make you love me – Bonnie Raitt (wobei Adele es auch grandios live singt)

[Getan] meine Arzt- und Bürokratieliste fast komplett abgearbeitet; Spanisch-Vokabeln gelernt (el ratón heißt nicht wie erwartet die Ratte, sondern die Maus..ist bestimmt mal wichtig *g*); viel mit dem Rad trotz Regen durch den Wald gefahren und die Luft eingesogen


[Gegessen] vegetarischer Dürüm; Bratkartoffeln; Reisnudeln mit Gemüse bei MoschMosch; Laksa; Lebkuchen

[Getrunken] fast täglich einen Smoothie; Minz-Ingwer-Tee; Kaffee

[Gedacht] ich könnte dann langsam mal wieder weg, am besten wohin, wo die Sonne scheint!

[Gefreut] dass ich meinen Führerschein schon nach zwei Wochen abholen konnte

[Geärgert] über Misskommunikation, die man so leicht hätte vermeiden können

[Gewünscht] gleich drei Freunden mit Problemen helfen zu können

[Gekauft] Zugticket nach Berlin; Wattepads (wichtige Essentials)