Schlagwort: Primark Berlin

Kleine Primark-Shoppingtour

Was soll ich sagen..mit zwei Sachen im Kopf bin ich hin, mit einer vollen TĂŒte bin ich heim 😉 Und da Primark echt am komplett anderen Ende der Stadt ist, durfte ich die TĂŒte (und viele mitleidige Blicke) bestimmt 45 Minuten lang ertragen 😉

 

Ein bunter Mix aus Sachen, die ich jetzt fĂŒr den Herbst/Winter brauche sowie ein paar tolle SchnĂ€ppchen aus dem SALE..und immerhin auch der einen Sache, weswegen ich hingegangen bin 😉

Aber ganz ehrlich, der Primark hier in Berlin ist mega stressig! Da lobe ich mir den in Frankfurt NordWestZentrum, die totale Entspannungsoase dagegen 😉 Es waren einfach so viele Menschen dort und nie hat einem jemand Platz gemacht, dann war es laut, stickig und ach nee. Ich weiß, der Preis muss irgendwo herkommen, aber da gehe ich wirklich nicht mehr sehr gerne hin. FĂŒr 2013 war es das jetzt auch, obwohl ich ja nur semi-erfolgreich war. Aber egal, der nĂ€chste tolle Rock kommt bestimmt 😉

Gefallen euch die Sachen? Kauft ihr gerne bei Primark? Ich bin ja in totaler Liebe zu Forever21 entbrannt (allerdings in den USA) und freute mich wahnsinnig, dass es ihn jetzt auch in Berlin gibt..aber irgendwie..nein, es ist nicht das Gleiche! 

Ein kleiner "SpÀtsommer" Haul bei Primark im August :)

Am Dienstag setzte ich mich bei schönster Mittagshitze ins Auto und fuhr zu Primark ins Nordwestzentrum in Frankfurt. Gar keine schlechte Idee, denn da war es kĂŒhl und leer, da sonst wohl jeder am See lag 😉 Auch bei Primark selbst war es entspannt leer, man konnte in Ruhe schauen hĂ€tte in Ruhe schauen können, hĂ€tte es viele interessante Dinge gegeben (woohoo, Konjunktiv in Vollendung).

Ich hatte die folgende Shoppingliste:
– den POW-Pullover (also die Sprechblase) –> erfolgreich
– Maxidresses und Maxiröcke –> ich fand keinen einen
– Sportsachen, insbesondere weitere kurze Hosen –> lang, lang, lang und nix in kurz 🙁

Aber ich kaufte heute zur ersten Mal u.a. in der Wohnabteilung an (Tipp am Rande: die Kasse dort unten war sowas von verwaist, ich musste nicht mal warten, wÀhrend oben und im EG Schlangen waren..und die Schuhe sind ja auch da unten *g*)

Also, wer sehen mag, was ich so erstanden habe (in bekannt schlechter Macbook-Kamera-QualitĂ€t *g*), hier geht’s los..so sehen um die 75 Euro aus 😉

Euch allen ein schönes schon fast Wochenende..morgen gehts bei mir aufs Nonstock yay!

Primark Haul <3

Da der Primark in Berlin noch immer nicht fertig ist (weiss hier einer was genaueres?), nutze ich immer die Gelegenheit zu dem im Nordwestzentrum in Frankfurt zu fahren, wenn ich bei meinen Eltern bin. Und dann gibt es auch immer etwas mehr..denn wenn man schonmal da ist..ihr wisst schon, was dann passiert 😉 Da der Laden meist restlos ĂŒberfĂŒllt ist, ist anprobieren nicht möglich, da die Schlangen stundenlang sind und so ist auch der ein oder andere Fehlkauf dabei..wobei ich da zum GlĂŒck nochmal hindarf und dann umtauschen und neue Sachen mitnehmen werde.

Der Grund wieso ich zu Primark wollte, war ein ganz toller mintfarbener Blazer mit Blumenmuster..ich durchsuchte den ganzen Laden, fand ihn nicht, die enorm unfreundlichen (aber auch super gestressten) Mitarbeiter wollte mir auch nicht weiterhelfen und als ich dann nach einer Stunde den Laden verliess..hing er natĂŒrlich direkt am Ausgang! Aber ich hatte keine Zeit mehr, mich nochmal 20 Minuten in die Schlange zu stellen..somit nun meine Ausbeute..die immer noch mehr als ĂŒppig ist 😉

Primark Basics
Erstmal zwei Basics. Die Tops finde ich echt gut fĂŒr 2 Euro und trage sie gerne drunter..und das Bustier ist genial! Endlich eine Lösung fĂŒr meine vielen schulterfreien Kleider. Denn irgendwie rutscht ein trĂ€gerloser BH doch immer rum..aber ganz echt, dieses Oberteil sitzt..hier werde ich mir noch ein paar in anderen Musterungen zulegen. Denn ich trage sie auch supergerne zu weiter ausgeschnittenen TrĂ€gershirts 🙂

Primark Tshirt
Die Farben kommen verfĂ€lscht, es haendelt sich um ein wundervolles Mint und ein schoenes, dunkles Rosa. Beide sind recht weit flatterig geschnitten, sind sehr dĂŒnn, fallen super und sind recht transparent. Die Treifen und die Tasche tun dann noch ihr ĂŒbrigens..so so niedlich!

Primark Jeansshorts
Eine schön weite, bequeme etwas lĂ€ngere Shorts..denn ja, ich finde meine Oberschenkel bedeckt schöner 😉 11 Euro habe ich hier investiert und die finde ich super..eine kĂŒrzere Shorts muss ich umtauschen..sie hing auf dem 40er BĂŒgel, war aber nur eine 36..oh Wunder, dass ich die ĂŒberhaupt anbekam *g*

Primark geles Kleid

Hier haben wir schon eines der trĂ€gerlosen Kleider 😉 6 Euro in saftigem Zitronengelb, ein ganz tolles Sommerkleid wie ich finde. Allerdings ist es enorm durchsichtig, und somit wird das wohl eher ein „ich zieh mir mal schnell was ĂŒber den Bikini“-Kleid werden und weniger weggehkompatibel. Besonders toll sind die Stickereien am Oberteil und die Raffung in der Taille formt den Körper sowas von hervorragend! Also an alle, die etwas mehr Sanduhrform wollen, schaut euch mal diese Kleider an, die gibt es in unzaehligen Farben und Mustern, ich habe davon schon sehr viele und trage sie sehr gerne.
Primark Bustier

Irgendwie hat es mich, ich habe noch null Ahnung, wie ich es kombiniere und eigentlich ist es auch zu gross..aber ich musste es sofort haben..vielleicht unter eine weisse, etwas offene Bluse? Mein bester Freund meinte, das sieht nach Peggy Bundy aus *g* MĂ€nner!
Primark Bluse
Auch hier eine FarbverfÀlschung deluxe..diese zarte, hellblaue Bluse und ich werden gute Freunde. Weit und locker geschnitten, schöne Details an den halblangen Armen..seriös und doch so gar nicht *g*

Primark Pulli
Ich sah ihn einsam und verloren schon von weitem hĂ€ngen und schloss ihn trotz Gr. 42 sofort ins Herz..direkt an der Kasse sah ich ihn dann auch in meiner GrĂ¶ĂŸe, aber da war es schon zu spĂ€t und Oversized und ĂŒberhaupt ist doch sowieso super 😉 Durchsichtig oh ja 😉 Assymetrisch in der LĂ€nge, tolle schwarze Details und ein absolutes WohlfĂŒhlstĂŒck! Wird nachher zum Fussball mit dem schwarzen Basictop von oben getragen 😉 Sieht dann ja auch etwas nach Nationalmannschaft aus oder *g*

Primark Cocktailkleid
H
ier fĂŒhle ich mich als wĂŒrde ich gleich mit JFK zur nachmittĂ€glichen Cocktailstunde aufbrechen..ich liebe das Kleid! Es fĂŒhlt sich so gut an wenn man es trĂ€gt, macht DIE Figur und der Rock schwingt so so so wunderschön..17 Euro pure Liebe und ich kann es gar nicht abwarten, es zu tragen..lade mich wer zu Cocktails ein bitte 😉

Primark Peterpankleid
Eigentlich bin ich null der niedliche Typ, aber dieses Kleid ist hach..niedlich! Dazu die Haare locker hochgebunden und nett geguckt..ich musste ja fast selbst vor EntzĂŒcken fiepen als ich mich im Spiegel sah *g* Also wenn ich mal keine Lust mehr auf die HĂ€rte der Welt habe..zieh ich einfach dieses Katzenkleid mit Peter Pan Kragen an und alles ist gut 😉

Primark TrÀgerkleid

Schon zweimal durfte das Kleid mit mir tanzen gehen und das hĂ€lt 1A! 🙂 Aussehen tut es auch gut, irgendwie „sophisticated“ und dann natĂŒrlich etwas griechisch *g* Es ist ein sattes braun, kommt hier nicht wirklich rĂŒber und sonst sehr schlicht. Leichter, angenehmer Stoff und wieder ein netter Taillenformer *g* Ebenfalls 6 Euro 🙂
Primark Accessoires
L
ast but not least die Accessoires..ich habe mir Schuh- und Taschenverbot erteilt und bin sehr gut dait gefahren..aber irgendwie wird der Schmuck immer weniger nach meinem Geschmack..leider so sind nur viele Ohrringe, ein Armband und diese endlos geilen Neonsocken mitgekommen..aber das ist doch trotzdem genug wenn ich ehrlich bin *g*

So, das war mein kleiner „du hast eine Stunde, dann fahren wir“-Einkauf..ich bin in meinem Budget geblieben, ohne wirklich zu rechnen, muss noch ein paar (3 Sachen, die ihr hier nicht seht) umtauschen und mir den Blazer schnappen..war hier auch wer letzt bei Primark und gehen wir vielleicht im Partnerlook durch den Sommer? 🙂

Douglas Box of Beauty Juni 2012, Primark und so ;)

Morgen kann sie wieder selbst zusammengestellt werden..diesmal aber wieder eine Änderung, die mir als Langschlaefer sehr entgegen kommt..man kann um 6.00h, um 12.00h und um 16.00h aus allen Proben auswaehlen und das „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“-Prinzip wurde somit netterweise etwas umgeĂ€ndert 😉 Ich bin schon sehr gespannt, was drin ist, bisher bin ich mit ziemlich allen Proben (bald gibt es neue Reviews) zufrieden 🙂

Morgen geht es auch endlich mal wieder zu Primark und ich bin gespannt, ob ich da ein paar schoene Maxikleider, Maxiröcke finde, da ich da zur Zeit sehr drauf stehe..wenn nicht, wird wohl stattdessen das nette Zebrakleidchen von H&M mit mir nach Hause duerfen..und ein neuer Regenschirm! Bei dem Wetter mehr als noetig und die von Primark sind super, da sehr guenstig, sehr klein, schoenes Muster und einiges aushaltend. Apropros Primark, direkt am Alexanderplatz in Berlin sind ja jetzt schon die „demnaechst hier“-Schilder in den Fenstern..lange kann es also nicht mehr dauern, bis man die Sachen auch endlich in Berlin kaufen kann..was dann auch fuer mich viel toller wird, wenn ich nur 10 Minuten mit dem Rad weg wohne und mal spontan „nur eine Sache“ kaufen kann und nicht immer mit so einer Megatuete aus dem Laden kommen und mich totschleppen muss 🙂

Also dann morgen mehr von Douglas und Primark, yay 😉 Eine sehr angenehme Kombination, wie ich finde nicht? 🙂