Schlagwort: Quicktipp

[Yummi] Quicktipp: Gratis Aktion von Milram!

Vorhin beim Einkaufen habe ich eine neue Gratis-Aktion von Milram entdeckt. Ihr könnt (einmal pro Haushalt) einen fruchtigen Kefir Drink von Milram testen und bekommt euer Geld zurück. Nach einem kleinen Kampf, ob es Brombeere oder Mango sein sollte, entschied ich mich dann für die letztere Variante. Gefunden habe ich die Sachen bei REWE hier in Heidelberg, Kostenpunkt waren 1,15€:

Milram Kefir GratisaktionFrüher habe ich häufiger mal Buttermilch oder Molke getrunken, seit ich aber darauf achte, auch nur selten tierische Produkte zu trinken, sind die Sachen ziemlich aus meinem Speiseplan verschwunden. Kefir hatte ich noch nie getrunken und musste erst einmal nachlesen, wo da genau der Unterschied ist..war für mich einfach eine „türkische Buttermilch“. Meine beste Freundin trinkt diese am liebsten in Natur mit Salz, was gar nichts für mich wäre. Mit einer fruchtigen Note wiederum konnte ich es mir ganz gut vorstellen.

Erwartet habe ich einen Drink ähnlich eines Mango-Lassis. Allerdings ist der Kefir weniger süßlich und von der Konsistenz her flüssiger als gedacht (und nicht enorm cremig, wie auf der Verpackung angepriesen wird). Die Mango schmeckt erstaunlich natürlich, kommt allerdings auch nur sehr dezent rüber. Als eine sommerliche Erfrischung zwischendurch fand ich es ganz lecker, allerdings sind 500g ziemlich viel – zum Glück gibt es einen Drehverschluß!

Wenn ihr also nachher zufällig noch einkaufen geht, schnappt euch doch einen Kefir von Milram. Passt auf, dass er einen Aktions-Sticker enthält! Darunter verbirgt sich nämlich der Code, den ihr im Internet eingeben müsst, um euer Geld überwiesen zu bekommen. Achja, Kaufpreis auch noch merken, das wird gefragt 😉 Frohes Erfrischen!

[Quicktipp] 10€ Starbucks-Gutschein für 5€ bei Groupon!

Letztes Jahr im Sommer gab es die Aktion schon (seitdem bin ich Besitzerin eben jener Starbucks-Card) und auch dieses Jahr wieder kann man sich bei Groupon einen Starbucks-Gutschein bestellen. Ganz im 50%-Modus bezahlt man 5€ und erhält dann einen 10€-Gutschein. Zum Angebot kommt ihr, indem ihr einfach auf den hochprofessionellen Screenshot klickt, den ich schnell noch gemacht habe *g*

 

Gutschein Starbucks

 

Ihr bekommt den Gutschein quasi sofort per Email zugeschickt, müsst ihn dann nur noch schnell online verifizieren und ausdrucken. Mit dem Ausdruck geht es dann zum nächsten Starbucks und ihr bekommt eure 10€-Karte und könnt diese dann entweder einfach nur „aufbrauchen“ oder online registrieren und am Member-Programm teilnehmen (da bekommt man dann z.b. an seinem Geburtstag ein Freigetränk und andere Aktionen).

Mit dieser 50%-Aktion wird dann auch ein fancy Frappucchino nicht mehr allzu teuer und ich werde wohl Mama einladen, da sie diese ganz gerne trinkt und ihr dann auch die Karte vermachen. Ich selbst sammele die Sternchen fleißig auf meiner Karte, wobei es schade ist, dass sie im Ausland nicht gelten! Ja, ich wollte in der Schweiz mit meiner Starbuckskarte bezahlen und scheiterte kläglich *g* Das Angebot ist nur noch für kurze Zeit gültig, wenn ihr also eh häufiger zu Starbucks geht oder es einfach mal etwas günstiger ausprobieren wollt, schlagt zu! Der Gutschein kann bis 31.1.2015 eingelöst werden, danach verändert er sich zu einer regulären Giftcard und ist nur noch die bezahlten 5€ wert..aber wer wird schon so lange warten wollen!

Was ist euer liebstes Starbucksgetränk? Ich mag ganz banal die verschiedenen „Coffee of the day“, aber ganz verrückt bin ich nach dem Matcha Green Tea Frappucchino – es wird dringend Zeit, dass er wieder ins (Sommer-)Sortiment kommt! Nachdem das jetzt der erste Teil meines „Wochenend-Lebensmittel“-Einkaufs war, begebe ich mich jetzt in die Realität und kaufe sofort greifbare, konsumierbare Güter ein..mir gelüstet es so unsagbar nach Aprikosen, das ist nicht mehr normal *g*

[Yummi] Quicktipp: Instant Porridge bei Aldi Süd

Da muss ich doch direkt noch einen Yummi-Blogpost hinterherschieben, aber da es aktuell in den Läden ist und ich keine Ahnung, wie lange es dort bleiben wird, müssen wir da nun durch 😉 Bei Aldi Süd entdeckte ich nämlich vollkommen unerwartet Instant Porridge in den Sorten Schoko, Apfel und Beeren. Da ich mir genau diese Sachen eigentlich aus dem Ausland mitbringe, hupfte ich kurz vor Freude und packte alle drei Sorten ein!

Instant PorridgeSo ein Paket kostet 1,89€ und es sind fünf einzelne Sachets drinnen. Diese beinhalten 65g und reichen für eine üppige Portion, lasst es euch gesagt sein! Die Zubereitung ist spielend einfach und genau deswegen liebe ich diese Instant Haferflocken morgens so (man muss nämlich noch nicht geistig auf der Höhe sein um sie zuzubereiten): die Haferflocken kommen einfach mit Milch für ein paar Minuten in die Mikrowelle und zwischendrin am besten ab und zu mal umrühren. Ich persönlich schnippele mir immer noch dazu passende Früchte hinein!

Instant PorridgeZu Schoko finde ich Banane hervorragend und besonders lecker ist sie, wenn ihr sie klein schnippelt und noch einmal kurz mit in die Mikrowelle gebt. Dann schmilzt sie nämlich etwas und wird noch süßer! Zu Dekorationszwecken lasse ich immer noch ein klein wenig übrig, das kommt dann obendrauf.

Natürlich ist diese Instant Porridge Variante nicht die gesündeste Vertreterin ihrer Art, aber ab und zu kann man sich das definitiv morgens gönnen (wenn es draußen nasskaltgrau ist z.B.). Ich freue mich sehr, dass Aldi dieses Produkt gerade im Sortiment hat und werde wohl noch ein paar Pakete einpacken. Auch wenn sie teurer sind als im Ausland (in den USA gibt es da zig Sorten), freue ich mich sehr, dass es sie auch hier gibt. Vielleicht finden sie ja so reißenden Absatz, dass sie ins feste Sortiment kommen 🙂

Kennt/Mögt ihr Instant Oatmeal? Es ist bei mir sogar der Hauptgrund für den Kauf einer Mikrowelle gewesen, da ich sonst nichts in diesem Gerät erwärme, aber zum Haferflockenmilchaufkochen ist es einfach genial!

[Beauty] Herbal Essences Retro Edition für kurze Zeit!

Seit meinem Kaufstop vor über einem Jahr schlendere ich selten einfach nur so durch die Drogerie, sondern gehe schnurstracks dahin, wo mein gesuchtes Produkt steht. Da dies aber langsam dazu führt, dass meine Schränke leerer sind, habe ich mir einen Spaziergang durch den Rossmann gegönnt und einfach mal geschaut, was es alles so neues gibt. Schon nach kurzer Zeit hüpfte mein Herz, denn ich erblickte dieses Shampoo:

Herbal Essences Retro EditionGenau diese Sorte benutze ich immer, wenn ich in den USA bin, da es mein absolutes Lieblingshampoo ist – sowohl von Geruch, wie auch Konsistenz und Wirksamkeit. Es ist für normales Haar und mit Kamille, Aloe Vera und Passionsblume-Extrakten. Anscheinend ist diese Mischung genau meines, denn ich nutze das schon, seit ich als Teenie das erste Mal alleine in der amerikanischen Drogerie mein Shampoo aussuchen durfte. Wobei ich übrigens glaube, dass da damals noch Silikone und all das böse Zeug drinnen waren, da hat nur kein Mensch drauf geachtet. Trotz geänderter Formel hat sich zumindest am Geruch nichts getan, über die Wirksamkeit werde ich dann später berichten.

Passend zu diesem Shampoo gibt es auch noch die Spülung, welche ich zwar auch schon verwendet habe, aber ich war nie so süchtig nach ihr wie nach dem Shampoo. Wobei ich natürlich beide Sachen kaufen werde, wenn schon, denn schon 😉 Wer weiß, wie lange (man sagte mir Ende Juni) und ob es sie wieder in Deutschland geben wird. Ich hoffe einfach mal, dass ihr alle auch ganz begeistert davon seid und sie kaufen werdet, damit Herbal Essences sieht, hier ist ein Markt, hier bleiben wir 🙂

Sowohl das Shampoo als auch die Spülung kosten 2,49€..wer mit meiner Sorte nix anfangen kann, es gibt noch drei andere Sorten, schaut sie euch auf jeden Fall mal an. Ich probiere bei Shampoo sehr viel aus, aber ich lande immer wieder bei einer Sorte von Herbal Essences in Deutschland bzw bei genau diesem Shampoo, sobald ich es im Ausland erblicke 🙂

Gut riechende Haare helfen übrigens wenn man bei den Temperaturen Bus/Bahn etc fahren muss und neben einem jemand sitzt, dessen Deo leider aufgegeben hat. Dann einfach unauffällig an den eigenen Haaren schnuppern und alles andere verdrängen *g* Apropros Deo und Aufgeben, ich versuche mich gerade an verschiedenen Deos ohne Aluminium aus der Drogerie..die halten zwar, aber bei weitem nicht so lange wie die „bösen“ Sorten. Hat hier wer eine Empfehlung?

Also, husch husch in die Drogerie (oder wie ich zu Real, da ist schön kühl *g*) und mal an den tollen Herbal Essences Sachen schnuppern 🙂 Sollte sich wer von meinem Liebling überzeugen lassen, gebt mir Bescheid! Meine meist männlichen Freunde hier sträuben sich nämlich hartnäckig und irgendjemanden muss ich doch davon überzeugen können!

[Quicktipp] Onken Joghurt Gratis-Aktion

Als ich mich eben so durch das Kühlregal arbeitete, kam ich an einer Gratis-Aktion vorbei und dachte mir, ich berichte euch schnell davon. So könnt ihr beim Einkaufen auch einen Onken Joghurt mitnehmen und euch im Anschluss das Geld zurück überweisen lassen.

Onken JoghurtIhr müsst nur darauf achten, dass dieser rote „Jetzt gratis probieren“-Sticker drauf ist, denn darunter verbirgt sich ein Code, den ihr anschliessend online eingeben müsst. Alle Infos findet ihr auch noch einmal hier! Mein Joghurt in der 500ml Variante hat mich bei REWE 1,39 Euro gekostet. Natürlich habe ich die Sorte „herrlicher Rhabarber und Vanille“ gewählt, da ich Rhabarber einfach abgöttisch liebe. Wenn er „herrlich“ ist, umso besser 😉 Ich hoffe nur, die Vanille kommt nicht zu stark durch. Passenderweise lutsche ich übrigens gerade Rhabarber-Vanille-Bonbons, anscheinend ist das eine weit verbreitete Kombination.

Dann wünsche ich euch allen viel Spaß beim Ausprobieren, ich selbst habe noch nie einen Joghurt von dieser Marke gegessen und bin schon sehr gespannt, wie er so schmeckt 🙂

Quicktipp: L’oreal Elvital Color Glanz Shampoo & Spülung gratis testen!

Wenn der ein oder andere wie ich samstags noch geschwind zum Einkaufen muss, kann er sich hiermit immerhin eine kleine Freude machen 😉 L’Oreal ist nun nämlich auch auf den „Gratis testen“-Zug aufgesprungen, was ich schon einmal super finde! So kann man nämlich wirklich einmal ausgiebig ein Produkt kennenlernen und sehen, ob es etwas für einen ist. Nicht, dass diese Haarprodukte nun highend ohne Ende wären..die Sachen kosten unter 3 Euro und man könnte auch einen Fehlkauf verschmerzen..muss man aber nicht 😉

Ihr könnt noch bis Mitte Dezember mitmachen und euch zwei Produkte aus der Elvital Color Glanz Serie aussuchen. Also entweder das Shampoo oder die Spülung oder einmal beides 😉 Ich hätte die letztere Variante bevorzugt, aber in meinem Lidl gab es gerade nur noch die Spülung und somit wurde mein Einkauf wie folgt:

L'Oreal Elvital SpülungDie beiden Spülungen sind für coloriertes Haar, was ich nicht habe, aber ach..eine Spülung kann man auch für jedes andere Haar benutzen, wenn sie so pflegeleicht wie meine sind. Somit bin ich schon sehr gespannt auf Geruch, Konsistenz und Wirkung – meine Nivea Diamond Volume Spülung ist nämlich schon am leerwerden und so pralle fand ich die nicht. In einer Packung sind 200ml und sie sind (zumindest bei Lidl) gerade für 2,35 Euro im Angebot. Was ja wiederum egal ist, da man sie erstattet bekommt.

Wie das nun genau funktioniert, könnt ihr hier nachlesen. Die ganze Aktion funktioniert auch nur einmal pro Haushalt. Ihr müsst (ganz wichtig!) den Kassenbon aufbewahren, den braucht ihr nämlich. Auf der L’oreal-Seite füllt ihr ein Formular mit euren Daten aus, dem Kaufpreis, eurer Kontoverbindung und druckt dieses dann aus. Das kommt mit dem Kassenbon gemeinsam in einen Umschlag und tritt seine Reise nach Hamburg an. Am Ende bekommt ihr das Geld+Porto überwiesen. Wie lange das dauert, vermag ich nicht zu sagen, manchmal geht es bei solchen Aktionen ratzfatz, manchmal wartet man ewig. Aber bisher hat es zumindest bei mir immer funktioniert 🙂

Dann hoffe ich mal, dass das für den ein oder anderen von Interesse ist, wünsche euch frohes Einkaufen und ein entspanntes Wochenende! Ich sitze gleich wieder bei Johannes B. Kerner als Zuschauerkomparse und fiebere mit den Kandidaten mit 🙂

Ein Neutrogena Nordic Berry Produkt für umsonst!

Die Aktion ist nicht mehr sooooo neu, aber vielleicht hat sie der ein oder andere ja noch nicht mitgekriegt. Im Moment kann man sich einfach ein Produkt aus der Nordic Berry Reihe aussuchen und muss nur den Kassenzettel aufheben. Diesen schickt man dann mit der Angabe seiner Adresse und Bankverbindung an Neutrogena und bekommt den Betrag + Port überwiesen. So Aktionen gab es ja schon häufiger, ich erinnere mich z.b. an Essence und Dove und das hat bisher immer super geklappt!


Bild via mydealz

Ich habe mich für die Bodylotion entschieden, da es im hiesigen Edeka sonst nur den Fußbalsam gab und da ich noch genug Fußpflege habe (ok, Bodylotions dank diverser Boxen auch *g*), entschied ich mich dann eben für die Lotion. Nordic Berry bzw Moltebeere war mir vor diesen Produkten übrigens noch überhaupt kein Begriff, mittlerweile würde ich aber gerne mal eine essen, da ich alles Beerige eigentlich liebe 🙂

Konsistenz und Geruch gefielen mir auf den ersten Auftrag ganz gut, zur Pflegewirkung kann ich erst später etwas sagen 🙂

Die Aktion läuft noch bis zum 30.4. – meine Quittung ist schon auf der Post und ich bin gespannt, wieviele Wochen sie brauchen, bis das Geld wieder auf meinem Konto ist. Eine tolle Idee, auch wenn die Produkte definitiv nicht die Welt kosten, aber so probiert man sie doch doppelt gerne aus, oder? 🙂