Schlagwort: Treaclemoon LE

[Beauty] Neue Nutmeg Coffee Cake Reihe von Treaclemoon

Also ich weiß nicht, wie es Treaclemoon immer wieder schafft, genau eine Reihe auf den Markt zu bringen, bei der ich sofort die Ohren spitze. Gerade jetzt flatterte mit der Newsletter mit der neuen Nutmeg Coffee Cake Reihe ins Postfach und ach, wer bitte mag keine kaffee-süßen Foodiedüfte in der kalten Jahreszeit? Eben. Erhältlich werden die Produkte ab Mitte November sein und ich kann mir gut vorstellen, dass da ein kleiner Hype ausbrechen könnte.

Dieses Mal wird es eine Duschcreme (500ml für 3,95€), eine passende Körpermilch (350ml für 3,95€), einen pflegenden Handbalsam (75ml für 1,95€) und natürlich auch die kleinen Probiergrößen (60ml für 95 Cent) geben. Beworben wird der Duft mit der Kaffeepause zwischendurch, wenn man eben einmal gemütlich abschalten und statt Kaffee und Kuchen eben nur den Duft haben mag. Ich hoffe ja, dass ich den Duft auch hier in den USA finde und so immerhin mal probeschnuppern kann – so schön das ständige Reisen auch ist, manchmal ist es fies, von weit weg angefixt zu werden.

Farblich sehe ich zwar, wieso sie in diese warme Braunrichtung gehen, aber so ganz angetan bin ich davon nicht. Nunja, sind ja wieder nur Pressebilder, vielleicht sieht das in Realität ansprechender aus. Schade finde ich auch, dass es hier keinen Badezusatz gibt, das würde doch perfekt zu dem Design mit dem lesenden Menschlein passen und ja, ich könnte mir ein süßliches Kaffeeschaumbad durchaus vorstellen. Zum Verschenken an Weihnachten (ist schon wer auf Geschenkejagd?) finde ich ja die kleinen Probiergrößen als kleines Extra immer super, die kommen zumindest in meinem Freundeskreis sehr gut an und der Duft dürfte bestimmt auch einige Abnehmer finden.

Was sagt ihr, seid ihr Fan von solchen süßen Düften? Mich würde ja die Kaffeenote noch mehr interessieren, das hatte ich bisher noch nie in Körperpflege drin und als absoluter Kaffeejunkie könnte ich mir sehr vorstellen, dass das genau nach meinem Gusto ist. Ich hatte vor Jahren mal Kaffeekerzen, die fand ich schon grandios, wobei ich danach immer wahnsinnige Lust auf Kaffee hat. Das kann ich mir hier auch sehr vorstellen, erst duschen und dann eben erst recht Kaffee und Kuchen wollen und auch futtern. Ich bin auf jeden Fall sehr auf die ersten Reviews gespannt – gebt mir doch Bescheid, wenn ihr daran geschnuppert habt!

[Beauty] Cute Satsuma Smile Duschcreme & Körpermilch von Treaclemoon!

Treaclemoon bringt mit der Cute Satsuma Smile Reihe eine neue Sorte nach Deutschland, die wie für mich gemacht ist. Orangen-, Mandarinen- und Crapefruitdüfte gehören ganz klar zu meinen Duschfavoriten, da sie mich gleichzeitig wach und glücklich machen. Man bekommt diesen Extrakick Energie, welchen ich von anderen floralen oder fruchtigen Düften eben nicht bekomme – je nach Tageszeit ist er aber definitiv nötig!

Erhält wird Cute Satsuma Smile als Duschcreme (500ml 3,95€) und als Körpermilch (350ml 3,95€) ab Ende Mai bzw Mitte Juni sein, je nachdem, wie schnell die Drogerie eures Vertrauens ist. Ich habe schon an der Körpermilch schnuppern können und ach diese Mischung aus Orange und Mandarine hat mich einfach sofort zum Grinsen gebracht. Ein absoluter Wohlfühlduft in gewohnt zuckersüßem Design – hätte ich nicht noch Kaufverbot, die beiden dürften sofort bei mir einziehen. Ich persönlich finde ja auch, dass sie sich ganz hervorragend zum Verschenken machen, wenn man eine Kleinigkeit mitbringen mag – und bei diesem Duft liegt man auch bestimmt nicht daneben. Wer erst einmal ausprobieren mag, ob ihm diese Sorte zusagt, es gibt natürlich auch wieder die kleinen Probiergrößen der Körpermilch für 0,95€.

Schreit noch jemand spontan „hurra“, wenn es um zitrische Körperpflege geht oder ist das so gar nicht mein Fall? Ich persönlich mag Treaclemoon sehr gerne, muss aber auch gestehen, dass ich mich beim Benutzen der großen Duschcreme-Oschis immer etwas totrieche am Duft und hier immer mal wieder pausieren muss. Aber ich komme trotzdem immer wieder gerne darauf zurück und freue mich, dass das Sortiment in Deutschland auch langsam größer wird! Ein Rhabarberduft wäre es ja noch!

[Beauty] Sweet Apple Pie Hugs von Treaclemoon

Ab sofort gibt es eine neue Duschcreme von Treaclemoon zu kaufen. Hierbei handelt es sich um die lecker-herbstlich klingende Sorte „Sweet Apple Pie Hugs“, die es sowohl in der großen 500ml-Pulle (3,95€) und in der kleinen 60ml-Probierversion (0,95€) gibt. Der Verpackungstext liest sich schon einmal sehr vielversprechend:

„Wenn Äpfel küssten könnten…ich hör sie flüstern,

knackfrisch und glänzend rot: Nimm mich, ich bin der schönste von allen“

Es soll ein sehr warmer, süßlicher Duft sein, der einen umhüllt und natürlich glücklich macht 😉 Ich liebe Apfelduschgel, wobei ich bisher eher den grünen, frischen Apfelduft bevorzugt habe, aber an der neuen Variante werde ich definitiv mal schnuppern! Leider gibt es keine passende Körpermilch oder das Peeling zur Zeit.

Wie alle Duschcremes von Treaclemoon ist auch diese viel- und feinschäumend, zart zur Haut und verspricht reichhaltige Pflege. Wobei ich persönlich finde, dass die Duschcremes von der Pflege her nur „ok“ sind, ich habe zwar keine ausgetrocknete Haut nach dem Duschen, jedoch creme ich mich eigentlich immer ein.

Habt ihr den neuen Kandidaten schon entdeckt und dran geschnuppert? Wie findet ihr den Duft, fühlt es sich nach einer apfeligen Umarmung an? 🙂

[Beauty] Iced Strawberry Dream LE von Treaclemoon!

Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Erdbeerzeit“ startet Treaclemoon mit der Iced Strawberry Dream LE in die warme Jahreszeit. Ein toller, sommerlich-fruchtiger Duft, der gute Laune verbreiten und gleichzeitig eure Haut pflegen wird. Erhältlich ist die limitierte Edition ab Juni als feinschäumende Duschcreme (500ml für 3,95€), pflegeintensive Körpermilch (350ml für 3,95€ und Probiergröße 60ml für 95 Cent) und rubbelzartes Körperpeeling (225ml für 2,95€). Da ich Erdbeeren liebe und im Sommer eigentlich täglich esse, ist das die perfekte LE und ich hoffe sehr, dass ich sie auch in Kanada erwischen werde. Wie typisch für Treaclemoon kriegen sie mich jedes Mal mit dem süßen Design und dem dazu passenden Text, der einfach nur Lust auf’s Ausprobieren macht:

 

Ist Iced Strawberry Dream auch was für euch oder mögt ihr solche süßen Düfte im Sommer nicht? Für mich kann es zu dieser Jahreszeit gar nicht fruchtig genug sein!

[Beauty] Erfrischend neu: „Lovely Mint Story“ von Treaclemoon

Es gibt wieder eine Neuheit aus dem Hause Treaclemoon mit dem zauberhaften Namen „Lovely Mint Story“. Hierbei handelt es sich – wie der Name schon verrät – um einen frischen, luftigen Minzduft! Die grüne, zuckersüße Flasche ist leider wieder nur eine limited Edition, wer also zuschlagen will, sollte das gleich tun!


Der erfrischende Minzduft soll den Kopf freipusten, den Geist beleben und gute Laune verbreiten. Ich persönlich mag frische Düfte ja ganz gerne, da ich davon sehr wach werde und somit werde ich definitiv mal dran schnuppern 🙂 Preislich liegt die Duschcreme bei 3,95€ für 500ml und die 60ml-Probiergröße gibt es für 95 Cent. Eine passende Bodylotion gibt es bei diesen LE’s leider nie.

Damit man aber nicht ganz ohne Bodylotion da steht, hat sich Treaclemoon dazu entschieden, die Iced Strawberry Dream Körpermilch noch einmal auf den Markt zu bringen, da es wohl so viele Nachfragen nach dieser beliebten LE gab! Der süße Erdbeerduft war aber auch lecker, ich hatte ihn als Probe auch gehabt. Preislich kommen die 350ml auf 3,95€ und die 60ml-Probiergröße ebenfalls auf 95 Cent.

Spontan würde ich ja sagen, dass diese Minz-Erdbeerkombi ganz gut passt, erst erfrischt man sich unter der Dusche und wird richtig wach, bevor man sich mit der samtig-süßen Creme verwöhnt. Die Erdbeerkörpermilch löst übrigens meinen Liebling Warm Cinnamon Nights ab, wovon ich gerade letzte Woche sowohl Duschcreme als auch Körpermilch geleert habe. Hoffentlich kommt sie wieder im nächsten Winter, da hat sie perfekt reingepasst!

Sprechen euch die beiden Sachen an oder ist das eher nichts für euch? Ich mag die Treaclemoon-Produkte ja sehr gerne und werde die One Ginger Morning Duschcreme auch mit nach Kanada nehmen. Da fällt mir ein, dass ich mal schauen mag, ob es die Sachen auch dort gibt, sonst wird man mir Nachschub im Reisegepäck mitbringen müssen *g*

[Beauty] Warm Cinnamon Nights von Treaclemoon ist zurück!

Gerade flatterte mir die Email von Treaclemoon ins Postfach, dass es die limitierte Warm Cinnamon Nights Reihe auch in diesem Jahr geben wird. Letztes Jahr haben diese Produkte definitiv für einigen Wirbel gesorgt, da man sie wohl entweder liebte oder hasste. Ich persönliche liebe Zimt in allen Varianten, würde mich aber noch einen Ticken mehr freuen, wenn The Body Shop erstmal ihr „Spiced Pumpkin“ Duschgel erneut rausbringen würden. Zimt ist für mich nämlich etwas für den Winter und noch nicht für den Herbst 🙂

Die Duschcreme wird in der 500ml-Version für 3,95€ zu kaufen sein, es gibt aber auch eine 60ml-Probegröße für 0,95€, wenn man sich unsicher ist, ob der Duft etwas für einen ist. So eine 500ml-Flasche hat man nämlich einige Zeit in der Dusche (ich arbeite aktuell an der „One Ginger Morning“). Die Körpermilch gibt es als „kleine“ 350ml-Variante für ebenfalls 3,95€ oder zum Probieren als 60ml-Version für 0,95€.

Wenn ihr also jetzt schon Lust auf ein würzig-winterliches Pflegevergnügen habt, ab in die Drogerie 😉 Ich habe zwar schon meinen ersten Lebkuchen gegessen, werde hier aber erst einmal passen. Noch gebe ich die Hoffnung auf mein Kürbis-Duschgel nicht auf 😉

Kennt ihr diese Limited Edition von letztem Jahr schon? Wie hat sie euch gefallen? Geruchlich hat sie mir zwar sehr zugesagt, ich wollte nur nicht gleich so einen 500ml-Oschi kaufen..die kleine Probiergröße habe ich letztes Jahr aber irgendwie total übersehen, die werde ich mir im Dezember bestimmt einmal gönnen. Von der Pflegewirkung her finde ich alle bisher probierten Treaclemoon-Produkte aber top und kann sie euch daher empfehlen, wenn ihr den Duft toll findet, aber schwankt, ob sie auch etwas „taugen“.