Schlagwort: Rückblick

Sunday again.

[Gesehen] Wild Wild Country; Shane Dawsons neue Videoreihe (grandioses Kino)

[Gelesen]  Wanderkarten

[Gehört]  meine Mama redet viel 😉

[Getan]  nach Las Vegas geflogen; Mama am Flughafen getroffen und dann ging es mit dem Auto zum Red Rock Canyon Park, zum Zion National Park und zum North Rim vom Grand Canyon; viel gewandert und gut gegessen!


[Gegessen] viiiiel Salat beim Buffet im Kasino; Blizzard mit Erdbeerschoko von Dairy Queen; persische Zimtschnecken; Cornflakes; Bohnen-Käse-Quesadilla; Sesambrot mit Rotebeete-Hummus; Müsliriegel (back again.)

[Getrunken] Kaaaaffee; Diet Mountain Dew; viel Wasser mit Magnesiumtabletten; Orangensaft

[Gedacht] ich bin einfach großer Wüsten-Fan, sooooo schön hier!

[Gefreut] zwei Wochen Urlaub mit meiner Mama liegen vor mir!

[Geärgert] über nichts 🙂

[Gewünscht] dass ich nicht so verfroren bin, es nervt doch etwas

[Gekauft] Hotelzimmer, bisschen Essen, nichts großes!

Sunday again.

[Gesehen] Younger; Wild Wild Country; Grey‘s Anatomy

[Gelesen]  Interpreter of Maladies – Jhumpa Lahiri

[Gehört]  Podcasts (Waking up with Sam Harris, Tim Ferris); Radio beim Autofahren

[Getan]  mit dem Mietwagen von Bend nach Portland gefahren; zwei Tage Portland erkundet und eine tolle CS-Erfahrung gemacht; nach Vancouver/Washington gefahren und dort auf Katze und Haus aufgepasst und endlich mal nichts getan, da es geregnet hat und ich meinem Körper Ruhe gönnen wollte

[Gegessen] Zimtschnecken; Donuts sowohl von Voodoo Donuts wie Blue Star; Falafel; Linsensuppe; Avocado-Toast; Müsli mit Heidel- und Erdbeeren; diverse Salat und Kirsch-Schoki-Eiscreme

[Getrunken] Kaffee mit Mandelmilch; frischgepressten Orangensaft; viiiiiel Tee und weiterhin Wasser mit Magnesiumtabletten (ich bekomme nachts so viele Krämpfe in den Beinen, es ist verrückt)

[Gedacht] Oregon ist wunderschön; Portland gefällt mir ebenfalls, aber irgendwie wirkt es so gezwungen alternativ, hm

[Gefreut] ich habe ein sehr gemütliches Haus (und sogar ein Auto) für das Wochenende

[Geärgert] Regen, Regen, Regen

[Gewünscht] Sonnenschein 🙂 Wobei es in Vancouver (Washington) nicht soooo viel zum Anschauen gibt, es hätte also schlimmer kommen können

[Gekauft] Einen Hoodie für $2 im Secondhandladen; Bücher bei Powell‘s in Portland und dann nur Essen aber da verdammt viel von! Und ein Greyhound-Busticket von Las Vegas nach San Diego für Ende Oktober 🙂

Sunday again.

[Gesehen] viiiiele YouTube-Videos

[Gelesen]  hier kam ich diese Woche auch zu nichts, mir fehlt Lesen sehr!

[Gehört]  Podcasts (Waking up with Sam Harris, Tim Ferris)

[Getan]  die letzten Kilometer auf dem Pacific Crest Trail gelaufen; Crater Lake bestaunt; den Sonntag in Bend verbracht mit einer lieben Frau, die mich zuvor aufgesammelt hat (superschöne, entspannte Stadt)

[Gegessen] Zimtschnecken; Ben & Jerrys Eis mit Kaffeegeschmack; Veganer Falafelwrap; Salzbrezeln; Veggieburger Burger; Erdbeeren; Oreos Pistachio Thin

[Getrunken] heiße Schokolade; vietnamesischen Kaffee; Kaffee; viel Wasser mit Elektrolyten

[Gedacht] die Zeit vergeht so verdammt schnell, wenn man eine Deadline hat

[Gefreut] ich habe meine liebsten PCT Hiker Gary & Larry nach Monaten wiedergetroffen

[Geärgert] es war sooooo kalt und dann regnet es auch noch 😉

[Gewünscht] die Gewissheit zu haben, dass ich wieder auf dem PCT laufen werde

[Gekauft] Einen kleinen Rucksack von Columbia; ein Buch im Secondhandstore; Essen in der Stadt, eine Nacht im Hotel in Bend und viel zu viel Knabberkram

Sunday again.

[Gesehen] „nur“ die Natur Oregons

[Gelesen]  hier kam ich diese Woche auch zu nichts, mir fehlt Lesen sehr!

[Gehört]  Podcasts (Hotel Matze, Off the beaten Patch, Tim Ferris)

[Getan]  in Ashland bei einer Frau übernachtet, die ich tags zuvor zufällig auf dem Trail traf und einen tollen Tag gehabt (ich sage nur indisches all you can East Buffet!); viele Kilometer durch Orwgon gelaufen und mich mit Gedanken versucht anzufreunden, dass der PCT fast zu Ende für mich ist. Für dieses Jahr.

[Gegessen] diverse indische Gemüsegerichte und verdammt gutes Naan; Salate; Veganer Häagen-Dasz in Mocha Chcocolate Cookie (zum Niederknien!); Äpfel; und natürlich viele Cliff und Lunabars, Trailmix und Tortillas mit einer Mischung aus Erdnussbutter und dunkler Schokolade

[Getrunken] Wasser (endlich wieder mit Elektrolyten); Kaffee; Chai; meinen Lieblingsfertig-Smoothie Mango Tango von Odwalla (wenn ihr ihn sehr, probiert ihn unbedingt)

[Gedacht] Oregon ist so schön wie ich es mir vorgestellt habe!

[Gefreut] So viele tolle Menschen

[Geärgert] fast immer wenn ich trampe, werde ich von den Menschen „gekidnappt“, da sie mir ihr Herz ausschütten und zig Umwege fahren, wenn ich doch einfach nur in die Stadt zu Essen und Dusche oder zurück zum Trail mag. Aber da sie mir helfen, kann ich da auch nicht böse sein.

[Gewünscht] Dass es nachts nicht so bitterlich kalt ist

[Gekauft] Lebensmittel für über $50 und jede Sorte an Cliff und Luna Bars, die ich noch nicht ausprobiert habe, da ich mittlerweile echt genug von den anderen Müsli- und besonders Proteinriegeln habe

Sunday again.

[Gesehen] Younger

[Gelesen]  Per Anhalter durch die Galaxis – Douglas Adams

[Gehört]  Podcasts (tim Ferris war es diese Woche)

[Getan]  mit meinem Rucksack rückwärts in einen Fluss gefallen; nach Seiad Valley gelaufen UND endlich die Grenze nach Oregon überquert!

[Gegessen] Himbeeren & Brombeeren am Waldrand; Tortillas mit Erdnussbutter & Marmelade; Marshmallows; Müsliriegel

[Getrunken] Wasser, Wasser und nochmal Wasser

[Gedacht] Scheiße, mein iPhone! (Während ich ins Wasser fiel)

[Gefreut] die Marble Mountains Wilderness war wunderschön!

[Geärgert] das einzige Cafe in Seiad Valley hatte zu und ich doch solchen Hunger

[Gewünscht] Trockene Klamotten 😉

[Gekauft] Lebensmittel

Sunday again.

[Gesehen] Younger, spanische Nachrichtensender

[Gelesen]  Per Anhalter durch die Galaxis – Douglas Adams

[Gehört]  Podcasts (Waking um with Sam Harris war diese Woche erneut mein Liebling)

[Getan]  die Burney Waterfalls gesehen & dann bis nach Dunsmuir getrampt; den PCT bis nach Etna gelaufen und dabei das neu ausgebrochene Delta-Feuer bestaunen dürfen; mir einen Tag Ruhe gegönnt

[Gegessen] bei einem Trauerfeier-Potluck unzählige Sorten Salat und Kuchen; Kartoffelbrei; Schoko-Dattel-Pudding; getrocknetes Seegras; Blaubeeren

[Getrunken] Wasser mit diversen Pulvern, die es nach Limonade, Eistee etc. schmecken lassen; vietnamesischen Kaffee; hausgemachte Orangenlimonade

[Gedacht] Die Grenze zu Oregon ist naaaaah!

[Gefreut] meine Mama kommt mich im Oktober in Las Vegas besuchen

[Geärgert] mein zweiter „Wassersack“ zum Filtern ist geplatz, Qualität ist auch anders

[Gewünscht] Manchmal sind Amerikaner so umständlich.

[Gekauft] Flug von Portland nach Las Vegas, von Tijuana nach México City, von México Coty nach Frankfurt..und zwei Nächte im Motel in Etna, wobei das die kleinere Ausgabe war 😉

Sunday again.

[Gesehen] Younger, Crazy rich Asians

[Gelesen]  Sapiens. A Brief History of humankind – Yuval Noah Harari (ich komme kaum zum Lesen)

[Gehört]  Podcasts (Waking um with Sam Harris war diese Woche mein Liebling)

[Getan]  durch den Lassen Volcanic Park gewandert bis nach Burney, wo ich mir jetzt einen richtigen Tag Pause gegönnt habe und nicht nur eine Nacht im Hotel mit hektischen Besorgungen zwischendurch

[Gegessen] Weiße Hershey-Schokolade mit Keksstücken; Tortillas mit Erdnussbutter und Erdbeermarmelade; Brombeeren; viele Müsliriegel

[Getrunken] Wasser mit diversen Pulvern, die es nach Limonade, Eistee etc. schmecken lassen

[Gedacht] wie kann es denn schon September sein, dieses Jahr geht so verdammt schnell rum!

[Gefreut] mein Körper braucht eine Pause und die kriegt er jetzt auch, juhu!

[Geärgert] Es ist nachts soooooo kalt, ich bin hier doch in Kalifornien 😉

[Gewünscht] Dass mir Kälte weniger ausmachen würde, aber morgens aus dem Schlafsack raus ist schon unschön..und nachts zu frieren, ebenso.

[Gekauft] 2 Nächte in Burney im Motel und wie immer Lebensmittel sowohl für die weitere Wanderung wie auch für die Zeit in der Stadt bzw im Motelbett 🙂

Sunday again.

[Gesehen] nur bisschen YouTube

[Gelesen]  Sapiens. A Brief History of humankind – Yuval Noah Harari

[Gehört]  Podcasts (The Habitat; WDR Hörspiele; Quarks & Co, a mindful mess)

[Getan]  mir eine Nacht im Motel in Quincy gegönnt und dann den PCT bis nach Chester gelaufen, das heißt, ich habe den halben Weg hinter mir

[Gegessen] Kokosnusskekse; Brot mit Hummus; Ben&Jerry‘s Eis; Sour Cream Chips; Nudeln mit Tomatensoße; Reese Peanutbutter Cups mit weißer Schoki; Bananen & Pfirsiche

[Getrunken] Wasser mit diversen Pulvern, die es nach Limonade, Eistee etc. schmecken lassen

[Gedacht] aktuell ist die Natur nicht ganz so schön, viel kaputter Wald und keine Aussichten

[Gefreut] das Ende von Kalifornien rückt endlich näher

[Geärgert] nicht geärgert, aber es ist nachts verflucht kalt

[Gewünscht] ein paar mehr Leute unterwegs zu treffen, diese Woche war recht einsam

[Gekauft] Lebensmittel für die nächsten Tage auf dem Trail, dass ich es bis nach Burney schaffe

Sunday again.

[Gesehen] Shane‘s Doku über Jeffrey Star

[Gelesen]  Sapiens. A Brief History of humankind – Yuval Noah Harari

[Gehört]  Irgendwie so gar nichts

[Getan]  wieder alleine auf dem PCT von Donner Pass aus gen Norden unterwegs gewesen; viel nachgedacht; bisschen die Zeit „danach“ angefangen zu planen

[Gegessen] Veggieburger; Popcorn; Tortillas mit Erdnussbutter und Traubenmarmelade; Sour Patch Kids; Oatmeal; Müsliriegel mit Madelbutter

[Getrunken] Diet Mountain Dew; Kaffee; Wasser mit Magnesium

[Gedacht] ich nähere mich dem Halbzeitsmarker, also bin ich fast 2100 Kilometer gelaufen

[Gefreut] Über Internet, welches zum Telefonieren reichte

[Geärgert] meine erholsame Nacht im Hostelbett war leider verdammt heiß und wurde durch den hupenden Zug häufiger gestört, Mist!

[Gewünscht] Dass sie den PCT hinter Belden wieder öffnen, ich will da doch vorbeilaufen

[Gekauft] Übernachtung im Hostel und Lebensmittel für die nächsten Tage auf dem Trail.

Sunday again.

[Gesehen] Younger und bisschen YouTube

[Gelesen]  Ich komme weiterhin zu nichts

[Gehört]  eine bunte Mischung an Podcasts, gerne Hotel Matze

[Getan]  durch Rauch Yosemite durchlaufen und dann leider nach South Lake Tahoe skippen müssen, da der PCT geschlossen wurde; 2 Tage dort verbracht und dann weiter gen Norden gewandert

[Gegessen] Veggieburrito; Brot mit Knoblauchhummus und Karotten; Schogetten; M&Ms; Veggiepizza; Jelly Beans; Zimtschnecken sowie Zimtschneckeneiscreme

[Getrunken] Diet 7Up; Dr Pepper; Smoothies

[Gedacht] so viele Feuer..und so viel Rauch.

[Gefreut] dass wir eine Mitfahrgelegenheit nach South Lake Tahoe gefunden haben und nicht trampen mussten

[Geärgert] Nicht geärgert, aber ich bin traurig, dass ich 75 Meilen des PCT nicht laufen konnte

[Gewünscht] ich hatte wahnsinnige Lust auf Eis und bekam es dann auch 🙂

[Gekauft] Motel6-Zimmer, Resupply und Essen vor Ort, besonders die mexikanische Bäckerei war ein Traum.