Tag: 27. April 2014

Sunday again.

Diese Woche gab es einige „erste Male“ für mich; ich liebe es aber auch, neue Dinge auszuprobieren und wieder dieses Gefühl zu haben, etwas zum allerersten Mal zu machen. Sollte man viel häufiger im Alltag! Highlight war ganz klar, dass ich das erste Mal mit einem Freund die Slackline im Park aufgespannt habe und darauf herumbalanciert bin (Tipps findet ihr hier). Zum Glück komme ich aus dem Turnen und bin dadurch mit gutem Gleichgewichtssinn gesegnet, somit war es gar nicht so schwer und das Gefühl sehr unbeschreiblich, als ich das erste Mal die gesamte Slackline entlang bin).

Bild via weheartit

[Gesehen] Grey’s Anatomy; Parenthood; Hart of Dixie; Game of Thrones

[Gelesen] „Educating Rita“ von Willy Russell; Zeitung und eben Fachbücher

[Gehört] Regen, Hagel, Regen, Hagel 😉

[Getan] Slackline im Park; Berliner Frühjahrswanderung mit einer Freundin gelaufen (die 14km-Runde, nächstes Mal nehmen wir die 21km in Angriff); auf einer sehr spannenden Diskussion zum Thema „Ausgang der türkischen Kommunalwahlen“ gewesen; viel zu oft in der Bib gewesen und auf einer Demo gegen einen Nazi-Aufmarsch

[Gegessen] Linsensuppe; Rosmarinkartoffeln; Milch Jumbo Kokos (so Schokoriegel von Aldi wie das Kinder Bueno, genial lecker!); Veggie-Burger; Linsensuppe

[Getrunken] (Eis-)Kaffee; (Eis-)Tee; Wasser mit Zitrone; Schwipp Schwapp Zero

[Gedacht] wieso kenne ich eigentlich niemanden aus Zürich? Berlin kann ganz schön hässlich sein; ich bin ein kleiner Horter

[Gefreut] einen Einfall für ein Kapitel meiner Diss; dass ich den Lacoste-Duft „Pour Femme“ testen darf

[Geärgert] dass der Bus natürlich dann ausfällt, wenn ich viele schwere Sachen dabei habe und dann 20 Min laufen darf

[Gewünscht] dass mit dem Finger schnippen reicht und alle meine Sachen aus dem Lagerraum verschwunden sind bzw bei meinen Eltern im Keller stehen 😉

[Gekauft] nur Lebensmittel, ich war brav, aber die letzte Woche war teuer genug *g*

[Beauty] Aufgebraucht im April 2014

Der Monat neigt sich dem Ende und das heißt, es ist wieder einmal Zeit für ein Aufgebraucht-Video 🙂 Diesen Monat sind es zwar gar nicht soooo viele verschiedene Produkte, dafür habe ich aber ein paar „dicke Dinger“ leergemacht, was mich (und meinen begrenzten Platz im Badezimmer) freut! Man soll ja nicht prahlen, aber es ist u.a. ein 100ml Parfum dabei, was echt seeeehr lange (damit meine ich einige Frühlinge) gehalten hat!

 

Wer keine Lust oder Zeit für ein Video hat, ich zeige euch natürlich noch schnell ein Bildchen, bevor ich die Sachen nun alle brav in die Mülltonne werfen 🙂

Aufgebraucht im April 2014

Fast alle Sachen mochte ich sehr gut leiden und habe sie auf meiner „Nachkaufen“-Liste stehen. So gaaaanz langsam komme ich nämlich endlich wieder in den „Normal-„Bereich von Pflegeprodukten, die man so im Bad stehen hat und wer weiß, vielleicht muss ich dieses Jahr doch noch einmal Duschgel/Bodylotion etc nachkaufen 🙂

Was habt ihr diesen Monat so aufgebraucht? Kennt ihr meine Produkte? Wenn ja, was davon mögt ihr ebenso gerne leiden oder was geht gar nicht?