Dass mein Koerper und ich uns jetzt nicht so sonderlich moegen, ist nix neues. Dass er aber auch trotz diverser Tabletten trotzig bleibt, schon. Seit nunmehr einem Monat nehme ich nun taeglich zweimal Eisentabletten. Immer brav auf nuechternen Magen und danach brav 60 Minuten Uebelkeit durchstehen..und zunaechst auf Koffein verzichten. Aeh ja, nun kann man sich in etwa vorstellen, wie gut gelaunt ich seitdem kurz nach dem Aufwachen bin 😉

Wenn man Eisenmangel hat, sollte man sich schlapp fuehlen und unkonzentriert etc..ich fuehle mich so seit ich die Tabletten nehmen muss und keinen Kaffee trinken darf..nachmittags werde ich da dann aber doch haeufiger mal schwach und denke mir, ihr koennt mich mal 😉 Eisenwert hat sich in 4 Wochen um einen Punkt verbessert..d.h. es kann noch sehr lange dauern, bis ich wieder bei dem unteren Grenzwert bin.

Weiter gibts dann natuerlich noch die Pille und dann Tabletten mit Kieselerde. Zink und Magnesium soll ich auch noch nehmen. Ich brauche hier echt bald ne Tablettenbox..und warte schon darauf, dass ich Nebenwirkungen von Tabletten mit anderen Tabletten bekaempfen darf 😉 Yay, wie passend, dass ich naechste Woche 26 werde..alt fuehle ich mich hiermit naemlich definitiv..und koerperlich recht kaputt 😉

Heute testete ich ein Eiscafe hier um die Ecke und genauso wie alles andere um die Ecke isses auch Schrott..nunja, werde ich immerhin nicht verlockt, mein Geld hier in Essen zu investieren.

Hindi lerne ich mittlerweile mit drei Buechern, was einerseits sehr lustig, aber auch etwas verwirrend ist (nun, eigentlich sinds sogar vier..). Aber es wird langsam 😉 In kleinen Eichhoernchenhuepfern.

So, was noch..nach ewigstem ‚merk dir den Namen, hoers dir an‘ laeuft gerade Mogwai und ja..nett. Sehr anders wie vom Plakat her geschlussfolgert, aber definitiv mehr als einmal hoerenswert..ich glaube, das wandert auf meinen MP3 Player 😉

Morgen muss ich endlich mal kopieren gehen, also dass liebe ich wieder so sehr an Berlin, hier hat der Copyshop um die Ecke halt einfach bis 24 Uhr auf! Genial? Genial! Der darf meine Doktorarbeit drucken, wenn ich mich zu dem Zeitpunkt in Berlin aufhalte.

Uh, weiter im Belanglosen..am Wochenende krieg ich grossen Familienbesuch und darf uns dann alle zurueck nach Hessen fahren. Dort gibts ne Woche Geburtstagsfeierei, plus Graduiertenschulenkrams, Doktorgespraeche, Umziehenhelfen, Quizzen und eine gemaechliche Runde TIME WARP! Die sollte sowas von zweimal im Jahr sein und zwar bitte nochmal im August! Hachja..super wirds werden! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.