Schon lustig, dass ich so selten ueber Schoki schreibe..das steht naemlich sehr antiproportional zu meinem Konsum 😉 Auf jeden Fall durfte ich auch die neuen Crispellos in Vanille- und Schokopudding probieren (ich liebe facebook-Testaktionen!). Da es ganze sechs Packungen gab (und noch die klaeglichen Reste im Kuehlschrank rumlungern), durften auch Freunde und Familie mitprobieren und wir waren wirklich alle sehr unterschiedlicher Meinung. Mein Favourite ist ganz klar Vanille, die Freunde tendieren mehr zu Schoki, meine Eltern pluenderten die restlichen Vanillepuddingcrispellos und die restlichen liegen nun im Kuehlschrank rum und traeumen schokoladig vor sich hin. Sie sind nicht unlecker, sie sind nur nicht so lecker wie die vanilligen.

So, nun erstmal ein paar Einsichten:

DSC00007DSC00006DSC00008

Man sieht, aussen ist lecker Milkaschokolade in Vollmilch und innendrin ist ganz viel Puddingcreme und als Clou eine Waffel. Die kam sehr unerwartet, aber ich liebe das Kaugefuehl! Besonders lecker sind die kleinen Koestlichkeiten aus dem Kuehlschrank, da schmeckt die Puddingcreme noch besser. Schokolade finde ich etwas langweilig als Geschmack, Vanille hebt sich sehr lecker ab und schmeckt „exquisiter“ – aber auch etwas unnatuerlich, den Geschmack muss man moegen 😉 Nachteil: um die 60 Kalorien pro Crispello und sie sind schnell mit einem Happs im Mund..so sind 300 Kalorien quasi sehr schnell nebenbei gegessen *g*

Kaufen werde ich sie bestimmt mal wieder, wobei ich denke, eher zum Mitbringen als zum alleine zuhause essen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.