Die von mir schon seit ewig gewollten Meteorites Perles de Nuit gibt es nun auch noch in diesen wunderhuebschen LE-Farben und hach, ich MUSS sie einfach haben. Ich habe sie jetzt oft genug in Kaufhaeusern und Dutyfree Shops geswatched und mit ihnen geliebaeugelt..die 48 Euro muessen einfach investiert werden, da ich weiss, dass sie mich gluecklich machen. Sie waren dieses Jahr definitiv mein „Ich will will will will sie haben“-Produkt 🙂 Jetzt hoffe ich mal, der Dutyfree in Delhi wird sie mir Ende Januar endlich bringen..sonst muss ich mich doch mit dem Originalpreis anfreunden..aber da ich ja jetzt fast ein Jahr lang Gewoehnzeit hatte, ist das auch nicht mehr soooo schwer 🙂

Die Eclat 4 Couleurs. Les Ombres de Nuit ist einfach nur traumhaft schoen. Ich bin gerade seeeeehr froh, dass ich keine [ok, ganz ganz selten] Blautoene auf meinem Auge trage und sie mich so nicht komplett anfixen kann, denn nur zum Angucken kann ich dann doch keine 52 Euro ausgeben. Aber einfach nur total huebsch!

Shalimar. Fourreau du Soir. Hier haben sie leider so gar nicht meinen Geschmack beim Design getroffen, sieht doch irgendwie aus, wie eine Whiskyflasche oder so *g* Viel zu klobig und nee, also da macht die tolle Spitze echt nichts mehr wett. Aber dran riechen mag ich dann doch mal, ist ja immerhin ein „Klassiker“, den ich bis jetzt noch nie geschnuppert habe, zumindest nicht bewusst. Vielleicht ist der Inhalt ja sehr viel umwerfender als die Oberflaeche, das soll es ja auch ab und an geben habe ich gehoert *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.