Ja, ich lese gerne online.
Sehr gerne Onlinemagazine.
Sehr sehr gerne Vice.

Eine ganz tolle Art zu schreiben, amuesierend, nachdenklich stimmend, eine sehr breite Auswahl an Themen, sarkastisch und hach..ich empfehle jedem, der ein wenig Zeit hat, sich das Archiv doch mal anzusehen (anstatt hm stundenlang Minesweeper zu spielen oder so *g*). Ich habe gefuehlt die Ausgaben des letzten Jahrzehntes durch und stelle hier mal exemplarisch ein paar Artikel vor.

Girl eats food. Wunderbare Rezepte mit genialem Humor..ich liebe sie..zum Beispiel mexikanischer Schokoladenkuchen

Reisen. Papua Neuguinea, die Unterwasserstadt oder Mallorca mal anders.

Mode. Rumaenien oder die Welt der lesbischen Haarfrisuren.

Fooooootos. Zum Beispiel von einem Fluechtlingslager oder von registrierten Sexstraftaetern in Kalifornien (hier ist der tab irgendwie geschlossen worden, Mist)

Stuff. Andere nennen es Diverses und ich liebe diese Rubrik. Gerade las ich „Der droehnende Tod der Langeweile

Ja, ich habe schon Stunden auf der Seite zugebracht und bin doch noch immer total fasziniert von der enormen Bandbreite der Themen. Somit eine Empfehlung an alle euch da draussen..anklicken und lesen..und mir vielleicht noch andere tolle Seiten in dieser Art posten, das waere genial! 🙂 [was zum Lesen kann ich naemlich einfach immer gebrauchen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.