Worum geht es? Um einen Nassrasierer. Brauchen wir ja alle irgendwann mal 😉 Die Produkte von SHAVE-LAB sind jetzt keine schnoeden, langweiligen Rassierer, sondern sehen einfach nur stylisch aus und haben den Anspruch, die Rasur zu einem besonderen Erlebnis, zu einem Ritual zu machen, was man doch gerne vollzieht.Banale, notwendige Alltagshandlung wird zu einer Auszeit verwandelt.

SHAVE-LAB_AON black_frontal

 

Es gibt sie sowohl fuer Maenner als auch fuer Frauen und alle Modelle sind in schwarz und weiss erhaeltlich, was ich superschoen vom Design her finde. Hier kauft man nicht einfach nur einen billigen Rasierer, hier kauft man doch wirklich ein schoenes Objekt, was sich gut im Badezimmer macht. Auch kommen sie in einer schlichten aber eleganten Verpackung daher:

SHAVE-LAB_Box Woman_geschlossen

Die Entwickler haben sich bewusst dafuer entschieden, die sechs verschiedenen Rasierergriffe in schwarz und weiss mit drei unterschiedlichen Klingensystemen kombinierbar zu machen, sodass jeder den fuer sich passendsten Nassrasierer kaufen kann. Je nach Anspruch und Beduerfnis stellt man seinen Rasierer zusammen und erhaelt in jedem Fall hoechste Qualitaet. Geworben wird mit dem passenden Slogan „high quality – nice price“. Je nachdem welcher Typ man also ist, kann man die Sport-, die Premium oder die Luxusedition ordern.

SHAVE-LAB 08

Dank der herausragenden Qualitaet der Klingen hat man hier die Garantie auf ein sauberes Ergebnis ohne unschoene Unfaelle. Die Produkte kommen aus Eigenvertrieb und koennen lediglich ueber den Onlineshop bestellt werden. Eine sehr gute Idee ist das Klingenabo, was einem Nachschub garantiert, ohne daran denken zu muessen. Praktischerweise kann man die Zeitintervalle hier auch selbst waehlen, sodass man nicht ploetzlich viele Klingen herumfliegen hat oder doch keien da ist, wenn man sie unbedingt braucht.

Mir gefallen diese Nassrasierer wirklich sehr gut, sie sind mehr Designobjekt als schnoeder Gebrauchsgegenstand, also etwas genau nach meinem Geschmack. Mit den unterschiedlichen Griffen kann man auch Abwechslung bekommen, die unterschiedlichen Klingen sind fuer wohl jede Haut geeignet und das ganze Rasiererlebnis wird hier doch etwas besonderes.

SHAVE-LAB 10_Image

Wenn noch jemand ein Geschenk braucht: es gibt bis zum 18.12. Liefergarantie bis Weihnachten und es gibt auch Weihnachtsstartersets, die schon ab 14,95 Euro zu erhalten sind.

1 Comment on Produktvorstellung: SHAVE-LAB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.