Nachdem ich für über acht Wochen entweder meine Trailrunners (von Hoka One One) oder meine Trekking-Sandalen an lauffreien Tagen getragen habe, freute ich mich doch sehr, als meine Mama mir ein paar Schuhe aus Deutschland mitgebracht hat. Lustigerweise habe ich mir früher immer Vans hier in den USA günstig im Outlet gekauft, diese hier hatte nun meine Patin, welche mittlerweile so gut wie nur noch Zehenschuhe trägt, noch im Schrank. Sie sind mir etwas zu gross und zu breit, aber mit noch einer Einlegesohle und dickeren, kurzen Sneakersocken hat es dann doch gepasst. Und wenn ein paar Schuhe an die Küste Oregons passt, dann doch dieses Modell von Vans in Tropic Havana!

Meist trage ich Slip-ons von Vans, aber ich muss sagen, mir gefällt der Schnür-Look bei diesem Modell doch sehr! Denn die Schnürsenkel sind aus einem etwas dickeren Material, welches an Seile auf Booten erinnert (zumindest mich *g*) und es mir damit gelingt, etwas mehr Halt zu bekommen. Das Muster schreit für mich nach Urlaub und entspannten Tagen mit den blauen Palmwedeln und den roten Blumen.

Der Schuh ist definitiv ein Klassiker, mit dem man nichts falsch machen kann, bequem und lässig. Das Muster gibt einem schlichten Jeans & weißes Tshirt-Look gleich etwas spezielleres, einen kleinen Hingucker, aber drängt sich einem auch nicht auf. Die weiße Sohle macht mir – wie immer – bisschen Angst, aber ich finde gut, dass der Schuh an sich oben etwas eierschalenfarbener ist. Da sieht man dann nicht sofort jeden Schlammfleck dran (fragt nicht, ich bin und bleibe tollpatschig).

Noch besser ist es natürlich, wenn man barfuss am Meer entlang spazieren kann, gar keine Frage! Habe ich selbstverständlich trotz fies kaltem Wasser auch getan, mit den Schuhen rette ich mir diese Erinnerungen jetzt aber noch in den Alltag hinüber! Gekauft hatte meine Patin die Schuhe übrigens für nur 40€ bei dem Saks Off Fifth Avenue Outlet in Frankfurt (welches wohl mittlerweile geschlossen ist, ich habe es nie hingeschafft), es gibt das Modell aber ebenfalls bei Amazon – dort allerdings für nicht gerade günstige 65€. Da es schon aus der 2017/18 Saison ist, schaut vielleicht doch mal in dem ein oder anderen Outlet vorbei..ich laufe jetzt noch ein wenig durch den Herbstwald damit, bevor es zu kalt wird und ich die Winterstiefel auspacken muss!

Mögt ihr Vans? Welches Modell tragt ihr besonders gerne? Ich bleibe Slip-on-Vertreter, bequemer geht es einfach nicht! Und ja, ich vermisse meine Fliegenden-Schweine-Schuhe, welche ich jahrelang trug, sehr :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.