Wie schon am Ende 2020 wünsche ich uns allen, dass 2022 noch mehr Normalität zurückkehren lässt! 2021 hatte definitiv einige persönliche Hochs und Tiefs und – was für mich besonders wichtig war – auch wieder etwas von meinem „alten“ Leben, in welchem Reisen eine große Rolle spielte. So habe ich die sechs Wochen in Finnland wirklich sehr genießen können und hoffe, dass das auch 2022 wieder möglich sein wird!

Rutscht mir alle gut heute Nacht ins neue Jahr und habt hoffentlich Vorfreude auf das Jahr der vielen 2er. Ich werde es sehr ruhig zuhause angehen lassen, denn ich bin primär müde und will mich einfach nur entspannen. Ob mit einem guten Buch, einer Serie oder online mit Freunden – auf jeden Fall nichts, was rausgehen involviert 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.