So, ich kenne zwar das Original nicht, aber dafuer nun dieses Remake. Und ja, ganz nett..aber hm, irgendwie nicht sonderlich berauschend, dafuer, dass es so gehypt wird 😉 Michael Douglas zuzugucken macht Spass, ebenso Carey Mulligan. Und das wars dann schon. Wobei ich die letzten fuenf Minuten nocht nicht kenne, wer weiss, ob die mich nicht total umhauen 😉

Heute hatte ich meine erste beiden Seminare und das eine wurde gleich mal geblockt anstatt woechentlich stattzufinden, kommt mir sehr gelegen 🙂 Das Zweite..hm, ich weiss noch nicht, ob das so wirklich das Wahre ist..muss ich mir mal ueberlegen bis in zwei Wochen. Hermeneutik..Gadamer..Wahrheit und Methode..nunja 😉

Morgen wirds bestimmt spannend nach HD zu kommen, da ja im Regionalbahnbereich gestreikt wird..das wird bestimmt aetzend voll werden in den uebrigen hoffentlich fahrenden Zuegen 😉 Aber ich sollte meine Prof mal besuchen und einen ’state of art‘ oder aehnliches fabrizieren. Gestern und heute habe ich auch endlich mal diverse Mails geschickt, vor denen ich mich ewig gedrueckt habe (was gar keinen Sinn hatte, weil schlimm wars ja nich oder so..). Aber irgendwas muss man ja auch vor sich herschieben, waere ja bloed, immer alles gleich zu erledigen und gar kein schlechtes Gewissen zu haben, nix getan zu haben. Richtig? 😉

Ganz multimedial hab ich mich heute auch gefuehlt..und zuerst etwas befremdlich. Unser eines Seminar fand naemlich mit Beamer, Leinwand und Skype statt. Und zwar sass die Professorin in New York rum (und schluerfte gerade ihren ersten Kaffee zum Wachwerden) und wir sassen vor der Webcam und das klappte alles erstaunlich gut 🙂 Also es wurde verdammt viel zu schnell normal und irgendwie lustig. Ich sollte skype haeufiger nutzen, nach Indien habe ich das vllt dreimal verwendet. Und dabei isses doch eigentlich genial mit gut funktionierendem, stabilen Internet.

Ansonsten habe ich endlich wieder ein Fahrradschloss und dementsprechend auch neue Mobilitaet. Freiheit! Das alte Schloss war in abgeschlossenem Zustand eingerostet und echt kein Zuckerschlecken, das wieder aufzukriegen. Heute bei dem kalten zum Bahnhof fahren, war aber toll. Weil mir wurde warm, aber es war eigentlich saukalt *g* Morgen mache ich das gleich wieder 🙂 Solange es nicht regnet oder alles glatt ist, ist das noch drinne 🙂

Da ich irrsinnig muede bin und mich grade selbst langweile mit diesem stumpfsinnigen Getippe, hoere ich auf und gehe ins Bett 😉 Gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.