Der Staubsauger roechelt noch ein klein wenig, ich habe es doch wirklich gerade hinbekommen, ihn bei dem Versuch, mein Bett abzubauen, zu zerstoeren. Bzw habe ich, glaube ich zumindest, zwei Socken eingesaugt, von der nur eine im Beutel und eine irgendwie im Rohr gelandet ist..nunja, gleich werde ich das nochmal versuchen und dann mein Bett abbauen, mein Zeug ins Auto laden und mich auf den Weg zu meinen Grosseltern machen.

Ich lese ja taeglich einige Modeblogs, von denen ich sehr ueberzeugt bin. Aber irgendwie faellt mir auf, dass es auch dort eine gewisse Konformitaet untereinander gibt, die mich langweilt. Irgendwie kenne ich das alles auch schon und bin uebersaettigt..deswegen habe ich mich heute auch fuer Ausschlafen und gegen Primark entschieden. Alle Sachen, die ich bei youtube bei diversen Haulvideos sah..ja klar, sie waren nett, aber eigentlich habe ich alles in der Art schonmal. Und das, wobei ich in den letzten zwei Monaten aufgrund finanzieller Knappheit absolut nichts an Kleidung gekauft habe. Geht mir nicht nur bei Kleidung so..auch Make-up haut mich nicht um. Die neue LE von MAC- klar schoen..aber..das wars dann schon 😉 Hat man alles schon so in der Art. Irgendwie sehr schade..ich gehe ganz gerne shoppen, aber nicht wenn ich gelangweilt bin, und dann etwas um des Kaufen Willens kaufen muss. Ich frage mich, wann diese Phase wieder vorbeigeht. Wie gesagt, stand ich in Hamburg bei Urban Outfitters (einer meiner Lieblingslaeden ueberhaupt..) und ich habe nichts gekauft. Weil..kannte ich alles, hatte ich so in der Art schon..ich frage mich nun ernsthaft, ob man diesen Punkt mit 25 erreicht, wenn man kaum Kleidung wegwirft, da sie einem seit man 15 ist immer noch passt und man ja sonst nix hat (ausser Buecher). Ich hoffe sehr, dass das sich nicht auch noch auf Taschen, Schuhe und Accessoires auswirkt..sonst bin ich wirklich draussen aus der Konsumentenwelt 😉 Naja ok, Buecher koennen nie uebersaettigen..zum Glueck! Wobei ich da oftmals keine Lust mehr drauf habe, wenn ich den ganzen Tag fuer die Promotion gelesen habe..ach, ihr seht, ein Dilemma 😉

Plus ein nicht funktionierender Staubsauger und ein wahnsinniges Wochenende in Aussicht. Morgen frueh um 9 gehts mit dem Auto nach Berlin..dort dann Streichen, Hochetage anfangen, Waschmaschine/Kuehlschrank kaufen und Transporter abholen. Samstag gehts dann mit dem Transporter und Kaninchen runter nach Darmstadt, Kram hier einladen (und abbauen..wo sind die Schraubenschluessel denn wenn man sie mal braucht?), Kram bei meinen Eltern einladen und wieder hoch..1200km an einem Tag, ich wuerde sagen, dann habe ich die Truckerpruefung definitiv bestanden 😉 Sonntag dann ausladen, aufbauen und Transporter zurueckbringen und um 21.00h meinen Umzugshelfern hinterherwinken..wenns klappt, noch schnell zum Mauerpark sprinten 😉

Und dann heisst es: Wohnung einrichten, ohne Internet leben und..ja mal schauen 🙂 Ich freue mich riesig. Right decision. Definitely.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.