[Trigami-Anzeige]

Die Neue Branchenbuch AG ist meiner Meinung nach eine ganz tolle Idee in unserer heutigen Zeit. Man spricht im Alltag – zumindest in meinem – meist nicht nur Deutsch, sondern auch Englisch, Spanisch, Franzoesisch etc..auf Berlin’s Strassen ist auch immer ein ganz wunderbares Sprachengewirr (auch Berlinerisch zaehl ich hier mal rein) zu hoeren. Hierauf – auf unser „globisch“ – hat die Neue Branchenbuch AG reagiert und bietet nun einen sehr spannenden Service an.

Man kann hier naemlich (wenn man ein Unternehmen ist) sich und seine einzelnen Mitarbeiter eintragen lassen und sie gezielt nach Sprachen anzeigen lassen. Das ist super praktisch, wenn Leute aus dem Ausland bzw Leute, die kein Deutsch sondern beispielsweise nur Franzoesisch sprechen, mit der Firma in Kontakt treten wollen und sich hier dann den Ansprechpartner aussuchen koennen, der sie auch versteht. Dieser eine Eintrag, welchen man kurz einschreibt, bietet potentiellen Kunden eine gute Moeglichkeit, Kontakt herzustellen ohne an der Sprachbarriere zu scheitern. Man erleichtert die Suche und macht sie schneller fuer den potentiellen Kunden. Auf der anderen Seite bietet die Neue Branchenbuch AG noch die Moeglichkeit, auf der jeweiligen Sprache zu suchen. Ich muss als bspw armer englischsprachiger Mensch nicht mehr mit Uebersetzungstools arbeiten, wenn ich nach einem Dentist in Cologne suche, sondern kann eben diese Suchbegriffe eingeben und werde fuendig werden. Was auch super ist, da man neben der Uebersetzung auch noch solche Dinge wie Umlaute beachten muss (wie hier auffaellt, auf meiner englischen Tastatur gibt es die naemlich auch nicht und das jeweils in Word umaendern, ist doch ehrlich einfach zu zeitintensiv). Die Suchanfrage sieht dann folgendermassen aus:

Man hat die Suchmaske in acht Sprachen zur Auswahl, hier wurde sich fuer die englische Sprache entschieden. Nun kann man nach Who/What? und Where? suchen und sich die Ergebnisse nach Filterkriterien (hier: wer spricht englisch) anzeigen lassen. Die Ergebnisse, die man erhaelt, kann man sich dann genauer ansehen und Bewertungen anderer Nutzer lesen. Somit erhaelt man schnell Kontakt zu Menschen, die einen verstehen! Sprachbarriere ade!

So, noch ganz lokalpatriotisch die englische Suche nach Anwaelten in Berlin ausprobiert 🙂 Und ja, es gibt hier einige 😉

Untitled2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.