Mein Vater hat gerade Urlaub und nutzt diesen, um Holz in unserem Garten zu saegen..ja, jeder hat andere Hobbies, er steht wahnsinnig auf das Zerstoeren aeh Arbeiten mit Dingen 😉 Nun saegt er da also fleissig seit zwei Stunden rum. Da das direkt unter meinem Fenster stattfindet, ist schlafen dann auch nur maessig. So stand ich auf und ging duschen. Mein Vater lief zufaellig am Bad vorbei, hoerte das Wasser und fragte mich dann ganz erstaunt, wieso ich denn schon wach sei? Aehm, wie soll man da denn schlafen bei, wenn draussen der halbe Wald niedergemetzelt wird.. 😉 Aber nun gut, da ich schonmal wach bin, gibt’s nun Kaffee und dann wird der Rucksack gepackt..Sachen fuer 4,5 Monate in 20kg Form bringen..ich bin voller Freude, das wird naemlich bestimmt eher nix, ich kenne mich 😉 Allein was ich noch in Kopien fuer Artikel mitschleppen muss..aber das kommt alles ins HAndgepaeck, wo gluecklicherweise nur selten gewogen wird..wenn mir da die Ueberziehung der 7 kg aber physisch weh tun..egal jammern hilft nix.

Buecher werde ich auch nur wichtigste Fachbuecher mitnehmen, den Rest gibt’s vor Ort..Indien ist naemlich – auch wenn mans nicht unbedingt glaubt – ein wahnsinniges Buecherparadies und das Versenden von Buchpaketen nach Deutschland sehr guenstig (wenn auch ewig unterwegs, aber wurst!). Auch an Kosmetik beschraenke ich mich auf ein Minimum, primaer ist mir die Sonnencreme wichtig..andere Sachen nehme ich mit zum Aufbrauchen bzw die The Body Shop Sachen (Gesichtsspray und Karottencreme will ich unbedingt haben bei den Temperaturen) und dann kaufe ich ganz viel vor Ort. Man muss zwar immer aufpassen, kein Whitening Produkt zu erwischen..aber Himalaya Cosmetics ist grossartig, da werde ich hier auch drueber schreiben..so, bevor ich noch ewig uebers Packen philosophieren, stuerze ich mich hinein. Abends gehts mit der Familie nochmal essen..ich weiss nur gar nicht, was ich will, da ich in den letzten zwei Wochen alles in mich hineingefuttert habe, was ich vermissen werde (Brot!) und nun eigentlich gar nix mehr brauche 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.