DSC00417DSC00431

Ich dachte ja wirklich, ich schaffe es und muss nicht nochmal selbst ran. Denn Ponyschneiden ist echt nicht meines, ich habe da superviel Angst, was abzuschneiden bzw zuviel abzuschneiden und mich zu verunstalten..aber es nervt, es haengt in den Augen rum und naja..es sieht auch selbstgeschnitten aus *g* Pony traegt in Indien uebrigens auch niemand, somit werde ich auch andauernd gefragt und fotografiert..yay 😉

To-do in Februar: sofort zum Friseur gehen..meine restlichen Haare besonders die Spitzen wollen naemlich auch mal wieder geschnitten werden 🙂 Hat hier jemand Tipps zum Ponyschneiden? Ich sah mir zwei YT-Videos an, welche naja..halbwegs brauchbar waren und schnitt dann planlos mit der Nagelschere drauflos..was anderes habe ich nicht..ein Kamm waere genial, aber auch hier musste ich improvisieren und einfach meine Finger zum Glattziehen nehmen..ich seht, mehr als nur professionell 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.