Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4

Ich persoenlich liebe ja diese Beitraege auf anderen Blogs und mache nun auch mal mit..wobei ich hier nicht wirklich viel um die Ecke bringe und besonders im Kosmetikbereich ist es seeeeeeehr eingeschraenkt (in diesem Beitrag gleich null..alles lebt noch). Aber auch im Bereich Drogerie und Koerperpflege wurde einiges leer..und wir haben hier doch mal eine wunderbare deutsch-indische Vereinigung..lustigerweise sind die deutschen Produkte orange..und die indischen Produkte alle orange-gruen *g* Somit..farblich passt es schon mal! Fangen wir mal von links an:

DSC00385

BALEA DEO ICY ORANGE

– leider leider eine LE..denn ich mag den Duft total gerne. Es riecht lecker nach Orange, sehr frisch und irgendwie nach Sommer..wenn es jetzt noch warm machen wuerde.

– die Wirkung ist vollkommen in Ordnung, die 48 Stunden kann ich nicht bestaetigen, da ich nie solange nicht geduscht habe..aber bis zum Duschen roch ich glaub ich ganz lecker..wobei der Duft nach einer Weile nachlaesst, doch kam kein anderer Geruch hinzu.

– sollte es dieses Deo naechsten Sommer wiedergeben..kommt es sofort ins Koerbchen und dann auch gleich noch ein Backup..wobei ich will ja erstmal ALLE Deos aufbrauchen..was noch einige Zeit dauern duerfte..nunja..bis Sommer ist noch lange 😉

 

SUNDANCE SONNENMILCH 20 MITTEL

– Klassiker, kommt mir immer mit, wenn ich irgendwohin fahre, wo es sonnig ist und auch in Deutschland nehm ich die sehr gerne.

– ich liebe Sonnencremegeruch (ok, Aftersun ist noch besser!) somit stoert er mich nicht. Sie laesst sich super verteilen, zieht schnell ein und schuetzt..natuerlich sind die Pumpsprays bequemer..aber ach, ich mag sie

– wurde hier in Indien von mir zur Bodylotion umfunktioniert..und ich muss sagen, meine Haut ist null trocken, obwohl wir hier auch nur winterliche 4 Grad hatten..also genug Feuchtigkeit spendet sie auch.

– Und diese enorme Packung wird einfach NIE leer habe ich das Gefuehl..also mittlerweile ist nur noch ein Rest drin..aber man erinnere sich, ich nutze sie seit Oktober..ok, nicht nach jedem Duschen, aber doch schon haeufiger..also hier ist mal Preis-Leistung unfassbar gut!

 

HIMALAYA PROTEIN SHAMPOO

– nun sind wir auf dem indischen Subkontinent angekommen 😉

– Das Shampoo habe ich gewaehlt, da es eine Spuelung gleich mitbeinhalten sollte..hier merke ich nix, meine Haare sind danach nicht geschmeidig und lassen sich einfach kaemmen, wie es mit einer extra Spuelung ist..somit fail!

– Allerdings riecht das Produkt enorm lecker und mal ganz anders..drin sind Sonnenblume und Bohnensprossen und es riecht sehr frisch..und nicht blumig..aber auch nicht nach Bohnen..irgendwie nach Kornfeld, so bescheuert das klingt. Und nach Sommer.

– Auch dieses Shampoo scheint niiiiie leer zu gehen, mittlerweile haben wir noch einen kleinen Rest, aber auch dieses benutze ich seit Oktober jeden zweiten Tag (und es sollen nur 400ml drin sein und meine Haare sind seeeehr lang).

– Das Produkt kostet hier in Indien 180 Rupien, das sind ungefaehr 3 Euro.

 

PALMOLIVE AROMA MORNING TONIC

– hierueber habe ich ja schon mal geschrieben und meine Meinung bleibt bestehen, ich mag es, dies ist die zweite und wohl letzte Flasche..noch eine lohnt sich nicht, die krieg ich nicht mehr leer und ich brauche jedes Gramm im Rucksack fuer Mitbringsel 😉

– sollte es dieses Produkt aber in Deutschland kaufen..werde ich vielleicht meinen The Body Shop-Produkten mal untreu (wobei ich auch hier ehrlich gesagt mal meine Schraenke leermachen muesste..da haben sich so viele Doveprodukte angesammelt, die vor sich hingammeln und naja..das ist ja nicht Zweck der Sache).

– Indischer Preis: der hat sich irgendwie abgewaschen sehe ich *g*

 

HIMALAYA HIORA MOUTHWASH

– Mundspuelung benutze ich in Deutschland nie..dazu schmecken meine Zahnpasten naemlich viel zu lecker..hier allerdings brauche ich sie..den Grund gibt’s beim naechsten Produkt 😉

– wieder mal von Himalaya..man kriegt hier echt kaum andere Produkte..somit nungut..die Ekelzahnpasta ist ja auch von ihnen *g* Mir schmeckt das Produkt null, ich wuerde es am liebsten sofort ausspucken und nicht damit gurgeln..aber gut. Es wirkt, danach schmecke ich nun eklige Mundspuelung anstatt eklige Zahnpasta.

– Wirkung auf die Zaehne..keine? Aber immerhin hab ich keine Zahnschmerzen, somit tut es auch nichts negatives. Nachkaufen wird ich das nie mehr, das naechste Mal importier ich mir eine leckere aus Deutschland..oder einfacher, nehme mir einfach drei Packungen Zahnpasta mit 😉

– 215ml kosten hier 75 Rupien, also hm 1,10 Euro ungefaehr..und die gehen irgendwie mal superschnell weg..die Packung ist keine zwei Wochen alt und wird morgens/abends sparsam dosiert..der Brechreiz soll ja nicht ueberstrapaziert werden

 

HIMALAYA DENTAL CREAM

– das Ekligste, was mir je in den Mund gekommen ist! Und ja, ich habe als Wetteinsatz mal ein Stueck Kerze gegessen (und meiner Oma am 1. Weihnachtsfeiertag vor versammelter Grossfamilie auf den sauteuren Teppich gebrochen *g*). Ich kaufte diese dumme Paste auch noch im Sparpack und kaempfe mich nun durch 350g ekelhafte Pampe (ja, mit wegwerfen tu ich mich schwer..)

– Ist ayurvedisch, total gesund und oekologisch und blablabla..leider einfach nur eklig. Es hat die Farbe von Schlamm, die broeckelige Konsistenz von Schlamm und es schmeckt auch so. Danach habe ich einen weissen Belag im Mund und auf den Zaehnen und ich glaube kaum, dass das normalerweise so sein soll (ich bilde mir ja ein, ich bin allergisch *g*)

– Eigentlich ist sie wirklich nur mit Mundspuelung ertragbar und ich freue mich schon unsagbar, wenn sie leer ist..und suche mir vorher schon im Urlaub (also jetzt) eine neue Zahnpasta..nie wieder!

– Preislich: viel zu viel..100 Rupien im superduper Sondernangebot, also 1,70 Euro ungefaehr.

 

Fertig 😉 Ich weiss, nicht allzu sinnvoll, da ihr die Himalaya-Produkte eher nicht kaufen werdet..man kann sie zwar online bestellen, aber die kosten dann superviel..und ich finde nicht, dass sie es wert sind, wenn ich sie mit anderen Produkten in dem Stil vergleiche. Ich verstehe auch nicht, wieso das hier DAS Ultima ist und jeder diese Produkte benutzt..nee nee..

1 Comment on Produktemord!

  1. *kreisch* jetzt liegt die Pepsa aufm Boden und hĂ€lt sich den Bauch vor Lachen… Die „Zahnpaste“ ist ja der Kracher 😉 Oh wei, ich fĂŒhle wirklich mit dir – lachen muss ich trotzdem =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.