Tangle Teezer..bis vor einigen Wochen hatte ich noch nie davon gehoert, dann jedoch war dank Youtube und diverser Blogs (huhu Steffi) sofort klar..brauch ich! Naja ok, will ich *g* Alle, die jetzt Fragezeichen in den Augen haben, wovon im alles in der Welt ich spreche..es ist ein kleines Plastikbuerstchen, welches man mit unter die Dusche nimmt. Man kaemmt sich dann das Shampoo und auch die Spuelung in das Haar und hat danach einen enormen Effekt. Also meine Haare zumindest fuehlen sich seitdem sehr anders an. Sie sind viel weicher, man hat das Gefuehl, dass das Shampoo und die Spuelung endlich richtig in die Haare gehen und man nicht nur oberflaechlich reinigt..plus Haare kaemmen nach dem Duschen ist sowas von kein Kampf mehr..ich habe sehr lange Haare, somit bin ich sehr erleichtert, dass das nun Vergangenheit ist.

Der Original Tangle Teezer jedoch war mir mit 14,99 Euro schlichtweg zu teuer. Denn ich wollte ja erstmal ausprobieren, ob das denn ueberhaupt funktioniert und es somit sein Geld wert ist. Gluecklicherweise war ich bei Primark und sah ihn dort herumliegen. 1,50 Euro und in Herzform..selbst wenn ich nicht gewusst haette, was da vor mir liegt, ich haette es wohl gekauft und spaeter mal im Internet nachgeschaut 😉

Primark und der Tangle TeezerPrimark und der Tangle TeezerPrimark und der Tangle Teezer

Diese kleine Bilderflut sollte euch ja einen ersten Eindruck gegeben haben. Ja, es sieht nicht allzu hochwertig verarbeitet aus, aber es haelt bis jetzt sehr gut. Mit dem Griff kann man auch super arbeiten. Die Herzform ist sowieso niedlich und die unterschiedlich langen Borsten machen auch ihre Arbeit gut. Ich habe auch das Gefuehl, dass ich waehrend des Duschens schon alle „toten Haare“ damit rausbuerste..normalerweise habe ich nach dem Haarewaschen beim nassen/trocknenden Haar immer noch tote Haare, die runterhaengen und ich rausziehen muss..das faellt hier komplett weg. Beim ersten Mal benutzen hatte ich aber schon einen kleinen Schock, dass ich Haarausfall habe..das sah einfach viel aus, mittlerweile habe ich aber gemerkt, dass dies wohl normal ist 😉

FAZIT: Leute, kaufen! Klar braucht man das nicht wirklich, aber meine Haare fuehlen sich seitdem wirklich sehr anders an und sie sind so weich und hachja, wie gesagt, danach sind sie sofort kaemmbar und nicht verknotet..und die 1,50 Euro von Primark..da lassen wir halt den 5. Pastelllack mal liegen und schlagen hier zu 😉

Begeisterung, Begeisterung, Begeisterung 🙂

[offtopic, da ich gerade ablackierte: der neue, so geliebte 840 Geniues in a bottle von Catrice better known as THE PERIDOT DUPE laesst sich auch mit zwei Schichten traumhaft einfach ablackieren..ebenfalls Begeisterung!]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.