Der wirklich ueberhilfsbereite Mitarbeiter bei Urban Outfitters dachte bestimmt schon, dass ich in der Kabine ohnmaechtig geworden bin, soooooolange stand ich dort vor dem Spiegel. Aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Normalerweise bin ich ein Spontankaeufer, wenn mir etwas gefaellt, wird es gekauft und nicht ewig darueber nachgedacht (Bauchgefuehl ahoi!). Aber hier war ich irgendwie..gehemmt..weil ich mich eigentlich auf eine Art Shopping-Diaet gesetzt habe, da ich mir gerade einen recht teuren Laptop (Kurt, ich liebe dich!) gekauft habe und ich auch wirklich mehr als genug Kleider habe..von brauchen kann hier also echt keine Rede sein und es mir schoenreden im Sinne von „ich brauche es fuer xyz“ hat auch nicht funktioniert..somit eure Meinung..kaufen oder nicht?

Urban Outfitters KleidUrban Outfitters KleidUrban Outfitters Kleid

Ich entschuldige die enorm gute Handy-Umkleide-Bilderqualitaet, aber was muss, das muss *g* Mir gefaellt an dem Kleid, dass es von vorne ganz einfach und schlicht aussieht und hinten dann mit dem Ruecken entzueckt..und ja, genauso ein Kleid habe ich natuerlich noch nicht. Preislich liegen wir hier allerdings trotz Sale immer noch bei 54 Euro (haetten es fuer meine Psyche nicht wenigstens 49 sein koennen..). Ich hadere hier wirklich mit mir..zu Hilf, zu Hilfe 😉

Achso, ja Randinfo: es gibt zwei Urban Outfitters Filialen in Berlin; eine in Mitte und eine am Kudamm. Den Salesbereich habe ich nur in letzterer entdeckt und da versteckt im 1. Stockwerk. Der Laden ist auch groesser und die Mitarbeiter dort fand ich um Welten sympathischer..ok, in Mitte geriet ich einfach an eine sehr unfreundliche und null hilsbereite Frau von daher, schlechter kanns nicht werden. Liebevoll eingerichtet sind beide und vom Stil her toll..wenn jetzt auch nur jeder damit herumlaufen wird und die Klamotten so etwas von ihrer Besonderheit einstreichen..wobei, ich hatte noch kurze Jeans-Shorts in einem auberginefarbenen Ton an..ich liebe sie, aber die sind preislich jenseits von gut und boese..und hier sah jede Shorts anders aus, da sie eben vintage sind und nicht nach einem Muster produziert werden..find ich super! Mal sehen, wenn meine Beine shortstauglich sind bis zum Sommer (in Form von superkurze Shorts taugliche-Oberschenkel *g*), belohne ich mich vielleicht doch noch mit ihnen 🙂 Nun aber zurueck zum Kleid!

0 comments on Kleid von Urban Outfitters – ja oder nein?

  1. Haut mich jetzt auch nicht so richtig um. Mir gefällts vorn nicht so gut. Mit nem Gürtel vielleicht? Ich würd das Geld für die Shorts sparen 🙂 Ich find deine Beine jetzt schon ziemlich Shorts-tauglich!

  2. Darf ein Mann etwas dazu sagen? Ja? Ah, danke!
    Nun, ich finde das Kleid sehr schön, aber es fehlt etwas Farbe, ja du wirkst wirklich blass, daher vielleicht ein farbiger Schal… und los gehts.
    (Tja zwei Schwestern färben wohl ab 😉
    Grüße

  3. hihi, ja im Grunde will ich abgehalten werden und ich bin euch sehr dankbar..denn ich finde mich auch zu blass darin, habe das aber auch mal verdraengt..so, das Geld wird dann eher in die Hotpants im Sommer investiert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.