|Gesehen| viiiiele Youtube-Videos meiner neuen Suedstaatakzent-Liebe Bunny; aus verzweifeltem Seriendefizit die 2. Staffel Pretty Little Liars; Marken-Check DM aus der Mediathek uh und das erste (und letzte Mal) GNTM *g*

|Gelesen| die ZEIT zum Anfassen; bisschen Heinrich von Kleist; viel Wikipedia und noch mehr gerontologische Fachliteratur; Das Methusalem-Komplott von Frank Schirmacher

|Gehoert| Saalschutz; Ludovico Einaudi; Radio (beim Gassigehen *g*); das Getrommele meines Unterwohners

|Getan| mit dem suessesten Welpen ever gespielt; geschrieben; lustige Gedichte, die ich in Istanbul schrieb, wiedergefunden (was hatte ich denn nur mit tuerkischen Katzen!); stundenlang versucht einen guten und guenstigen Flug nach Indien zu finden (und noch immer keinen gebucht, da alle scheisse sind); fuer einen Freund seine Abschlusskollektion praesentiert

|Gegessen| viel selbstgekochtes! warmer Quinoa-Salat mit Gemuese; Vollkornspaghetti mit Gemuese; frischen Baerlauch; Vanillepudding; getrocknete Kiwis; Milka Luflee Caramel (suchterzeugend)

|Getrunken| Kakao; Orange-Maracuja-Mango Smoothie; Club Mate

|Gedacht| wenn man etwas fast jede Nacht traeumt, dann will man es doch unbewusst ganz schoen stark..und sollte es vielleicht in die Tat umsetzen

|Gefreut| ueber meine Freunde, die verrueckte Ideen unterstuetzen; ueber den Geruch von Sommer sobald ich das Fenster oeffne!

|Gewuenscht| einen guenstigen Flug zu finden; dass Beamen langsam mal funktioniert

|Gekauft| aufgrund vergessenem Bargeld und nicht funktionierenden Karten KEIN Zebrakleid von H&M; Garnier Mango Bodylotion (die riecht enorm gut)..noch keinen Flug, wobei ich das spaeter vielleicht noch mache..carpe noctem 😉

|Geaergert| dass viele Flugbuchseiten keine Gabelfluege bzw Multistopps anbieten, aber ansonsten wie immer ueber nix..das lohnt sich doch nicht 🙂

|Geklickt| Blogs, Blogs, Blogs, FAZ, Zeit, Spiegel, taz, wiki, Asos, Urban Outfitters, Amazon, Ebay

|Gestaunt| was fuer nachhaltige Eindruecke ich hinterlassen kann; wie es Frauen hinkriegen alleine wegzugehen (nach 2 Stunden rief ich genervt eine Freundin zwecks Errettung an *g*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.