Ich habe widerstanden und auf keinem anderen Blog geschaut, was in der Dezember-Box of Beauty zu finden ist. Somit seit langem mal wieder eine Überraschungsbox für mich..und nicht mehr für euch, wenn ihr jetzt das Bild anseht 😉

Box of Beauty Dezember 2012

Die Fullsize-Produkte sind die beiden von NYX. Der Nagellack ist silbrig-glitzernd in der Farbe Mushroom Glitter und der Lipgloss ist ebenfalls ein pink mit blauem Glitzer in 13 peach. Beides nicht wirklich meines plus finde ich (schon immer), dass NYX einfach so ramschig-billig aussieht. Die Produkte sind nicht schlecht (ich habe Paletten und Kajale), aber den deutschen Preis definitiv nicht wert! Entweder in den USA kaufen oder andere Produkte für diesen Preis..qualitativ ist das nämlich viel mehr Drogerie wie Parfumerie, so 😉 Also hier schonmal gar nicht meine Baustelle.

Von Clarins ist die HydraQuench Cream-Mask mit 15ml drin und darüber freue ich mich sehr. Clarins-Produkte und meine Haut mögen sich, wir scheitern nur am Preis. Die Crememaske ist für trockene Haut, feuchtigkeitsspendend und soll innerhalb von 5 Minuten schon genug gewirkt haben, damit man wieder frisch strahlen kann! Passt also super zu meiner momentanen Haut und wird ganz schnell ausprobiert. Pflege aber top!

Dermalogica ist eine Marke, die mich angefixt hat, da sie ständig auf Blogs zu finden ist. Somit freue ich mich sehr, den Daily Microfoliant zu testen. Wieder ein Pflegeprodukt fürs Gesicht, aber ok, im Moment bin ich hier etwas experimentierfreudig und somit passt das auch. Man verwendet dieses „Peeling“ nach dem eigentlichen Gesichtsreinigen, lässt es eine Minute einwirken und spült es ab. Mal sehen, was meine haut dazu sagt.

Weleda wirft eine Sanddorn Pflegelotion (20ml) dazu; ich mag leider kein Sanddorn, somit nicht mein Produkt. Weleda mag ich aber, die Citrusdusche ist genial! Und naja, somit wird mein Körper wohl einmal nach Sanddorn riechen und ich das auch überleben..oder Mama darf sich damit einschmieren 😉

Die Extrageschenkesind alle im Bereich Parfum zu finden; neben einer kleinen 4ml Miniatur von Jils Sander’s Eve (gar nicht meines), gibt es noch Glam Soul von Thomas Sabo und Boss Orange von Hugo Boss (wie oft eigentlich noch!)..irgendwie sagt mir keiner der Düfte sonderlich zu, Boss Orange ist mir einfach zu „langweilig“, die beiden anderen zu süß-klebrig..und alles definitiv keine tollen opulenten Winterdüfte, die ich jetzt trage..das Beschenken von Douglas ging bei mir also total daneben 😉

Jetzt werde ich mal stöbern, ob alle Boxen identisch waren und ansonsten sagt, wie findet ihr die Box? Seid ihr zufrieden? Ich werde sie dank der beiden Pflegeprodukte behalten, aber sonderlich umhauen tut sie mich nicht..liegt aber bestimmt an NYX *g*

0 comments on Meine Douglasweihnachtsbox ist da!

  1. Huhu, meine Box ist ein wenig anders – ich bearbeite gerade die Bilder und stelle nachher noch einen Beitrag dazu online.
    Die Nyxprodukte finde ich nicht so dolle – ich habe als drittes Originalprodukt von Hercut den Ponystyler. Das finde ich wiederum toll. 🙂

    Dir noch ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.