Meine Nägel an Heiligabend haben mich so absolut nicht glücklich gemacht (siehe vorherigen Beitrag) und irgendwann (es dauerte erstaunlich lange) fiel mir der Überlack von Basic ein. Diesen kaufte ich vor vielen Monden mal bei Schlecker und auch wenn die Bürste grausig ist, der Lack schreit nach Weihnachten 😉

NOTD: WeihnachtenNOTD: Weihnachten
links mit Blitz, rechts im Tageslicht (haha, eher Graumatschregen-Licht)

Der rote Lack ist der ANNY 130 Passion über den ich im letzten Post ja schon geweint habe..der Lack splittert einfach extrem und das quasi sofort..gar nicht meines, denn ich bin niemand, der alle 2 Tage seine Nägel lackieren muss..als weihnachtlicher Überlack kam der Basic 03 Sol Brillante, den es mal in der Sevilla LE gab (damals reduziert auf 50 Cent!). Den Lack finde ich von Konsistenz, Trockenzeit, Haltbarkeit echt super und auch die Flasche hat doch ein tolles Design (wurde sich hier minimal an O.P.I. orientiert?). Lediglich der Pinsel ist Mist, man kann durch die abstehenden einzelnen Haare (trotz abschneiden kommen die immer wieder *g*) einfach nicht gescheit fokusieren. Aber bei Glitterüberlack macht das zum Glück nicht allzu viel..ein normaler Lack mit solch einem Bürstchen wäre bei mir aber sofort weg, ich würde ausrasten, wenn ich versuche, nur meinen Nagel anzumalen und alles nebendran geht 😉

Aber immerhin sehen meine Nägel jetzt weihnachtlich abgesplittert aus..und ich werde sie noch 1-2 Tage in diesem Zustand lassen..bis ich weiss, was Sylvester drauf darf..mal sehen, ob ich ein Design ohne den Überlack von Essence Night in Vegas hinkriege..ich zweifle hart, da es einfach mein Nailprodukt 2012 ist 🙂

0 comments on NOTD: Diesmal weihnachtlich aufgepimpt ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.