Ich habe das Gefühl, dass Nivea in letzter Zeit irgendwie ständig Cashback-Aktionen hat, bei denen man eben das Produkt kauft und den Geldbetrag dann durch eine Überweisung wieder erstattet bekommt. So kann man neue Produkte gratis ausprobieren und wenn sie einem nicht gefallen, hat man immerhin nichts dafür bezahlen müssen 😉 Im Moment nutze ich fleißig meine beiden Spülungen von Nivea, die man auch immer noch via Cashback-Aktion kaufen kann, ich verlinke euch den Beitrag hier mal für Details. Heute geht es aber nicht um Haar- sondern um Körperpflege, denn man kann pro Person ein In-Dusch Produkt ausprobieren.

Nivea In-Dusch Soft Milk

Ich habe mich für die In-Dusch Soft Milk mit Shea Butter entschieden, welche bei meinem DM 2,95€ für 400ml gekostet hat. Sie ist für trockene Haut konzipiert, welche ich eigentlich nicht habe, aber meine bisherigen Erfahrungen mit diesen In-Dusch-Bodylotions waren sehr enttäuscht aka absolut nicht pflegend. Somit wollte ich hier vorbeugen und habe eine sehr pflegende Version gewählt. Sie soll 24h+ Feuchtigkeit spenden, was ich zwar nicht glaube, aber ich bin gespannt. Vom Geruch her gefällt sie mir schon einmal sehr gut, sie riecht dezent-cremig und nicht aufdringlich.

Normalerweise halte ich von dieser Produktkategorie gar nichts (Wasserverschwendung, enorm rutschige Dusche & Reste zum Putzen sowie keine Pflegewirkung), aber es ist gerade so heiß, dass das Eincremen nach dem Duschen keinen Spaß mehr macht. Besonders in meinem fensterlosen Bad im 10. Stock, wo ich dank Südseite angenehme 30 Grad in der Wohnung habe, schwitzt man wirklich schnell und somit versuche ich jegliche körperliche Anstrengung zu vermeiden. Für die restlichen drei Jahreszeiten ziehe ich die Produkte aber weiterhin nicht in Erwägung, da bleibe ich beim Danach-Cremen. Bevor ich jetzt weiter meckere, probiere ich die In-Dusch Soft Milk einfach mal aus und wer weiß, vielleicht ist die von Nivea pflegender als meine ehemalige Balea-Version und weniger rutschig.

Wenn ihr auch Lust habt, eines der Nivea-Produkte auszuprobieren, schaut euch auf der Webseite einfach noch einmal die genauen Bedingungen an, nicht, dass ich etwas vergessen habe. Mein Kassenbon ist schon abfotografiert und hochgeladen, mal sehen, wie lange es dauert, bis das Geld wieder auf meinem Konto eingetroffen ist.

Nutzt ihr In-Dusch-Bodylotions oder seid ihr dem auch eher abgeneigt? Gibt es eine Sorte von Nivea (oder einer anderen MArke), die ihr empfehlen könnt und habt ihr bei dieser Aktion zufällig auch schon mitgemacht? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.