Und schon wieder ist eine weitere Woche um und die 20 nächsten Fragen von Johanna warten auf meine Antworten. Ohne lange Vorrede stürzen wir uns gleich hinein!

481: Bei welcher Fernsehsendung schaltest du sofort um?

Ich schaue überhaupt kein Fernsehen, da mich Werbung sehr nervt, somit ganz ehrlich, ich habe keine gute Antwort für diese Frage.

482: Wann hast du zuletzt jemandem vorgelesen?

Vor vielleicht einer Stunde habe ich anderen aus dem PCT Guidebook vorgelesen, was die nächste Strecke genau beinhaltet.

483: Bist du gut im Small Talk?

Mir fällt zumindest immer irgendetwas ein, was ich sagen könnte. Aber sonderlich viel Spaß macht mir Small Talk nicht, ich habe da lieber Substanz.

484: Welche Nachricht hat sich in letzter Zeit stark berührt?

Was gerade in Nicaragua passiert, ich hätte so gar keine Ahnung. Im Moment habe ich nur circa einmal die Woche Internet, somit bin ich was Nachrichten angeht  ziemlich hinterher. Persönlicher Natur habe ich zum Glück keinerlei negative Nachrichten erhalten.

485: Welche Sprache würdest du gerne beherrschen?

Sanskrit und fließend Spanisch (an letzterem arbeite ich)

486: Kannst du Kaugummiblasen machen?

Jupps, mit Zungenpiercing ist das allerdings etwas schwierig, wenn man sie platzen lässt.

487: Welcher deiner Geburtstage hat dir am besten gefallen?

Dieses Jahr war ich in Mailand und das war erstaunlich schön. Im Grunde bin ich aber kein Geburtstagsfeierer, irgendwie sollte man an diesem Tag doch eher die Eltern und nicht das Kind feiern?

488; Welche Floskel benutzt du zu oft?

Aktuell ist das „schauen wir mal“ bzw. „we‘ll see“, was mich selbst nervt.

489: Kannst du dich leicht in Zeichentrickfilme hineinversetzen?

Hm, ich schaue keine Zeichentrickfilme und glaube somit auch eher nicht, dass ich mich da gut hineinversetzen kann.

490: Suchst du dein Waschmittel nach dem Duft aus?

Nee, nach Inhaltsstoffen und Preis.

491: Kommt es dir so vor, als wäre das Gras des Nachbarn immer grüner?

Absolut nicht, mir ist sein Gras nämlich absolut Schnuppe. Ist es grün(er), freue ich mich für ihn, aber mich tangiert das doch nicht wirklich.

492: Welchen gesunden Snack magst du am liebsten?

Getrocknete Mango und Ananas

493: Wie fest ist dein Händedruck?

Ich würde sagen ein gesundes Mittelmaß, ich mag es gar  ich, wenn man mir die Hand zerquetscht.

494: Schreibst du häufig etwas auf, damit du es dir besser merken kannst?

Ja, ich liebe mein Handy dafür, aber ich sollte es noch häufiger tun. Oftmals habe ich im Halbschlaf so tolle Ideen und Formulierungen, die ich dann leider doch wieder vergesse.

495: Worauf hast du zuletzt mit Ja geantwortet?

„Soll ich dich ein Stück mitnehmen?“

496: Welche Mahlzeit am Tag magst du am liebsten?

Snacks mittendrin!

497: Schläfst du manchmal beim Fernsehen ein?

Nein, das mag ich auch so gar nicht, wenn man dann aufwacht und verwirrt ist.Ich schalte den Laptop vorher aus 😉

498: Wie stark ist deine Sammelleidenschaft?

Ich werde immer besser, was das Loslassen und gar nicht erst Anhäufen von Sachen betrifft. Ich sammele gar nichts, aber wenn man meine Nagellacke sieht, sind da viele bestimmt anderer Meinung.

499: Hälst du dich immer an den Plan, den du gemacht hast?

Aber absolut nicht. Meist mache ich gar keinen Plan, ich bin ein sehr ehr flexibler Mensch.

500: Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt?

Ich wollte unbedingt „Der Kuss“ von Francesco Hayez sehen und habe mich sehr gefreut, als ich es dann endlich tat. Insgesamt hat mich der Prado in Madrid dieses Jahr aber absolut umgehauen, da gab es so unendlich viele Werke, die ich schon immer einmal sehe wollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.