Wie schon letzten Monat habe ich auch den Juni auf Reisen verbracht. Gestartet bin ich in Kuala Lumpur, wo ich fast zwei Wochen verbrachte, danach ging es ein wenig durch Malaysia und Ende des Monats dann zurück nach Singapur. Da ich weiterhin mit wenig Gepäck reise, geht natürlich nicht sooooo viel leer, aber es sind doch zwölf Kandidaten geworden, die ich euch kurz zeigen möchte:

Botanics Mentholatum Pore Refining Tuchmaske Auf gut Glück bei Watson in Kuala Lumpur gekauft und ich muss sagen, ich mochte sie gerne. Sie roch recht kräuterig (ich glaube, es soll Rosmarin sein) und fühlte sich gut an. Reinere Poren konnte ich nicht erkennen, aber meine Haut hat sich gut mit Feuchtigkeit versorgt angefühlt! Würde ich nachkaufen!

Nivea Cellular Perfect Skin Augenpflege Ich weiß nicht, wie viele Jahre (!) diese Packung gehalten hat, ich habe sie meist nur morgens verwendet, da sie einen leicht augenringabdeckenden Effekt hat, aber eben nur eine „normale“ Pflege. Ich will für nachts mehr und brauche da auch keine Augenschatten verstecken. Aber für morgens finde ich sie echt gut und wie gesagt, sie hält eine kleine Ewigkeit. Wenn es sie überhaupt noch gibt, würde ich sie bestimmt mal wieder kaufen!

Isana Young Handcreme Leider konnte sie so gar nichts, keine Pflege, künstlicher Geruch und brauchte ewig zum Einziehen. Lediglich die an L’Occitane erinnernde Verpackung war nett. Nein danke.

SAI Hydrating Tuchmaske Verdammt flüssige Angelegenheit, diese Maske! Aber irgendwie kam die Pflege nicht in meiner Haut an, es war eher klebrig und aufliegend und nicht das Hautgefühl, welches ich nach einer Gesichtsmaske haben mag. Somit würde ich sie ebenfalls nicht mehr kaufen.

Dove Deo Original compressed Ich muss gestehen, ich habe das Deo nur mitgenommen, weil es klein und eben gut im Handgepäck ist. Aber ich wurde absolut bekehrt! Kein Alkohol, aber 48 Stunden Haltbarkeit und ich muss sagen, das stimmt. Egal, ob Wandern in Myamnar bei 46 Grad, 17 Stunden Zugfahrt ohne Klimaanlage bei ebensolcher Temperatur, stressige Flughafensprints oder langes Laufen durch das tropisch-nasse Malaysia, das Deo hält. Und hält. Riecht lecker dezent, ist aber eher kein Anti-Transpirant, zumindest schwitze ich trotzdem, aber wie gesagt, absolut kein Schweißgeruch. Ratet, was ich mit auf den PCT nehmen werde, wunderbar!

Shampoo, Spülung & Duschgel (von irgendeinem Hotel geklaut) Meine Wohnung in KL hatte diese drei im Bad stehen und natürlich habe ich sie benutzt, denn ich reise nur mit wenig eigenem Duschkram. Alles hat einen halbwegs soliden Job erledigt, meine Haare waren kämmbar und ich roch lecker blumig 😉

The Yeon Tuchmaske Collagen & Aloe (Review hier) mochte ich beide sehr gerne und würde ich in Zukunft gerne noch in anderen Sorten ausprobieren.

Sunsilk Spülung Sie hat ihre Job erledigt, nicht mehr, nicht weniger.

Sport LSF 50 Sonnencreme von Walgreens Meine Haut hat es mir gedankt, besonders Gesicht, Nacken und alle Tattoos pinsele ich damit ein und ich mag diese Sorte, da sie keine weißen Rückstände bildet, schnell einzieht und sich nicht zu „porenverklebend“ anfühlt. Kaufe ich in den USA bestimmt wieder nach.

Das war es dann auch schon, ein paar Sachen sind kurz vor ihrem Ende und werden noch leer, ehe ich dann in den Flieger gen Deutschland steigen werde. Also Highlight definitiv das Deo bzw dessen Schutz, die Sonnencreme und die Tuchmasken, aber auch die Augenpflege werde ich vermissen, wir kennen uns mittlerweile doch so lange 😉 Was ist bei euch diesen Monat so leergeworden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.