[Werbung] Dank brandsyoulove hatte ich bzw meine Haare die Möglichkeit, die neue Langzeit Volumen Pflege von GUHL auszuprobieren. Was für meine zwar langen, aber sehr feinen, einfach nur herunterhängenden Haare eine sehr spannend klingende Pflegeserie ist! Denn Volumen bekomme ich eigentlich nur, wenn ich meine Haare kopfüber föhne und nach zwei Stunden ist der Zauber dann auch schon wieder vorbei 😉

Die Marke GUHL ist bestimmt jedem ein Begriff, ich glaube, mein allererstes, selbst gekauftes Shampoo als Teenager war von GUHL und ich fand die Flaschen seither ansprechend. Die letzten Jahre habe ich aber eher selten (GUHL-)Pflegeprodukte gekauft, da ich einfach noch so viel im Schrank hatte, was ich aufbrauchen wollte. Aber gefühlt gibt es die Marke schon immer, Wikipedia sagt mir seit 1966 gibt es sie in Deutschland.

Somit war ich sehr gespannt, was sich an den Produkten alles in den letzten Jahren verändert hat und wie mir die Langzeit Volumen Reihe gefallen würde. Das Flaschendesign ist weiterhin durchsichtig, was ich mag und die Flaschenform hat sich etwas verändert. Keine Ahnung, ob das moderner ist – die große Flaschenöffnung haben sie allerdings beibehalten, weswegen ich immer viel zu viel Produkt bekomme. Mochte ich damals nicht, mag ich heute nicht, denn das ist Verschwendung.

Shampoo und Gel-Spülung kommen mit blauem Lotus und und Keratin+Power Komplex daher, welche die Haarstruktur mit jeder Anwendung verbessern sollen. Das Haar soll vom Ansatz bis zu den Spitzen gekräftigt werden und somit nicht nur kraftvolles Volumen, sondern auch ein Gefühl von „mehr Fülle und Lebendigkeit“ laut Hersteller erzeugen. Innovativ ist die volumengebende Gel-Spülung, welche nicht beschwerend und transparent für euer voluminöses Haar verantwortlich sein soll.

Nun, Butter bei die Fische, wie ist der erste Eindruck: es riecht seeeehr lecker (Bergamotte, Mandarine, Papaya, Ananas, Passionsfrucht, Neroli, Jasmin, Rose, Maiglöckchen, Moschus, Sandelholz, Zedernholz und Amber), der Duft hält sich lange im Haar und macht sogar jegliches weitere Parfum am ersten Tag unnötig. Meine Haare fühlen sich definitiv nicht beschwert an, lassen sich gut durchkämmen, glänzen und sind weich. Sie fetten am Ansatz nicht schneller nach (hat man bei einigen Produkte ja) und ich komme mit alle 2-3 Tage Haare waschen gut hin.

Alles gute und mir wichtige Punkte, wenn es um meine Haarpflege geht, aber einen Volumen-Unterschied kann ich (bisher) leider nicht erkennen. Noch lasse ich meine Haare aber auch noch lufttrocknen, vielleicht macht es einen Unterschied, ob ich sie föhne – versuche ich nur zu vermeiden, da das den Haaren ja auch nicht sonderlich gut tut. Es gibt ebenfalls noch ergänzend zu Shampoo und Spülung ein Volumen Föhn-Aktiv Styling Spray in der Langzeit Volumen Reihe, welches den Haaren 48 Stunden lang Volumen und Halt geben soll. Vielleicht macht dieses all den Unterschied – und wenn es wirklich richtig kalt wird und ich meine Haare föhnen muss, werde ich das vielleicht noch ausprobieren.

Preislich liegen die Produkte bei 3,95€ für 250ml Shampoo, 3,95€ für 200ml Spülung und 2,99€ für 150ml Föhn-Aktiv Styling Spray (gibt es alles natürlich auch bei Amazon).

Habt ihr die Pflegeserie schon ausprobiert? Wenn ja, was ist euer erster Eindruck? Funktioniert sie bei euren Haaren vielleicht besser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.